TOP 25 Ausflugsziele in Hessen: Das sind die schönsten Tagesausflüge!

6. Dezember 2023 Nina von traveloptimizer

TOP 25 Ausflugsziele in Hessen: Das sind die schönsten Tagesausflüge!

Zuletzt aktualisiert: 06.12.2023

Kaum ein Bundesland in Deutschland ist so vielfältig wie Hessen. Weitläufige Wälder, romantische Burgen und Schlösser, mittelalterliche Orte, malerische Altstädte und die spannende Metropole Frankfurt. All das vereint das mitteldeutsche Bundesland zu einem aufregend vielseitigen Mix. Wir möchten dir in diesem Artikel die coolsten Ausflugsziele und schönsten Unternehmungen für einen Tagesausflug in NRW zeigen.  Was verbindest du mit Hessen? Frankfurts Skyline? Äppelwoi? Den Main? Alles richtig. Alles wichtig! Aber Hessen hat noch so viel mehr zu bieten. Entdecke in diesem Blogartikel die schönsten Ausflugsziele, wunderschöne Orte in der Natur, die besten Unternehmungen mit Kindern und unsere Geheimtipps, die Hessen einzigartig machen und lass dich zu einer coolen Reise oder einem Ausflug inspirieren.

Viel Spaß beim Lesen 🙂

Lust auf mehr? Dann schau gerne mal bei unseren anderen Artikeln vorbei:

Karte mit allen Ausflugszielen

Damit du einen Überblick über die Lage der einzelnen, genannten Ausflugsziele in Hessen bekommst, haben wir dir alle Orte in einer interaktiven Karte abgespeichert.

Klicke auf den Button, um die interaktive Karte von Google Maps zu laden.

Mehr Informationen

In der Natur

Hessen liegt im Herzen Deutschlands und bietet dir jede Menge Ausflugsziele, die du bestens mit dem Auto erreichen kannst. Ganz egal ob Kunst, Kultur, tolle Seenlandschaften, Kleinstädte und Großstadt­metropolen – alles findet sich in diesem Bundesland. Überzeuge dich selbst von den unterschiedlichen Charakteren und plane deinen nächsten Tagesausflug quer durch Hessen.


Edersee

Staumauer Edersee

Staumauer Edersee

Highlights

  • Staumauer
  • Lichtershow
  • Tree-Top-Walk
  • Bootsfahrt
  • Edersee Atlantis
  • Kirche im See
  • Strandbad Waldeck

Der Edersee entstand beim Bau der Staumauer für die Edertalsperre. Mit ihren 400 Metern Länge ist die Staumauer ein wirklich imposantes Bauwerk. Die Brücke kannst du begehen und als Überquerung des Sees nutzen. Besuche die Brücke am besten nach Einbruch der Dunkelheit, dann wird diese beleuchtet.

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Edersee und erfahre spannende Geschichten über die versunkenen Ortschaften Asel, Berich und Bringhausen, die heute als Edersee Atlantis bekannt sind. Beim Bau der Talsperre mussten sie weichen und sind heute bei Niedrigwasser sichtbar. Eine weitere Attraktion ist die sogenannte Kirche im See. Eine kleine Erinnerung an den ehemaligen Standort der Kirche.

Entgehen lassen bei deinem Tagesausflug zum Edersee in Hessen solltest du dir auch nicht den Baumkronenweg Tree-Top-Walk. Auf Baum­wipfelhöhe geht es auf Stegen durch den Wald. Die schönste Badestelle im Strandbad Waldeck möchten wir dir auch nicht vorenthalten.


Lahnwanderweg

Lahnwanderweg

Lahnwanderweg

Highlights

  • Burg Runkel
  • Limburger Altstadt
  • Marburg
  • Thermalquellen
  • Burg Lahneck
  • Loreley

Auf gut 290 Kilometer zeigt der Lahn­wanderweg die ganze Schönheit des Flusstales und des umgebenden Berglandes, mit alten Schlössern und Burgen, kleinen Dörfern und Städten, wunderschönen Wäldern und Auen. Besonders beeindruckend ist die Ruhe und Gelassenheit, die wir auf dem Wanderweg gespürt haben.

Der Wanderweg beginnt an der Quelle der Lahn. Geeignet ist die Wanderung für alle Schwierigkeitsgrade. Entdecke unterwegs die Universitätsstadt Marburg, die Limburger Altstadt, die Burg Lahneck oder die Loreley. Ein weiteres Highlight sind die natürlichen Thermalquellen des Lahn-Dill-Kreises. Die einzelnen Etappen sind gut ausgeschildert und entlang der Strecke findest du zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.

Wie du siehst, eignet sich dieser schöne Wanderweg besonders gut für mehrere Tagesausflüge in Hessen, egal ob mit Kindern oder in trauter Zweisamkeit.


Felsenmeer im Odenwald

Felsenmeer Odenwald Hessen

Felsenmeer Odenwald

Highlights

  • Erklimmen des Felshanges
  • Altstadt Heppenheim
  • Kloster Lorsch
  • Schloss Heiligenberg
  • Starkenburg
  • Staatspark Fürstenlager

Oberhalb der Ortschaft Lautertal-Reichenbach inmitten der malerischen Landschaft des Odenwalds gelegen, findest du das Felsenmeer. Trotz seines Namens sucht man Wasser an diesem schönen Ausflugsziel in Hessen vergebens. Vielmehr handelt es sich hierbei um ein Meer aus teils gigantischen Granitfelsen, die sich wie ein Fluss den Hang des 514 m hohen Felsberg hinab schlängeln.

Die ältesten Steine sind vermutlich mehr als 500 Millionen Jahre alt. Alles zur Geschichte und Entstehung findest du im Felsenmeer Informationszentrum. Verschiedene Rundweg zwischen 5 und 9 Kilometer Länge führen dich am Rande des Felsenmeers durch den Wald. Klettere und springe über die großen Granitfelsen und erlebe im Odenwald ein riesiges Abenteuer mit der ganzen Familie.


Wasserkuppe

Hessen Wasserkuppe

Wasserkuppe

Highlights

  • Fulda Radweg
  • Kreuzberg
  • Deutsche Fachwerkstrasse
  • Milseburg
  • Schwarzes Moor

Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön und in Hessen ein beliebtes Ausflugsziel bei Wanderern. Zahlreiche Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeits­grade führen dich durch die Wälder und Berge der Rhön. Atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft sind dir immer wieder garantiert.

Ein Highlight der Wasserkuppe ist das Radorn. Ein riesiges Kuppelgebäude, welches früher als Luftabwehrsystem diente und heute als Museum über die Geschichte informiert.

Die Hauptattraktion der Wasserkuppe ist jedoch das Segelfliegen. Wer mag, kann hier bei Rundflügen die wunderschöne Region von oben sehen. Ein Kletterpark, eine Sommerrodelbahn sind nur einige von zahlreichen Aktivitäten, die die Wasserkuppe dir zu bieten hat. Im Winter erwartet dich die Ski- und Rodelarena Wasserkuppe. Wie du siehst, kannst du hier inmitten von Hessen an 365 Tagen im Jahr Unternehmungen planen und Spaß haben.


Großer Feldberg

Großer Feldberg in Hessen

Großer Feldberg

Highlights

  • Wander- und Radwege
  • Römerkastell Saalburg
  • Freilichtmuseum Hessenpark
  • Opel Zoo
  • Burg Kronberg
  • Freizeitpark Lochmühle

Wer im Taunus hoch hinaus möchte, dem empfehlen wir einen Besuch auf dem höchsten Berg der Region, dem Großen Feldberg. Oben angekommen bietet dir der Aussichtsturm eine 360 Grad Rundumsicht. An klaren Tagen kannst du von hier aus die Skyline der Main Metropole Frankfurt sehen. Kein Wunder, dass der Große Feldberg ein beliebtes Ausflugsziel im Bundesland Hessen ist.

Wanderer und Radfahrer finden zahlreiche Rad- und Wanderwege, wie den 17 Kilometer langen „Feldbergsteig“. Solltest du die Region im Winter besuchen, lässt es sich auf dem Feldberg bestens Skifahren und Snowboarden. Wie du siehst ist die Region ein wunderbares Ausflugsziel, das für Naturliebhaber, Wanderer und Skifahrer gleichermaßen geeignet ist.


Herbstlabyrinth Breitscheid

Infos

  • Breitscheid
  • April-Oktober
  • Sa & So 11:00-18:00 Uhr
  • Erwachsene 9€ / Kinder 6€
  • mehr Infos

Wer auf der Suche nach Spannung und Abenteuer ist, der sollte sich ein Besuch im Herbstlabyrinth in Breitscheid nicht entgehen lassen. Das größte Höhlensystem Hessens ist ein spannendes Erlebniszentrum und ein toller Tagesausflug, der sich in einer ehemaligen Eisenerzmine befindet. Zahlreiche Aktivitäten und Attraktionen lassen bei dieser Unternehmung in Hessen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Besuche den Geisterberg und begib dich auf eine Reise durch eine geheimnisvolle Welt der Geister und Dämonen. Im Labyrinth, dem Herzstück, findest du auf 3000 Quadratmetern eine Vielzahl von Wegen und Sackgassen. Wer hoch hinaus will, der findet auf dem Klettersteig einen Parcours mit verschiedenen Schwierigkeits­graden.

Wer sich das Höhlensystem der alten Erzmine anschauen möchte, findet verschieden geführte Touren, bei denen du mehr über die Geschichte der Mine erfährst und einen Blick in die tiefen und dunklen Tunnel werfen kannst. Beim Besuch der Schauhöhle Herbstlabyrinth entdeckst du die Schönheit der vielfältigen Tropfsteinformen. Eine spannende Aktivität in Hessen, welche du dir nicht entgehen lassen solltest.


Palmengarten Frankfurt

Palmengarten Frankfurt

Palmengarten Frankfurt

Infos

  • Frankfurt/Main
  • ganzjährig
  • variieren je nach Saison
  • Erwachsene: 7,00 € / Kinder bis 13 Jahre: 2,00 €
  • Mehr Infos

Du liebst Pflanzen, Blumen, botanische Gärten? Dann ist ein Besuch im Palmengarten Frankfurt ein “Must-do” für dich, vor allem wenn du noch nach schönen Aktivitäten in Hessens Hauptstadt suchst. Gerade der Frühling ist die schönste Jahreszeit, um den Palmengarten zu besuchen. Denn so findest du neben den exotischen Pflanzen in den Gewächshäusern, auch eine wunderschöne Blütenpracht im großzügig angelegten Außenbereich.

Der Palmengarten in Frankfurt gehört zu einem der größten botanischen Gärten Deutschlands. Auf einer „botanischen Reise“ erlebst du unterschiedlichen Klimazonen mit samt ihrer Pflanzenvielfalt. Das Highlight des Parks war für uns der künstlich angelegte Wasserfall, mit Farnen und Palmen drumherum. Im Außenbereich laden Liegestühle zum Verweilen und Entspannen ein.

Oder wie wäre es mit Ruderboottour auf dem großen Weiher? Über immer wechselnde kulturelle Veranstaltungen kannst du dich am besten auf der Website informieren.

👉 Mehr Infos: Frankfurt Aktivitäten


Rheinsteig bei Rüdesheim

Rheinsteig bei Ruedesheim

Rheinsteig bei Ruedesheim

Highlights

  • Schloss Johannisberg,
  • Kloster Eibingen
  • Niederwald-Denkmal
  • Rüdesheim
  • Wandern

Der Rheinsteig ist ein bekannter Wanderweg in Deutschland, der sich entlang des Rheins erstreckt und dir atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft bietet. Einer der beliebtesten Abschnitte des Rheinsteigs ist bei der Stadt Rüdesheim, die für ihre Weinberge und malerischen Altstadt bekannt ist.

Der Abschnitt des Rheinsteigs bei Rüdesheim erstreckt sich über etwa 16 Kilometer und bietet Wanderern eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten. Der Weg beginnt am Bahnhof in Rüdesheim und führt zunächst durch die malerische Altstadt, in der du die engen Gassen und traditionellen Fachwerkhäuser bewundern kannst. Besonders beeindruckt hat uns der Blick von der Aussichtsplattform am Niederwalddenkmal, die sich auf einem Hügel oberhalb von Rüdesheim befindet.

Der Weg ist bestens ausgeschildert und auch für ungeübte Wanderer gut machbar. Immer wieder findest du kleine Weinlokale, wo du die Weine der Region verkosten kannst. Für Wanderer und Naturliebhaber ist der Rheinsteig bei Rüdesheim ein lohnendes Ausflugsziel in Hessen mit einer guten Mischung aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Aussichten.

Für Kinder & Familien

Während sich die Großen bei allerlei Unternehmungen quer durch Hessen stürzen, dürfen die Kinder natürlich nicht vergessen werden. Also aufgepasst, hier kommen ein paar Ideen, die die Kinderherzen, und vermutlich auch die der großen Kinder, höher schlagen lassen.


Hessenpark

Hessen Hessenpark

Hessenpark

Infos

  • Neu-Anspach
  • ganzjährig
  • variieren je nach Saison
  • Erwachsene: 9,00 € / Kinder: 1,00 €
  • mehr Infos

Der Hessenpark ist ein Freilichtmuseum in Neu-Anspach. Dieser Tagesausflug lässt dich in die Vergangenheit von Hessen und der umliegenden Regionen eintauchen. Du findest hier über 100 historische Gebäude, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten sind oder restauriert wurden. Schlendere durch die Straßen und fühle dich wie in einem echten Dorf, während du Handwerker bei der Arbeit beobachtest, traditionelle Küche probierst und mehr über die Kultur und Geschichte Hessens erfährst.

Eine der besonderen Attraktionen im Hessenpark ist die Kelterei, in der du sehen kannst, wie Apfelsaft hergestellt wird. Ein weiteres Highlight ist die historische Mühle, die immer noch in Betrieb ist. Hier kannst du lernen, wie Korn gemahlen wird und wie Brot und andere Backwaren hergestellt werden.

Nicht verpassen solltest du das jährlich stattfindende Museumsfest, bei dem Besucher in historischen Kostümen durch das Museum schlendern können und zahlreiche Veranstaltungen und Aufführungen genießen und erleben können. In den Souvenirläden und Läden findest du die Produkte aus eigener Herstellung zum Kauf.


Grube Messel

Ausgrabungen Grube Messel in Hessen

Ausgrabungen Grube Messel

Infos

  • Nähe Darmstadt
  • ganzjährig
  • 10:00-17:00 Uhr
  • Erwachsene: 14,00 € / Kinder: 12,00 €
  • mehr Infos

Grube Messel – ein Ort voller Geschichte und fossiler Schätze! Wenn du schon immer wissen wolltest, wie die Welt vor Millionen von Jahren aussah, dann bist du hier genau richtig. Die Grube Messel ist eine ehemalige Ölschiefermine. Sie wurde vor etwa 47 Millionen Jahren gebildet, als ein See in der Gegend zu einem Fossilienlager wurde.

Heute ist die Grube Messel eine UNESCO-Welterbestätte und eine der wichtigsten Fundstätten für fossile Überreste von Tieren und Pflanzen aus dem Eozän. Die meisten Fossilien, die hier gefunden werden, sind so gut erhalten, dass man sogar noch die Farbe ihrer Federn, Schuppen oder Haare erkennen kann. Auch Abdrücke von Haut und Muskeln sind häufig zu sehen!

Das Besucherzentrum bietet dir interaktiven Ausstellungen oder geführte Touren durch das Gelände. Die Experten vor Ort zeigen dir gerne, wie man Fossilien sorgfältig aus der Erde gräbt und sie dann im Labor analysiert. Vielleicht hast du auch das Glück, ein Fossil zu finden, das noch niemand zuvor entdeckt hat – das wäre dann wohl der absolute Jackpot! Insgesamt ist die Grube Messel eine spannende Aktivität in Hessen voller Geschichte, Natur und Abenteuer.


Freizeitpark Lochmühle

Infos

  • Wehrheim
  • 1.April-8.Oktober
  • 09:00-18:00 Uhr (auch an Feiertagen)
  • Besucher unter 100 cm (Messung mit Schuhen): freier Eintritt
    Besucher ab 100 cm (Kinder & Erwachsene): 20€
  • mehr Infos

Der Freizeitpark Lochmühle ist ein Vergnügungspark mitten im Herzen von Hessen. Spaß und Abenteuer für die ganze Familie ist hier garantiert. Wenn du Adrenalin suchst, solltest du unbedingt die Achterbahn „Himmelsstürmer“ ausprobieren. Mit atemberaubender Geschwindigkeit und unvorhersehbaren Kurven wird dir hier einiges geboten.

Für die Abenteurer unter uns gibt es den „Drachenritt“, eine rasante Achterbahn, die dich durch eine fantastische Drachenwelt führt. Wer es etwas langsamer mag, sollte sich das Riesenrad nicht entgehen lassen, das einen atemberaubenden Blick über den Park und die umliegende Landschaft bietet. Für die kleinen Besucher gibt es natürlich auch jede Menge Spaß, zum Beispiel im Märchenwald oder dem Piratenschiff.

Der Kinderbauernhof bietet eine Vielzahl an Tieren zum Streicheln und Füttern, während die Kinderachterbahn auch die Kleinsten auf eine aufregende Fahrt mitnimmt. Die Lochmühle ist der perfekte Ort, um einen Tagesausflug mit Kindern voller Spaß und Abenteuer inmitten von Hessen zu erleben.


Mathematikum

Infos

  • Gießen
  • ganzjährig
  • Wochentags: 09:00-17:00 Uhr
    Wochenende & Feiertage: 10:00-18:00 Uhr
  • Erwachsene:10€/ Ermäßigt: 7,50€/ Familien: 24€
  • mehr Infos

Egal, ob Mathematik-Genie oder eher Mathematik-Phobiker, im Mathematikum in Gießen, gibt es für jeden etwas zu entdecken. Es ist ein einzigartiges Museum, wo Mathematik auf spielerische und interaktive Weise erlebbar gemacht wird. Eine Vielzahl von interaktiven Ausstellungen laden dazu ein, mathematisches Konzept auf eine unterhaltsame Art und Weise zu erkunden.

Im “Mathematischen Kreativzentrum”, kannst du beispielsweise eine Skulptur aus Lego-Steinen bauen oder ein mathematisches Puzzle lösen. Besuche das riesige “Spielgel-Labyrinth”, das “Paradoxe-Zimmer” oder “Mathematische Universum”. Die sportlichen Besucher unter euch werden das “Mathematische Sport­zentrum” lieben.

Das Beste am Mathematikum ist jedoch, dass es Spaß machen soll und lehrreich ist. Die interaktiven Exponate bringen die Mathematik auf eine Art und Weise näher, die es jedem ermöglicht, sie zu verstehen und zu schätzen. Wenn du also in der Nähe von Gießen bist und nach einem Ausflugsziel in Hessen suchst, solltest du unbedingt das Mathematikum besuchen.


Erlebnishöhe Wald-Michelbach

Infos

  • Wald-Michelbach
  • ganzjährig
  • täglich von 10:00-17:00 Uhr
  • Rodelbahn Erwachsene ab 4€ / Kinder (3 – 14 Jahre) ab 3€
    Kletterwald 3 Std. Erwachsene 21€ /Kinder (10-15Jahre) 17€
  • mehr Infos

Im wunderschönes Städtchen Wald-Michelbach, im Herzen des Odenwaldes in Hessen gelegen, findest du die Erlebnishöhe, die mit ihren zahlreichen Aktivitäten ein unvergessliches Ausflugsziel für die ganze Familie bietet.

Eines der Highlights auf der Erlebnishöhe ist der Kletterwald, der dich in schwindelerregende Höhen entführt. Hier kannst du auf verschiedenen Parcours deine Grenzen testen und über Hängebrücken, Netze und Seilrutschen balancieren. Ein weiteres Highlight ist die Sommerrodelbahn, wo du in einer kleinen Bahn durch den Wald sausen und das Gefühl von Geschwindigkeit und Freiheit genießen kannst.

Für diejenigen, die es etwas gemütlicher mögen, gibt es auf der Erlebnishöhe auch einen herrlichen Baumwipfelpfad. Wer noch nicht genug hat, kann auf der Erlebnishöhe auch eine Runde Minigolf oder spannende Partie Discgolf spielen. Ob du nun eine Herausforderung im Kletterpark suchst, eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn unternehmen möchtest oder einfach nur die Natur genießen willst, hier wirst du auf jeden Fall eine gute Zeit haben.


Besucherbergwerk Grube-Fortuna

Infos

  • Solms-Oberbiel
  • ganzjährig
  • Individuelle Öffnungszeiten
  • Erwachsene 15€ / Kinder & Jugendliche (6– 16 Jahre) ab 9€ (1stündige Grubentour)
  • mehr Infos

Das Besucherbergwerk Grube Fortuna ist ein wahrhaftiges Juwel im Bergbau-Mekka Deutschlands. Als eines von nur vier Besucherbergwerken in Deutschland, das mit einem Schachtbetrieb das Einfahren unter Tage erlaubt. Zu seiner aktiven Zeit war die Grube ein wichtiger Standort für den Abbau von Erz.

Das besondere Erlebnis ist mit Sicherheit die Fahrt im Förderkorb in eine Tiefe von 150 Meter. Mit der Grubenbahn geht es dann weiter unter Tage etwa 450 Meter bis in Abbaulager. Unten angekommen wirst du von erfahrenen Bergleuten durch die engen Gänge geführt und erfährst spannende Geschichten aus dem Leben der Bergleute. Wer es noch intensiver mag, der kann sich eine dreistündige geologisch-historische Führung buchen.

Im kleinen Bergbaumuseum findest du zahlreiche Fotos und andere Ausstellungsstücke aus der gut 130-jährigen Geschichte der Grube Fortuna. Im Feld- und Grubenmuseum findest du die größte Sammlung an Loks und Wagen. Auch für Kinder ist das Besucherbergwerk Grube Fortuna eine tolle Unternehmung in Hessen. Es gibt spezielle Führungen, bei denen die Kleinen spielerisch die Geschichte des Bergbaus kennenlernen können.

Geheimtipps

Du suchst nach Ausflugszielen in Hessen, die nicht von Touristenscharen übervölkert werden? Die einen besonderen Charme haben und noch als Geheimtipp gehandelt werden? Dann findest du hier unsere besonderen Highlights, die wir für dich aufgetan haben. Tagesausflüge und Unternehmungen, die deinen Besuch in Hessen unvergesslich machen. Entdecke das Gefühl von Exklusivität und Besonderheit.


Streetart Kassel

Hessen Kassel Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe

Highlights

  • “Auf Augenhöhe” von Yongtak Cho
  • “The blindness” von Liqen
  • “Fadenspiel” von Jea Yun Lee
  • “Vorher war es besser” von Daniel Man

Wenn dich Street-Art genauso begeistert wie uns, dann empfehlen wir dir einen Abstecher ins Schillerviertel und in die Nordstadt nach Kassel zu machen. Das Viertel hat sich in den letzten Jahren zu einem pulsierenden Stadtteil entwickelt. Abseits der Touristenpfade erlebst du hier tolle Street-Art, die sich an den Wänden bemerkbar mach.

Die Public Art Gallery umfasst ca. 30 großflächige Kunstwerke und der Street-Art-Verein KolorCubes lädt immer neue Graffiti-Künstler nach Kassel ein, um dort ihren „Pinselabdruck“ zu hinterlassen.

Tipp: Begib dich auf eine Audioguide-Tour und erfahre Hintergründe zu den Künstlern und Werken. Du kannst dir die kostenlose App einfach hier herunterladen.

👉 Mehr Infos: Sehenswürdigkeiten von Kassel


Wortreich in Bad Hersfeld

Infos

  • Bad Hersfeld
  • ganzjährig
  • Die.-Fr.11:00-17:00 Uhr/ Sa & So & Feiertage 11:00-18:00 Uhr
  • Erwachsene 9,50€ / Kinder & Jugendliche (6– 18 Jahre) 6,50€
  • Mehr Infos

Wortreich ist ein interaktives Museum, das sich in der hessischen Stadt Bad Hersfeld befindet. Das Museum bietet seinen Besuchern eine einzigartige Erfahrung, bei der du die Welt der Worte und Sprache erkunden kannst. Das Museum ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt. Im „Sprachlabor“, zum Beispiel, kannst du verschiedene Sprachen und Dialekte lernen.

Besonders interessant fanden wir auch den Bereich „Sprachgeschichte“, wo du die Entwicklung der Sprache von den Anfängen bis zur heutigen Zeit erforschen kannst. Die verschiedenen interaktiven Stationen und Spiele machen das Wortreich zu einem Erlebnis für die ganze Familie. So kann man zum Beispiel im „Wortkino“ seine Lieblingsfilme synchronisieren oder in “Sprachduell” gegen Freunde oder Familienmitglieder antreten.

Das Wortreich ist also nicht nur ein Ausflugsziel in Hessen für Sprach- und Wortliebhaber, sondern vor allem eine Aktivität für alle, die Spaß an Entdeckungen und interaktiven Erlebnissen haben. Also auf nach Bad Hersfeld und rein ins Abenteuer der Worte und Sprache.


Mathildenhöhe Künstlerkolonie

Mathildenhöhe Künstlerkolonie

Mathildenhöhe Künstlerkolonie

Infos

Die Mathildenhöhe in Darmstadt ist eine Künstlerkolonie, die Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Heute ist sie ein wichtiger kultureller und historischer Ort, der Besucher aus aller Welt anzieht. Die Künstlerkolonie entstand auf einer Anhöhe, die nach Großherzogin Mathilde von Hessen-Darmstadt benannt wurde. Jedes Jahr finden hier eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen statt.

Im Museum Künstlerkolonie kannst du mehr über die Geschichte und Entwicklung der Künstlerkolonie erfahren. Das Museum bietet eine Sammlung von Kunstwerken und Möbeln aus der Epoche des Jugendstils. Ein weiteres Highlight der Mathildenhöhe ist der 48 Meter hohe Hochzeitsturm, der von Joseph Maria Olbrich entworfen wurde. Der Turm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Darmstadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

Die Mathildenhöhe ist ein wunderbarer Ort, voller Geschichte, Kreativität und Schönheit. Bei einem deiner Tagesausflüge in Hessen kannst du in die Welt der Kunst und Kultur eintauchen.


Auerbacher Schloss

Auerbacher Schloss

Auerbacher Schloss

Infos

Das Auerbacher Schloss ist eine imposante Burganlage im südhessischen Bergstraßenort Bensheim-Auerbach. Majestätisch thront es auf einem 245 Meter hohen Basaltkegel, von dem aus du einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft hast. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Auerbacher Schloss immer wieder restauriert und in eine romantische Burgruine im Stil der Rheinromantik umgewandelt.

Im Schlosshof findest du ein großes Bronzemodell des Schlosses. In der wunderschönen Schlosskapelle finden heute noch Gottesdienste statt. Besonders beeindruckend ist auch der Ausblick, den man vom Schlossturm aus hat. Hier kannst du über die gesamte Region Bergstraße bis hin zum Odenwald schauen und die herrliche Landschaft genießen.

Entgehen lassen solltest du dir nicht das alljährliche Burgfest, dass jedes Jahr im August stattfindet. Bei diesem Spektakel wird die Burganlage in ein mittelalterliches Dorf verwandelt, in dem Handwerker, Händler und Spielleute ihr Handwerk präsentieren. Auch für Kinder gibt es zahlreiche Attraktionen wie Ritterspiele, Gaukler und Bogenschießen. Wie du siehst, ist das Auerbacher Schloss in Hessen eine absolut lohnenswerte Unternehmung, die für jeden Besucher etwas zu bieten hat.


Idstein

Idstein

Idstein

Highlights

  • Altstadt
  • Hexenturm
  • Schloss Idstein
  • Schiefes Haus

Idstein? Noch nie von gehört? Zeit wird’s! Die kleine malerische Stadt im Taunus, in der Nähe von Wiesbaden, hat eine reiche Geschichte, atemberaubende Architektur und charmante Atmosphäre. Sie ist bekannt für ihre hübsche Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Idstein ist das Schloss Idstein, das von einem wunderschönen Park umgeben ist. Ein Highlight in Idstein ist auch der alljährliche Hexenmarkt, der traditionell am letzten Wochenende im Oktober stattfindet.

Außerdem ist Idstein für seine Weinfeste bekannt. Im Frühling findet das „Weinfest der Blauen“ statt, bei dem man die Weine der Region probieren und genießen kann. Beim „Kelterfest“, kannst du selbst Trauben pressen und den frischen Most kosten. Die nahe gelegenen Wälder laden zu Wanderungen und Fahrradtouren ein. Egal ob man sich für Geschichte, Kultur, Natur oder einfach nur gutes Essen und Trinken interessiert, Idstein inmitten von Hessen ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert.

  • Weitere Ausflugsziele

    Wir sind fast am Ende unserer Vorstellungsrunde der schönsten Ausflugsziele in Hessen angekommen. Zuvor haben wir dir einige Aktivitäten vorgestellt, um das Bundesland Hessen in all seinen Facetten ein bisschen besser kennen und lieben zu lernen. Wie immer ist es nur ein Auszug aus all den verschiedenen Möglichkeiten, denn es gibt es natürlich noch mehr Tagesausflüge in Hessen.


    Bergpark Wilhelmshöhe

    Deutschland Wasserspiele Kassel 2

    Wasserspiele (ohne Wasser)

    Infos

    • Kassel
    • ganzjährig
    • Dienstag-Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
    • Erw. 6€/ Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre: frei
    • mehr Infos

    Der Bergpark Wilhelmshöhe ist ein atemberaubender Landschaftspark in Kassel. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 240 Hektar und beherbergt viele historische Gebäude und Kunstwerke. Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Parks ist der Herkules, eine 71 Meter hohe Statue, die auf dem Oktogon thront und den Park überragt.

    Ein weiteres Highlight des Bergparks ist der wunderschöne Kaskadenbrunnen, der sich aus einer Reihe von Terrassen und Wasserfällen zusammensetzt, sowie die Löwenburg und das Schloss Wilhelmshöhe. Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag im Sommer werden die Wasserspiele im Park aktiviert und bieten eine atemberaubende Show aus springenden Fontänen, Regenbogen und farbenfrohen Lichtern. Ein Tierpark, Abenteuerspielplatz und ein kleines Eisenbahnmuseum bieten den Kindern bei dieser Unternehmung in Hessen jede Menge Spaß und Abwechslung.

    Tipp: Unbedingt bequeme Schuhe tragen, denn es gibt viele Wege und Treppen, die erkundet werden wollen. Ein toller Ort um eine Mischung aus Geschichte, Natur und Spaß zu erleben. Du bist auf der Suche nach weiteren Tagesausflügen in der Umgebung von Kassel? Wir haben da etwas für dich!

    👉 Mehr Infos:  TOP Sehenswürdigkeiten von Kassel


    Neroberg

    Wiesbaden Neroberg

    Wiesbaden Neroberg 

    Bild: iStock.com/aapsky

    Highlights

    • Löwenterrasse
    • Neroberg-Tempel
    • Walderlebnispfad
    • Russischer Tempel
    • Kletterwald

    Der Neroberg gehört zu den Top-Ausflugszielen in Hessen. 245 Meter ist die Anhöhe direkt über den Dächern der Stadt. Der Neroberg ist bekannt für seine atemberaubende Aussicht auf Wiesbaden und seine Umgebung. Einen Ausflug auf den Neroberg startet man am besten mit einer Fahrt in der Nerobergbahn, eine historische Standseilbahn, die seit 1888 in Betrieb ist.

    Neben dem Kletterwald gehören die Löwenterrasse, die Erlebnismulde, der „Nerobergtempel“, der Walderlebnispfad, die beeindruckende Russische Kapelle, und das Opelbad zu den Attraktionen. Entgegen lassen solltest du dir auf keinen Fall einen „Neroberger Schoppen“, ein Wein, der aus den Weinbergen rund um den Berg stammt. Noch mehr Unternehmungen in und um Wiesbaden in Hessen findest du im folgenden Artikel.

    👉 Mehr Infos: TOP Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden.


    Marburger Schloss

    Hessen Marburg

    Marburger Schloss

    Infos

    • Marburg
    • ganzjährig
    • April-Oktober Dienstag-Sonntag: 10:00-18:00 Uhr
      November-März Dienstag-Sonntag 10:00-16:00 Uhr
    • Erwachsene: 5€/ Ermäßigt: 3€
    • mehr Infos

    Das Marburger Schloss ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Marburg und ein faszinierendes Beispiel für die Architektur der Renaissancezeit. Heute beherbergt das Marburger Schloss die Philipps-Universität Marburg. Neben den historischen Räumen enthält das Schloss auch ein Museum mit einer beeindruckenden Sammlung von Kunstwerken und Antiquitäten, darunter Gemälde, Skulpturen und Möbelstücke aus verschiedenen Epochen.

    Besonders sehenswert ist der Rittersaal, der mit seinen Wandteppichen und Gemälden einen Einblick in das Leben der Adligen im Mittelalter gibt. Lass dir die Aussicht vom Schlossberg nicht entgehen. Im Sommer finden im Schlosshof regelmäßig Konzerte und Festivals statt. Wusstest du, dass das Schloss 2011 als Kulisse für die Neuauflage „Die drei Musketiere“ diente?

    Das Marburger Schloss wäre kein richtiges Schloss, wenn es nicht auch Schlossgeister geben würde. Es wird behauptet, dass man manchmal die Schritte von unsichtbaren Gestalten hören kann.

    👉 Mehr Infos: Historische Altstädte Deutschlands


    Taunus Therme

    Infos

    • Bad Homburg
    • ganzjährig
    • Täglich 09:00-22:00 Uhr
    • ab 16,00€
    • mehr Infos

    Für die Wellness-Liebhaber unter euch ist die Taunus Therme ein wahres Paradies. Die luxuriöse Anlage ist eine der besten Wellness-Einrichtungen in Deutschland. Ein beheizter Innen- und Außenpool, mehrere Saunen, ein Dampfbad und ein Salzwasserbecken bieten dir Entspannung und Wohltun zugleich.

    Das absolute Highlight der Therme ist jedoch der sogenannte Liquid Sound Tempel. Hierbei handelt es sich um einen mit Wasser gefüllten Raum, in dem eine Licht- und Klangshow abgehalten wird. Im Ayurveda-Zentrum kannst du Ayurveda-Behandlungen genießen. Was gibt es Schöneres, als sich im Anschluss dem kulinarischen Genuss von regionaler und internationaler Küche zu erfreuen?

    Regelmäßig Veranstaltungen, wie Yoga-Kurse, Sauna-Events und kulinarische Abende, sorgen zusätzlich für Abwechslung. Auch für Familien mit Kindern, die nach einer Unternehmung in Hessen suchen, gibt es spezielle Angebote wie das Familien-Sonntags-Programm.


    Schloss Biebrich

    Schloss Biebrich

    Schloss Biebrich

    Infos

    • Wiesbaden
    • ganzjährig
    • 11:00-23:00 Uhr
    • Erwachsene: 4€/ Kinder bis 14 Jahre: frei
    • mehr Infos

    Schloss Biebrich ist ein beeindruckendes Schloss im Barockstil. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und war einst die Residenz des Herzogs von Nassau. Heute wird es für verschiedene öffentliche Veranstaltungen genutzt und ist auch für Besichtigungen geöffnet. Wenn man das Schloss Biebrich betritt, wird man von seiner Schönheit und Eleganz geradezu überwältigt.

    Einer der imposantesten Räume ist der Thronsaal. Mit prächtigen Wandteppichen und Gemälden geschmückt, wird der Saal heute für verschiedene Empfänge und Veranstaltungen genutzt. Das Schloss Biebrich ist außerdem für seine prächtigen Gärten bekannt, die von dem berühmten Barockarchitekten von Versailles, Jean-Baptiste Lepère, entworfen wurden. Auf geführten Touren durch das Schloss kannst du mehr über die Geschichte erfahren.

    Es wird gemunkelt, dass der Geist des Herzogs von Nassau noch immer im Schloss spukt und manchmal in den Gängen gesehen wird. Aber keine Sorge, der Geist soll freundlich sein! Weitere Highlights von Wiesbaden findest du im folgenden Artikel.

    👉 Mehr Infos: Highlights von Wiesbaden


    Schloss Braunfels

    Schloss Braunfels Hessen

    Schloss Braunfels

    Infos

    • Braunfels
    • ganzjährig
    • Führungen ab 11:00 Uhr
    • Erwachsene: 9€/ Kinder: 3€
    • mehr Infos

    Eines der schönsten Schlösser Deutschlands, das Neuschwanstein Hessens, eignet sich super für einen abwechslungsreichen Tagesausflug. Bekannt für seine beeindruckende Architektur, die eine Mischung aus Gotik und Renaissance ist, thront das Schloss auf einem Basaltfelsen hoch über der Stadt.  Heute kann man Schloss Braunfels besichtigen und sich von der Schönheit und der Geschichte dieser beeindruckenden Burganlage beeindrucken lassen.

    Besonders sehenswert sind der Rittersaal und das Schlossmuseum. Bei verschiedenen Ausstellungen und Schlossführungen erfährst du viel über die Geschichte der Adelsfamilie. Bei zahlreichen Veranstaltungen kannst du in mittelalterliche Kostüme schlüpfen, traditionelles Essen und Getränke genießen und somit den Zeitgeist vergangener Tage wieder aufleben lassen.


    Das waren unsere 25 schönsten Ausflugsziele in Hessen. Wir hoffen, wir konnten dir mit diesem Artikel helfen, einen Überblick über die schönsten Unternehmungen in Hessen zu bekommen und dir so die Planung der nächsten Tagesausflüge zu erleichtern 🙂

    Wenn du auf der Suche nach noch mehr schönen Ausflugszielen und Unternehmungen in Deutschland bist, schau am besten bei folgenden Artikeln vorbei:

    Ähnliche Beiträge

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 151

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Häufige Fragen: Hessen Ausflugsziele

    Was sind die besten Tagesausflüge in Hessen?
    Hessen hat noch viel mehr zu bieten als nur die Main-Metropole Frankfurt. Die Region lädt dank weiterläufiger Natur und beschaulicher Städtchen zu einigen schönen Unternehmung ein, wie z.B.
    • Schloss Biebrich
    • Bergpark Wilhelmshöhe
    • Freizeitpark Lochmühle
    • Rheinsteig bei Rüdesheim
    • Felsenmeer im Odenwald
    • Herbstlabyrinth Breitscheid
    • Mathildenhöhe Künstlerkolonie
    • Idstein
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen in Hessen
    Was kann man als Familie in Hessen machen?
    Als Familie mit Kindern ist es nicht immer ganz einfach, einen schönen Tagesausflug zu organisieren, vor allem, wenn man verschiedene Interessen beachten muss. Deshalb gibt es in Hessen einige aufregende Ausflugsziele für Jedermann:
  • Besucherbergwerk Grube Fortuna
  • Hessenpark
  • Mathematikum
  • Freizeitpark Lochmühle
  • Erlebnishöhe Wald-Michelbach
  • Neroberg
  • ...
  • Zu allen Ausflugszielen für Familien mit Kindern
    Ausflugsziele

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)