TOP 25 Ausflugsziele in Niedersachsen: Die schönsten Tagesausflüge!

19. Februar 2024 Nina von traveloptimizer

TOP 25 Ausflugsziele in Niedersachsen: Die schönsten Tagesausflüge!

Zuletzt aktualisiert: 19.02.2024

Wohl kaum ein Bundesland ist so vielfältig wie Niedersachsen – egal ob du frische Meeresbrise in der Nase haben willst, den Alltag hinter dir lassen, aktiv werden, Städte besuchen oder Action erleben möchtest. All das findest du bei deiner nächsten Unternehmung in Niedersachsen. Du merkst schon, wir könnten diese Liste beliebig fortführen. Wenn du erfahren möchtest, auf welchen tollen Inseln wie Norderney du vorbeischauen solltest, welche Highlights in der Lüneburger Heide auf dich warten oder was du im Harz alles erleben kannst, dann lies unbedingt weiter. Wie immer haben wir dir einen bunten Mix aus Ausflugszielen voller Entspannung und Action, aus Tagesausflügen für Groß und Klein und aus Stadt und Natur in Niedersachsen zusammengestellt. Und wie sollte es anders sein? Ein paar Geheimtipps sind natürlich auch dabei.

Viel Spaß beim Lesen 🙂

Lust auf mehr? Dann schau gerne mal bei unseren anderen Artikeln vorbei:

Karte mit allen Ausflugszielen

Damit du einen Überblick über die Lage der einzelnen, genannten Ausflugsziele in Niedersachsen bekommst, haben wir dir alle Tagesausflüge und Geheimtipps in einer interaktiven Karte abgespeichert.

Klicke auf den Button, um die interaktive Karte von Google Maps zu laden.

Mehr Informationen

In der Natur

In Niedersachsen steht das Meer wortwörtlich ganz oben auf der Liste der Top-Ausflugsziele in der Natur. Ob Wattenmeer oder Deichwanderung, das darfst du dir nicht entgehen lassen. Aber auch die Gebirge wie den Deister oder den Harz musst du auf jeden Fall besuchen. Welche weiteren Highlights es noch gibt, liest du hier:

Wilseder Berg in der Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Highlights

  • Heideflächen
  • Wanderung zum Wilseder Berg
  • Radfahren
  • Kutsche fahren
  • Urlaubsorte wie Bispingen, Behringen, Volkwardingen

Der Wilseder Berg in der Lüneburger Heide ist zweifellos ein Highlight unter den Tagesausflügen Niedersachsens. Umgeben von ausgedehnten Heideflächen und Panoramen wie aus dem Bilderbuch, besticht er mit seiner unberührten Natur und seinem ganz besonderen Charme.

Eine Wanderung zum Wilseder Berg ist ein Muss, wenn du die malerischen Heideflächen und die reizvolle Umgebung in vollen Zügen genießen willst. Nicht weniger aufregend ist eine Radtour durch die Region oder eine Fahrt mit der Kutsche, die dir einen einzigartigen Einblick in die Schönheit der Landschaft bietet.

Rund um den Wilseder Berg stehen dir zahlreiche Urlaubsorte für deinen Aufenthalt zur Verfügung: Bispingen, Behringen oder Volkwardingen – jede dieser Städte hat ihren ganz eigenen Reiz und ist einen Besuch wert. Tauche ein in die Idylle der Natur und entdecke, was die Lüneburger Heide so besonders macht.


Wattenmeer in Cuxhaven

Wattenmeer Cuxhaven

Wattenmeer

Highlights

  • Wattwanderung
  • Ebbe und Flut entdecken
  • Barfuß laufen
  • Kegelrobben beobachten
  • Krabbenkutterfahrt

Eine Reise nach Cuxhaven öffnet dir das Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Keine andere Stadt bietet dir die Möglichkeit, das Wechselspiel von Ebbe und Flut so intensiv zu erleben. Es ist ein Ort, an dem du den Puls der Gezeiten spüren und das Rauschen der Nordsee hören kannst, während du barfuß durch das Watt wanderst.

Die besondere Lage von Cuxhaven erlaubt es, die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Watts hautnah zu erleben. Kegelrobben lassen sich bei ihren Sonnenbädern beobachten und mit etwas Glück erhaschst du einen Blick auf den Fang des Tages während einer traditionellen Krabbenkutterfahrt.

Aber denke daran, das Wattenmeer ist ein besonderer Ort mit eigenen Regeln. Das Wasser kommt manchmal schneller zurück als man schauen kann. Nimm also am besten an einer geführten Wattwanderung teil, dann hast du nicht nur einen erfahrenen Guide, sondern lernst auch echtes Insiderwissen über das Watt.


Steinhuder Meer

Steinhuder Meer

Steinhuder Meer

Highlights

  • Schifffahrt auf dem Steinhuder Meer
  • Inselfestung Wilhelmstein
  • Leinenfabrik
  • Schmetterlingsfarm und Insektenmuseum
  • Adventure Golf in der Piratenbucht
  • Kuranlage Romantik Bad Rehburg

Das Steinhuder Meer, der größte See Niedersachsens, ist ein echt geniales Ausflugsziel, das du unbedingt besuchen solltest. Während du den 32 Kilometer langen Weg rund um den See entdeckst, kommst du vorbei an den unterschiedlichsten Landschaften wie den Meerbruchwiesen im Westen, den Sanddünen im Norden oder dem geheimnisvollen Moor im Nordosten.

Hier begegnet dir sicherlich auch dem ein oder anderen außergewöhnlichen tierischen Bewohner. Beispielsweise Poggen, Wasserbüffel und Seeadler kannst du hier in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Vielleicht steht dir der Sinn auch eher nach den ganz kleinen Lebewesen. Dann ist ein Besuch auf der Schmetterlingsfarm oder im Insektenmuseum das richtige.

Du hast mehr Lust auf Kultur? Dann schau unbedingt in der Leinenfabrik oder auf der Inselfestung vorbei. Egal ob Action oder Erholung, das Steinhuder Meer ist die perfekte Adresse für tolle Unternehmungen in Niedersachsen.

👉 Mehr Inspiration:  Sehenswürdigkeiten in Hannover und Umgebung


Deister

Deister Nordmannsturm

Deister Nordmannsturm

Bild: HMTG/Christian Wyrwa

Highlights

  • Annaturm im Deister
  • Bennigser Burg
  • Bielstein
  • Wasserräder Wennigsen
  • Nordmannsturm im Deister

Der Deister in Niedersachsen ist ein Ausflugsziel, das mit seiner natürlichen Schönheit und seinem einzigartigen Charme beeindruckt. Direkt vor den Toren Hannovers liegt dieser wunderschöne, bis zu 405 Meter hohe Gebirgszug. Das pulsierende Grün der Wälder, das Rauschen der Bäume, die Weite des Horizonts – all dies schafft ein Szenario, das du so schnell nicht vergessen wirst.

Der Annaturm und der Nordmannsturm sind im Deister die im wahrsten Sinne des Wortes größten Highlights. Mit atemberaubenden Aussichten laden sie zum Träumen ein und geben dir einen unvergleichlichen Eindruck von der Schönheit des Gebirges. Aber das ist noch nicht alles: Die Bennigser Burg, die Wasserräder in Wennigsen und der markante Bielstein bieten dir weitere tolle Erkundungsmöglichkeiten und interessante Geschichten. 

👉 Mehr Infos: Sehenswürdigkeiten Hannover


Norderney

Norderney Leuchtturm

Norderney Leuchtturm

Highlights

  • Strandpromenade
  • Weiße Düne
  • Leuchtturm Norderney
  • Kap Norderney
  • Watt Welten
  • Bademuseum

In der Weite des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer findest du die Insel Norderney, ein echtes Paradies für alle, die das Meer und die Natur lieben. Hier, wo der Wind die Dünen formt und die Wellen sanft an den Strand rollen, gibt es viele Möglichkeiten, die Zeit zu genießen.

Ob du nun das Gefühl von Freiheit auf der Spitze des Leuchtturms Norderney suchst, während du deinen Blick über das endlose Meer schweifen lässt, oder lieber die einzigartige Schönheit der Weißen Düne bestaunst – auf Norderney findest du immer das Richtige für dich.

Spaziere entlang der lebendigen Strand­promenade, entdecke die Wunder des Wattenmeeres in den Watt-Welten oder tauche ein in die Geschichte des Badelebens im Bademuseum. Vielleicht möchtest du auch das Kap Norderney besuchen, einen Ort, der dich mit seiner spektakulären Aussicht begeistern wird.

Norderney ist mehr als nur eine Insel – es ist ein Ort voller Möglichkeiten und Abenteuer, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden.


Niedersächsische Elbtalaue

Niedersächsische Elbtalaue

Niedersächsische Elbtalaue

Highlights

  • Unberührte Natur
  • Vogelbrut- und Rastgebiete
  • Archehöfe
  • Wandern oder Radfahren entlang des Elberadweges
  • Schiffstour

Eintauchen in die unberührte Natur, das Rauschen des Flusses lauschen, den Alltag vergessen – all das erwartet dich in der Niedersächsischen Elbtalaue. Dieses einzigartige Biotop, eines der letzten natürlichen Flusslandschaften Mitteleuropas, beherbergt eine Fülle von Vogelbrut- und Rastgebieten, die das Herz jedes Naturfreundes höher schlagen lassen.

Mach einen Ausflug zu den Archehöfen und entdecke alte, fast vergessene Nutztierrassen. Steig aufs Rad oder schnür die Wanderschuhe und folge dem Elberadweg, der dich durch malerische Auenwälder und vorbei an historischen Fachwerkhäusern führt.

Und wie wäre es zum Abschluss mit einer Schiffstour? Lass dich auf dem Wasser treiben und genieße den Panoramablick auf die Elbtalaue.


Hahnenklee im Harz

Grumbacher Teich im Harz

Grumbacher Teich im Harz

Highlights

  • Stabkirche 
  • Altes Rathaus
  • Heimatmuseum
  • Liebesbankweg
  • Bocksberg
  • Sommerrodelbahn

Hahnenklee im Harz ist ein Ort in Niedersachsen, den du mit seinen malerischen Landschaften und tollen Ausflugszielen in dein Herz schließen wirst. Vor allem die Stabkirche, ein architektonisches Juwel, wird dich in ihren Bann ziehen. Ebenso lohnt sich ein Besuch des Alten Rathauses und des Heimatmuseums, wo du mehr über die lokale Geschichte und Kultur erfahren kannst.

Der Liebesbankweg, ein romantischer Pfad, führt dich durch atemberaubende Naturkulissen und bietet immer wieder spektakuläre Ausblicke. Für Aktivurlauber empfiehlt sich ein Ausflug zum Bocksberg, der Sommer wie Winter eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten bereithält, darunter eine rasante Fahrt auf der Sommerrodelbahn.

Die Kombination aus Historie, Kultur und Natur in Niedersachsen macht Hahnenklee zu einem idealen Tagesausflug für jeden, der das Besondere sucht.


Deichwanderung

Leuchtturm am Deich

Leuchtturm am Deich

Highlights

  • Unendliche Weite
  • Nordsee
  • Flaches Marschland
  • Grasende Schafe
  • Abschalten in der Natur

Schnür deine Wanderschuhe und genieße die einmalige Nordseelandschaft bei einer Deichwanderung. Die Deiche sind eigentlich als Hochwasserschutz gedacht, sind aber trotzdem ein einzigartiges Ausflugsziel in Niedersachsen.

Stell dir vor, du stehst auf einem mächtigen Deich und blickst auf das weite Meer hinaus – eine beinahe meditative Erfahrung, die du nicht verpassen solltest. In der Ferne siehst du vielleicht ein paar Schafe, die ruhig auf den saftigen Wiesen grasen. Auf der anderen Seite breitet sich das flache Marschland aus, das von kleinen Bächen und reizenden Dörfern geprägt ist.

Vergiss nicht, eine Pause einzulegen, um den Wind in den Haaren und die salzige Luft in deinen Lungen zu genießen.  Schon ein kurzer Spaziergang kann dir das Gefühl geben, weit weg vom Alltag zu sein, also stell sicher, dass du dir die Zeit nimmst, diese Erfahrung wirklich auszukosten.


Iberger Tropfsteinhöhle

Infos

  • Bad Grund (Harz)
  • ganzjährig // Schließtage im Winter beachten
  • Dez - Jun + Sep: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00
    Jul, Aug, Okt: Montag bis Sonntag 10:00 - 17:00
  • Erwachsene 10,00€ // Kinder 6,50€
  • Tropfsteinhöhle
  • Mehr Infos

In den Tiefen des Harzgebirges liegt ein verstecktes Juwel, die Iberger Tropfsteinhöhle. Diese unterirdische Unternehmung mit ihren faszinierenden Gängen und der reichen Sammlung an Tropfsteingebilden, die im Laufe der Jahrhunderte in bizarrsten Formen gewachsen sind, bietet dir eine Reise in eine andere Welt – auch wenn du eigentlich in Niedersachsen bist.

Die stille und kühle Atmosphäre, die du in diesen unterirdischen Pfaden erlebst, ist fast schon mystisch und versetzt dich in eine Welt der Geheimnisse und Wunder. Das nahegelegene Museum bietet die Möglichkeit, mehr über die geologischen Prozesse zu erfahren, die dieses Meisterwerk der Natur geschaffen haben. Betritt die Iberger Tropfsteinhöhle und tauche ein in ein geheimnisvolles Abenteuer, das dich an die verborgenen Wunder der Natur erinnert.

  • Die Tipps helfen dir bei deiner Planung?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du deine Hotels, Tickets oder Mietwagen über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks buchst. Du zahlst dadurch keinen Cent mehr, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

  • Für Kinder

    Ob Freizeitpark, Tierpark oder sogar eine ganz schräge Attraktion. Mit dem Heidepark, dem Schiefen Haus Bispingen, dem AERONAUTICUM oder dem Jaderpark hat Niedersachsen allerhand Ausflugsziele für Groß und Klein zu bieten.


    Heidepark

    Infos

    • Soltau
    • März/April - Ende Oktober
    • variieren je nach Tag und Saison - meistens 10:00 - 18:00/19:00
    • variieren je nach Besuchstag - ab 37,00€
    • Freizeitpark
    • mehr Infos

    Schnall dich an und mach dich bereit für einen Tag voller Nervenkitzel in einem der größten Freizeitparks Deutschlands. Der Heidepark Soltau bietet eine Vielfalt an Fahrgeschäften, die sowohl Adrenalinjunkies als auch Familien mit kleinen Kindern begeistern.

    Von der größten Holzachterbahn Europas, dem “Colossos“, über die „Krake“, wo sich dein Achterbahnwagen über die Senkrechte hinaus in die Tiefe stürzt, bis hin zur Katapultachterbahn, die dich so schnell beschleunigt wie ein Formel-1-Wagen: die Highlights des Heideparks werden deinen Adrenalinspiegel in die Höhe jagen. Vor allem der Free-Fall-Tower Scream ist einer der heftigsten seiner Art und definitiv nichts für schwache Nerven.

    Wenn du es etwas ruhiger magst oder als Familie unterwegs bist, wird dich der Heidepark mit seinen zahlreichen, liebevoll gestalteten Themenwelten, Karussells und Shows in seinen Bann ziehen. Nach einem langen Tagesausflug können wir dir außerdem einen Aufenthalt in den Themenhotels unbedingt empfehlen, um deinen Urlaub in Niedersachsen abzurunden!


    AERONAUTICUM

    Infos

    • Wurster Nordseeküste
    • ganzjährig
    • 01.11. - 14.03. täglich 10:30 - 16:00
      15.03. - 31.10. täglich 10:30 - 17:30
    • Erwachsene 12,00€ // Kinder 6,00€
    • Luftfahrtmuseum
    • Mehr Infos

    An der Wurster Nordseeküste erwartet dich ein Ort, der dich in die faszinierende Welt der Luftfahrt eintauchen lässt – das AERONAUTICUM. Das Museum ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Ausflugsziel für Familien in Niedersachsen und begeistert mit seiner umfangreichen Sammlung von Luftfahrt­exponaten.

    Von historischen Segelflugzeugen bis hin zu modernen Düsenjets bietet das AERONAUTICUM dir die Möglichkeit, die Entwicklung der Luftfahrt aus nächster Nähe zu betrachten. Hier erfährst du mehr über die Pioniere der Luft und kannst hautnah miterleben, wie sich die Technik im Laufe der Jahrzehnte verändert hat.

    Das Highlight des Museums ist sicherlich das authentische Luftschiff im Außenbereich. Im Inneren des Museums warten detaillierte Modelle und spannende interaktive Ausstellungen, die dir die Mechanik des Fliegens näherbringen. Mach dich bereit, den Himmel zu erobern und starte deine Reise im AERONAUTICUM.


    Verrücktes Haus Bispingen

    Infos

    • Bispingen
    • ganzjährig
    • Nov - Feb: 11.00-17.00 Uhr // Mrz - Okt: 10.00-18.00 Uhr// Juli & Aug: bis 18.30 Uhr
    • Erwachsene: 6,50€ // Kinder: 5,00€
    • Verrücktes Haus
    • Mehr Infos

    Lust auf eine Reise ins Absurde? Dann auf nach Bispingen, wo das Verrückte Haus die Gesetze der Schwerkraft auf den Kopf stellt! Hier wird’s schräg. Im wahrsten Sinne des Wortes. Dieses auf dem Kopf stehende Haus ist eine Unternehmung in Niedersachsen, die nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert. Innen findest du eine scheinbar normale Wohneinrichtung, jedoch mit einem Unterschied: Alles ist verkehrt herum.

    Begib dich auf eine spaßige Entdeckungsreise durch diese verkehrte Welt und erlebe, wie es sich anfühlt, wenn der Boden plötzlich zur Decke wird und die Lampen vom Boden hochstehen. Und wenn du schon dabei bist, versuche dich mal an dem ein oder anderen Foto oder Selfie – das Ergebnis wird sicherlich lustig!

    Diese surreale Erfahrung lässt deine Wahrnehmung von oben und unten für einen Moment verschwimmen – ein außer­gewöhnliches Abenteuer für die ganze Familie, das du nicht so schnell vergessen wirst.


    Serengeti Park Hodenhagen

    Giraffe im Serengeti Park

    Giraffe im Serengeti Park

    Infos

    • Hodenhagen
    • März bis November
    • variieren 9:30/10:00 - 17:00/18:00/18:30
    • online Erwachsene 46,50€ // Kinder 36,50€
    • Safaripark
    • Mehr Infos

    Ein Hauch von Afrika mitten in Niedersachsen – das ist das Ausflugsziel Serengeti-Park Hodenhagen. Begib dich auf eine spannende Entdeckungstour durch die atemberaubende Tierwelt und die Steppe von Afrika. Hier, inmitten der norddeutschen Heidelandschaft, kommst du exotischen Tieren näher als je zuvor. Über 1.500 wilde Tiere bewohnen den größten Safaripark Europas, der sich über eine Fläche von 220 Hektar erstreckt.

    Erlebe eine Safari der besonderen Art: Beobachte Löwen beim Sonnenbaden, entdecke das Affengehege, staune über Giraffen, die sich elegant durch die Savanne bewegen, und triff Zebras, die neugierig deine Nähe suchen. Aber das ist noch nicht alles – neben der vielfältigen Tierwelt bietet der Park auch noch fesselnde Fahrgeschäfte und Abenteuer.

    Der perfekte Abschluss deines Tagesausfluges ist eine Übernachtung in einer der Safari Lodges, die deinen Urlaub in Niedersachsen komplett macht.


    Jaderpark

    Infos

    • Jade
    • Ende März bis Ende Oktober
    • 09:00 - 18:00
    • Erwachsene 28,00€ // Kinder 26,00€
    • Tier- und Freizeitpark
    • Mehr Infos

    Mach dich bereit für ein wildes Abenteuer im Jaderpark! Hier erwartet dich eine faszinierende Mischung aus Tierpark, Freizeitpark und botanischem Garten.

    Beobachte über 600 Tiere aus 35 verschiedenen Arten, während du durch die Parklandschaft schlenderst. Besuche unbedingt die Affeninsel und das Raubtierhaus – beide sind echte Highlights!

    Aber der Jaderpark ist nicht nur ein Tierparadies in Niedersachsen – mit zahlreichen Fahrgeschäfte, Spielmöglichkeiten und Unternehmungen hat er auch jede Menge Spaß und Action zu bieten. Und wenn du dich nach ein wenig Ruhe sehnst, bietet der botanische Garten eine idyllische Kulisse zum Entspannen.

    Plane genug Zeit für deinen Besuch ein – im Jaderpark gibt es so viel zu entdecken, dass du leicht einen ganzen Tag hier verbringen kannst. Also, worauf wartest du noch? Erlebe den Jaderpark selbst!

  • Geheimtipps

    Geheimtipps wären ja keine Geheimtipps, wenn sie jeder kennt ;). Deswegen haben wir dir hier ein paar unbekannte, aber mindestens genauso tolle Tagesausflüge in Niedersachsen herausgesucht. Ob Seehundstation, das historische Wolfenbüttel oder verwunschene Moorlandschaften. Diese geheimen Ausflugsziele sollten unbedingt auf deine Liste der Unternehmungen in Niedersachsen.


    Seehundstation in Norddeich

    Seehundstation Norddeich

    Seehundstation Norddeich

    Infos

    • Norden
    • ganzjährig
    • 10:00 - 17:00
    • Erwachsene 10,00€ // Kinder 6,00€
    • Seehundstation
    • Mehr Infos

    Hast du schon einmal einen Seehund aus nächster Nähe gesehen? Wenn nicht, dann ist die Seehundstation Norddeich ein Muss für deine Reiseliste! Diese faszinierende Einrichtung widmet sich der Rettung, Pflege und späteren Freilassung verwaister und verletzter Seehunde.

    Hier werden die kleinen und großen Heuler liebevoll aufgezogen und gepflegt, bis sie stark genug sind, um wieder in die Freiheit entlassen zu werden. Der Anblick der Seehunde, wie sie verspielt in ihren Becken herumtollen, ist einfach unschlagbar. Besonders schön ist es, die Tiere während einer Fütterung zu beobachten.

    Ein Besuch hier ist nicht nur aufregend, sondern auch lehrreich. Du erfährst mehr über die Lebensweise dieser Meerestiere und welchen Bedrohungen sie ausgesetzt sind. Wenn du noch dazu etwas Gutes tun willst und diese wichtige Arbeit unterstützen, dann übernimm am besten eine Seehundpatenschaft.


    Bückeburg

    Schloss Bückeburg

    Schloss Bückeburg

    Highlights

    • Schloss Bückeburg
    • Bückeburger Rathaus und historischer Marktplatz
    • Stadtkirche Bückeburg
    • Mausoleum
    • Bergbad Bückeburg
    • Museum für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte

    Ein bisschen königliches Flair gefällig? Dann solltest du unbedingt Bückeburg in Niedersachsen bei einem Tagesausflug besuchen. Dieses märchenhafte Städtchen mit seiner historischen Altstadt verspricht eine Zeitreise, die du so schnell nicht vergisst.

    Eine der Hauptattraktionen bei deinem Tagesausflug hier in Niedersachsen ist das prächtige Schloss Bückeburg, das dich mit seiner majestätischen Architektur und der reichen Historie begeistern wird. Mache einen Spaziergang zum historischen Marktplatz, wo das stilvolle Bückeburger Rathaus auf dich wartet.

    Die nahegelegene Stadtkirche ist ebenso einen Besuch wert. Ein weiteres Highlight ist das Mausoleum, das mit seiner prunkvollen Ausstattung zu den bedeutendsten Mausoleen Europas gehört. Gönn dir im Bergbad Bückeburg eine erfrischende Abkühlung oder tauche im Museum für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte in die Vergangenheit ein.


    Wolfenbüttel

    Wolfenbüttel

    Wolfenbüttel

    Highlights

    • Altstadt und Stadtmarkt
    • Schloss Wolfenbüttel
    • Marienkirche 
    • Herzog August Bibliothek 
    • St. Trinitatis Kirche.
    • Jägermeister Hauptquartier

    Hinter Metropolen wie Hannover, Braunschweig oder auch Wolfsburg hat es Wolfenbüttel nicht leicht. Aber wir finden: Es ist ein echter Geheimtipp unter den Tagesausflügen und mindestens genauso sehenswert wie seine großen Nachbarstädte in Niedersachsen. Die entzückende Altstadt mit ihren fachwerk-verzierten Häusern und dem belebten Stadtmarkt verzaubert dich auf den ersten Blick.

    Was Wolfenbüttel besonders macht, sind seine kulturellen Schätze. Das prächtige Schloss Wolfenbüttel, die eindrucksvolle Marienkirche und die St. Trinitatis Kirche stehen auf deiner Must-see-Liste. Vergiss nicht, die Herzog August Bibliothek zu besuchen, eine der ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt.

    Für Liebhaber von Spirituosen ist das Jägermeister-Hauptquartier ein absolutes Highlight. Hier kannst du einen Blick hinter die Kulissen der berühmten Kräuterlikör-Marke werfen. Am besten machst du einen Spaziergang durch Wolfenbüttel und lässt so bei einem Tagesausflug das Flair der niedersächsischen Stadt auf dich wirken.


    Rehdener Geestmoor

    Rehdener Geestmoor

    Rehdener Geestmoor

    Bild istock.com/CreativeNature_nl

    Highlights

    • Seltene Pflanzen wie Torfmoose, Sonnentau oder Wollgras
    • Seltene Tiere wie Bekassine oder Schwarzhalstaucher
    • Kraniche beobachten
    • Aussichtsturm Moordamm
    • Moorenbirkenwald

    Sehnst du dich nach Natur pur und einer Abwechslung vom Großstadtdschungel? Dann tauch ein in die Welt des Ausflugsziels Rehdener Geestmoor in Niedersachsen. Dort erwarten dich nicht nur selten gesehene Pflanzen wie Torfmoose, Sonnentau und Wollgras, sondern auch eine Vogelwelt, die dich mit offenem Schnabel staunen lässt.

    Lass dich verzaubern von den aufregenden Geräuschen der Bekassine und des Rotschenkels, die hier ihr Zuhause gefunden haben. Und wer weiß, vielleicht wirst du sogar Zeuge, wie seltene Schwarzhalstaucher sich geschützt in den Kolonien der Lachmöwen niederlassen.

    Doch das absolute Highlight wartet am Aussichtsturm am Moordamm auf dich: Von hier oben hast du einen fantastischen Blick auf die Weiten des Moores. Und im Herbst? Da kannst du bei spektakulären Kranichbeobachtungen dein Fernglas zücken.

    Nach all den Unternehmungen hier im Herzen Niedersachsens lädt ein beschilderter Rundgang durch den Moorbirkenwald und renaturierte Handtorfstiche zum Durchatmen ein.


    Dünenlandschaft von Spiekeroog

    Dünenlandschaft von Spiekeroog

    Dünenlandschaft von Spiekeroog

    Bild istock.com/Wirestock

    Highlights

    • Sandbühnen
    • Ruhe genießen
    • Barfußwanderungen
    • Seehunde beobachten
    • Radtouren über die Insel

    Erlebe die pure Schönheit der Natur in der Dünenlandschaft der ostfriesischen Insel Spiekeroog. Diese wunderschöne Kulisse besticht durch ihre unberührten Sanddünen, die sich wie Wellen bis zum Horizont erstrecken. Was dieses Ausflugsziel in Niedersachsen so einzigartig macht? Es ist die Ungezwungenheit und der Einklang mit der Natur, den du dort findest.

    Lass dich vom Rauschen des Windes und der Brandung leiten, während du barfuß durch den warmen Sand wanderst. Entdecke seltene Pflanzen und Tiere, die in dieser einzigartigen Umgebung heimisch sind. Vielleicht erspähst du sogar einen Seehund in der Ferne!

    Mach unbedingt eine geführte Wanderung mit. So kannst du noch mehr über die Dünen und das wunderschöne Spiekeroog erfahren. Oder leihe dir ein Fahrrad und erkunde die Insel auf eigene Faust. Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad. Lass dir diese einmalige Landschaft auf keinen Fall entgehen!

    Weitere Sehenswürdigkeiten

    Was wäre Niedersachsen ohne einen Tagesausflug rund um die Schifffahrt? Ob Schiffsmuseum oder Hebewerk, hier kommen Schiffsfans auf ihre Kosten. Natürlich steht Niedersachsen auch für Autos und noch so vieles mehr. Ein paar weitere Highlights haben wir dir hier zusammengestellt.


    Deutsches Schifffahrtsmuseum

    Deutsches Schifffahrtsmuseum

    Deutsches Schifffahrtsmuseum

    Infos

    • Bremerhaven
    • ganzjährig
    • Kogge-Halle: Mo bis So 10:00 - 18:00
      Wintersaison (Okt - Apr) Di bis So
    • Schiffe: täglich 10:00 - 17:45
      Wintersaison (Okt - Apr) geschlossen
    • Erwachsene: 6,00€ // Ermäßigt: 3,00€
    • Museum
    • Mehr Infos

    Im Herzen Niedersachsens, in der Hafenstadt Bremerhaven, erwartet dich das Ausflugsziel Deutsches Schifffahrtsmuseum. Es ist kein gewöhnliches Museum, sondern ein lebendiges Denkmal der Seefahrt, das dich dazu einlädt, tief in die Historie der maritimen Welt einzutauchen.

    Hier erwarten dich detaillierte Nachbildungen historischer Schiffe, massive Unterseeboote und natürlich jede Menge Wissenswertes rund um die Technologie und die Geschichte der Schifffahrt. 

    Neben den Ausstellungsstücken bietet das Museum zahlreiche interaktive Erlebnisse, die dich in die Fußstapfen der Seefahrer von einst treten lassen und dir ihr Leben und ihre Abenteuer näherbringen. Plane einen ganzen Tag für deinen Besuch ein, um das Museum in all seiner Vielfalt zu entdecken.

    Auf keinen Fall solltest du dir den Museumshafen mit seinen spektakulären Segelschiffen und geschichtsträchtigen Kähnen entgehen lassen.  


    Tagesausflug nach Hannover

    Altstadt Hannover

    Altstadt Hannover

    Highlights

    • Herrenhäuser Gärten
    • Kröpcke
    • Sprengel Museum
    • Altstadt
    • Neues Rathaus
    • Markthalle
    • Hannover Erlebnis Zoo
    • Maschsee

    Lust auf ein bisschen städtischen Trubel in einer der grünsten Großstädte Deutschlands? Dann ab nach Hannover! Wir haben schon so oft gehört, dass die Stadt in Niedersachsen nicht unbedingt das Ausflugsziel Nummer 1 ist, aber das können wir absolut nicht unterschreiben!

    Hannover bietet dir einen einzigartigen Mix aus Tradition und Moderne. Schlendere durch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und bezaubernden Cafés. Entdecke den Facettenreichtum der Stadt, indem du die Kröpcke Uhr besichtigst, dich von den Kunstwerken im Sprengel Museum inspirieren lässt und die kulinarischen Köstlichkeiten in der Markthalle probierst.

    Doch nicht nur Kultur und Geschichte zeichnen Hannover aus. Du wirst überrascht sein, wie grün diese Stadt ist. Die Herrenhäuser Gärten sind ein Paradies für Liebhaber von Landschaftsarchitektur, der Erlebnis-Zoo beeindruckt mit seinen exotischen Tieren und der Maschsee lädt zur Entspannung und zum Wassersport ein.

    Einen kleinen Geheimtipp haben wir noch für dich: folge unbedingt dem “Roten Faden”, einer Linie am Boden, die dich entlang einer Route vorbei an insgesamt 36 Sehenswürdigkeiten führt.

    👉 Mehr Infos: Sehenswürdigkeiten Hannover


    Autostadt Wolfsburg

    Autostadt Wolfsburg

    Autostadt Wolfsburg

    Infos

    • Wolfsburg
    • ganzjährig
    • täglich 10:00 - 18:00
    • Erwachsene: 18,00€ // Ermäßigt: 14,00€ // Kinder: 6,00€
    • Themenpark
    • Tickets ohne Anstehen*

    Willkommen in der Autostadt Wolfsburg, dem ultimativen Ausflugsziel für Autofans in Niedersachsen! Hier, im Herzen des Bundeslandes, wo die legendären Volkswagen-Modelle geboren wurden, erwartet dich ein Ensemble aus moderner Architektur, Kunst, Kultur und Entertainment rund um das Thema Mobilität.

    Erkunde die faszinierenden Pavillons der verschiedenen Automarken, entdecke historische Modelle im Automuseum und bestaune den Autoturm, der in seiner hochmodernen Struktur über 400 Neuwagen beherbergt.

    Wenn du schon immer mal wissen wolltest, wie Autos gebaut werden, dann schau den Experten in der gläsernen Manufaktur bei der Arbeit über die Schulter und bekomme einen Einblick in die komplexen Abläufe der Produktion. Darüber hinaus kannst du deine Fahrkünste auf der Offroad-Strecke unter Beweis stellen oder einfach einen entspannten Tag in der großzügig gestalteten Parkanlage verbringen. 


    Schiffshebewerk Scharnebeck

    Schiffshebewerk Scharnebeck

    Schiffshebewerk Scharnebeck

    Infos

    • Scharnebeck
    • Ausstellungshalle 15.03. bis 31.10.
    • täglich 10:00 - 18:00
    • 5,00€
    • Schiffshebewerk
    • Mehr Infos

    Eingebettet in die idyllische Landschaft Niedersachsens, wartet das Schiffshebewerk Scharnebeck darauf, von dir entdeckt zu werden. Dieses technische Wunderwerk hebt und senkt Schiffe über 38 Meter – ein Anblick, der dich sicherlich faszinieren wird.

    Die Einzigartigkeit des Schiffshebewerks Scharnebeck liegt in seiner imposanten Konstruktion. Als eines der größten seiner Art stellt es ein bemerkenswertes Stück Ingenieurskunst dar.

    Erlebe das Spektakel hautnah und beobachte, wie riesige Frachtschiffe sanft angehoben oder abgesenkt werden. Informiere dich im nahegelegenen Besucherzentrum über die faszinierende Geschichte und Funktionsweise des Hebewerks. Alternativ kannst du auch an einer Gruppenführung teilnehmen und so allerlei über das Schiffshebewerk lernen.

    Unser Tipp: Mach auf deinem Tagesausflug eine Fahrradtour entlang des Elbe-Seitenkanals in Niedersachsen. So kannst du die Umgebung in deinem eigenen Tempo erkunden und das Hebewerk aus verschiedenen Perspektiven erleben.


    Schloss Bückeburg

    Schloss Bückeburg

    Schloss Bückeburg

    Infos

    • Bückeburg
    • je nach Schlossteil ganzjähig oder April bis November
    • variieren je nach Saison
    • variieren je nach Saison: Erwachsene 11,50€ - 16,50€ // Kinder 6,00€ - 7,50€
    • Schloss
    • Mehr Infos

    Mach dich auf zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit, wenn du das Schloss Bückeburg betrittst – das majestätische Zeugnis adliger Geschichte und einstige Residenz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe.

    In seinen Hallen und Gemächern bekommst du einen lebendigen Einblick in das höfische Leben vergangener Epochen. In den weitläufigen Sälen spürt man noch heute den Hauch von Festen und Bällen, die dort gefeiert wurden. Lass dich von der filigranen Architektur der Schlosskapelle und des Mausoleums verzaubern. Beide sind Meisterwerke der Weserrenaissance und Kostbarkeiten der Kunstgeschichte.

    Im Außenbereich des Schlosses findest du den prächtig gestalteten Schlosspark, der zu jeder Jahreszeit eine andere Facette zeigt und ein perfekter Ort für eine ruhige Auszeit ist.

    Nicht zu vergessen ist auch die Fürstliche Hofreitschule, einer der wenigen Orte auf der Welt, wo die hohe Kunst des klassischen Reitens noch gelehrt und vorgeführt wird.

    So bietet das Schloss Bückeburg eine Fülle von Attraktionen, die nicht nur Geschichts- und Kunstliebhaber, sondern auch Naturliebhaber und Reitsport-Fans begeistern werden.


    Schloss Marienburg

    Schloss Marienburg

    Schloss Marienburg

    Infos

    • Pattensen
    • ganzjährig - einzelne Tage im Dezember und Januar geschlossen
    • variieren je nach Saison
      z.B Hauptsaison (Mrz bis Okt) Di bis So: 10:00 - 18:00
    • Hauptsaison Erwachsene 13,50€ // Kinder 9,50€
    • Schloss
    • Mehr Infos

    Hoch über dem Leinetal in Niedersachsen erhebt sich majestätisch das Schloss Marienburg, ein verträumtes Kleinod der Geschichte. Seine Zinnen, Türme und die filigrane gotische Architektur versetzen dich in eine längst vergangene Zeit.

    Das Schloss Marienburg steht nicht nur für beeindruckende Architektur, sondern auch für eine romantische Geschichte. Als Geschenk des Königs Georg V. an seine Gemahlin, ist es heute Zeugnis einer royalen Liebesgeschichte.

    Bei einer Führung kannst du die Pracht des Schlosses von innen erleben. Bestaune den Thronsaal, die Schlosskapelle und die Privatgemächer der Königin. Zudem bietet der weitläufige Schlosspark Gelegenheit für einen entspannten Spaziergang.

    Mache einen Abstecher in das Schlosscafé und genieße dabei den Ausblick über das Leinetal. Das Schloss Marienburg können wir dir für deine Bucket List an Unternehmungen in Niedersachsen nur wärmstens empfehlen!


  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 185

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Häufige Fragen: Niedersachsen Tagesausflüge

    Was sind die besten Tagesausflüge in Niedersachsen?
    Ob Urlauber, Tagestourist oder falls du deine Heimat mal aus einer neuen Perspektive erleben willst, in Niedersachsen gibt es viele tolle Orte zu entdecken, wie beispielsweise:
    • Wattenmeer
    • Steinhuder Meer
    • Deister
    • Harz mit Hahnenklee und Iberger Tropfsteinhöhle
    • Wolfenbüttel
    • Bückeburg
    • Deutsches Schifffahrtsmuseum
    • Hannover und Schloss Marienberg
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen in Niedersachsen
    Was kann man als Familie in Niedersachsen machen?
    Niedersachsen hat viele tolle Ausflugsziele für die ganze Familie von Action, über Tiere und Natur, Museen bis hin zu verrückten Erlebnissen. Die schönsten Tagesausflüge für Familien sind
    • Heidepark
    • Verrücktes Haus Bispingen
    • Serengeti Park Hodenhagen
    • Seehundstation Norddeich
    • Autostadt Wolfsburg
    • Schiffshebewerk Scharnebeck
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen für Familien
    Ausflugsziele

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)