TOP 23 Ausflugsziele Saarland: Das sind die besten Unternehmungen!

19. Juli 2023 Nina von traveloptimizer

TOP 23 Ausflugsziele Saarland: Das sind die besten Unternehmungen!

Bereit für ein Abenteuer im wunderschönen Saarland? Dann bist du hier genau richtig! Tauche ein in unseren Artikel und entdecke die besten Ausflugsziele, die dieses kleine aber feine Bundesland zu bieten hat. Egal ob du die Natur erkunden möchtest, auf der Suche nach Unternehmungen in faszinierenden Städten bist oder nach spannenden Tagesausflügen für die ganze Familie suchst – im Saarland wirst du fündig. Neben den bekannten Highlights des Saarlands warten auch einige spannende Geheimtipps unter den Ausflugszielen darauf, von dir entdeckt zu werden. Wenn du weiter nach unten scrollst, erwartet dich eine interaktive Karte mit allen Ausflugszielen im Saarland – so kannst du direkt planen, welche Orte du unbedingt besuchen möchtest.

Viel Spaß beim Lesen 🙂

Lust auf mehr? Dann schau gerne mal bei unseren anderen Artikeln vorbei:

Karte mit allen Ausflugszielen

Damit du einen Überblick über die Lage der einzelnen, genannten Ausflugsziele im Saarland bekommst, haben wir dir alle Unternehmungen und Geheimtipps in einer interaktiven Karte abgespeichert.

In der Natur

Von atemberaubenden Wanderwegen bis hin zu malerischen Seen – das Saarland bietet dir eine Vielzahl von Möglichkeiten für deinen nächsten Tagesausflug, um die Natur in vollen Zügen zu genießen. Erkunde unberührte Landschaften, entdecke versteckte Schätze und lasse dich von der Schönheit des Saarlandes verzaubern. Ob du gerne wanderst, Rad fährst oder einfach nur die Ruhe der Natur genießt – hier wirst du fündig.


Saarschleife & Baumwipfelweg

Saarschleife von oben

Saarschleife von oben

Highlights

  • Traumschleifchen
  • Baumwipfelpfad
  • Saar-Hunsrück-Steig
  • Aussichtspunkt “Cloef”
  • Bootsfahrt auf der Saarschleife

Als Wanderer-Paradies ohnegleichen ist die Saarschleife natürlich ein Must-see unter den Ausflugszielen im Saarland. Wie ein blaues Band schlängelt sich die Saar hier durch üppige Wälder und steile Hänge. Den besten Blick hast du vom Aussichtspunkt Cloef aus, der sowohl mit dem Auto als auch über zahlreiche Wanderwege, unter anderem den Saar-Hunsrück-Steig, erreichbar ist.

Von hier oben, 180 m über der Saar, bietet sich dir bereits ein einzigartiges Panorama. Doch es geht sogar noch etwas höher! Direkt am Aussichtspunkt kannst du über den 800 m langen Baumwipfelpfad spazieren und die Umgebung voll und ganz genießen, ehe du auf den sich langsam nach oben windenden Aussichtsturm kletterst. Dank der geringen Steigung ist der Baumwipfelpfad auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer super geeignet.

Wer das ganze Spektakel lieber vom Wasser aus erlebt, der kann sich bei einer gemütlichen Boots-Rundfahrt über die Saarschleife entspannt zurücklehnen


Bostalsee

Bostalsee Saarland

Bostalsee

Highlights

  • Baden
  • Segeln
  • Tretboot fahren
  • Wandern
  • Burg Veldenz
  • Haus auf dem Kopf

Mit 120 Hektar Fläche ist der Stausee eines der größten Freizeitgewässer in ganz Südwestdeutschland – kein Wunder also, dass der Bostalsee so ein beliebtes Ausflugsziel im Saarland ist. Strandbäder, Bootsverleihe und eine Segelschule laden zu allerlei Aktivitäten im und am Wasser ein und zeigen richtiges Urlaubsflair inmitten des schönen Sankt Wendeler Landes.

Die Region rund um den See eignet sich außerdem hervorragend für lange Wanderungen und gemütliche Spaziergänge durch die herrliche Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück. Aber auch Familien mit Kindern finden am Bostalsee im Saarland zahlreiche Ziele für einen Tagesausflug, wie den Indoor-Spielplatz Bosiland oder das auf dem Kopf stehende Haus bei Gonnesweiler.


Urwald vor den Toren der Stadt

Urwald vor den Toren der Stadt

Urwald vor den Toren der Stadt

Infos

Wie es der Name schon verrät, befindet sich dieses besondere Ausflugsziel direkt außerhalb Saarbrückens, der Hauptstadt des Saarlandes. Und obwohl der Begriff “Urwald” Bilder von Palmen, Lianen und exotischen Pflanzen hervorruft, so ist damit eigentlich gemeint, dass der Wald in seiner ursprünglichen Form erhalten wird.

Abseits der zahlreichen Wanderwege wird nicht von Menschenhand in den Wald eingegriffen. Umgestürzte Bäume bleiben liegen und werden von der Natur zurückerobert. Wurzeln ranken über ehemalige Wege. Alles wächst bunt und wild, wie es möchte. Das gibt dem Wald einen fast schon magischen Charakter. Im Urwald kannst du natürlich wunderbar Wandern und deine Batterien wieder aufladen, sei es bei der Märchenwanderung mit Kindern oder allein in aller Stille.

Das Waldinformationszentrum wartet mit Ausstellungen rund um den Wald sowie einigen Erlebnispavillons auf große und kleine Naturforscher und über das Jahr verteilt finden viele kulturelle Veranstaltungen im Urwald statt. Diesen Tagesausflug im Saarland kannst du mit allen Sinnen genießen.


Litermont

Gipfelkreuz auf dem Litermont

Gipfelkreuz auf dem Litermont

Infos

Ein absolutes Highlight ist der Litermont, der majestätisch über der Region thront. Dieser imposante Berg lädt Wanderbegeisterte im Saarland zu unvergesslichen Unternehmungen ein. Der beliebte Wanderweg, der zu den “Traumschleifen” gehört, führt dich durch dichte Wälder und malerische Landschaften, während du dich dem Gipfel näherst.

Inmitten des grünen Dickichts werden dir die Sagen über den Ritter Maldix, die sich um diesen Berg ranken, gar nicht mehr so unglaublich erscheinen.  Oben am Gipfelkreuz angekommen, wirst du mit einem atemberaubenden Panoramablick über das Saarland belohnt. Genieße die Ruhe, tank frische Energie und lass dich von der beeindruckenden Schönheit des Litermonts verzaubern.


Keltischer Ringwall Otzenhausen & Dollberg

Keltischer Ringwall Otzenhausen

Keltischer Ringwall Otzenhausen

Infos

  • Nonnweiler-Otzenhausen
  • ganzjährig // Keltendorf 01. April bis 29. Oktober 2023
  • rund um die Uhr // Keltendorf Sa & So 10.00 - 18.00 Uhr
  • Eintritt frei // Keltendorf 2,50€ // Kinder ab 6 Jahre 1,50 €
  • mehr Infos

Was von weitem wie ein gigantischer Granitsteinhaufen anmutet, ist in Wahrheit einer der größten keltischen Befestigungsanlagen in ganz Europa und zeugt noch heute von der reichen Geschichte des Saarlandes und seinem Ausflugsziel, dem Dollberg. An dessen Südwest-Hang liegt die riesige dreieckige Anlage und wird auch liebevoll als Eingangstor in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald bezeichnet.

Vermutlich wurde der Ringwall bereits im 4. oder 5. Jhd v. Chr. errichtet und einige Jahrhunderte später aus noch ungeklärter Ursache aufgegeben. Doch der bis zu 10 m hohe Steinwall überdauerte die Jahrtausende. Noch heute wird um den keltischen Ringwall Otzenhausen viel geforscht und ausgegraben, um seine interessante Geschichte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Alle bereits bekannten Infos kannst du auf dem Rundwanderweg am Keltenwall erfahren. Dort erzählen die Schautafeln von den Mythen und Legenden der Region. Erst kürzlich eröffnete auch das Keltendorf mit 10 traditionellen Wohn- und Arbeitsgebäuden seine Pforten und lädt die Besucher ein, 2000 Jahre in die Zeit der Kelten zurückzureisen. Für Geschichtsfans und Abenteurer ist diese Unternehmung im Saarland ein absolutes Muss!


Felsenpfad Kirkel

Infos

  • Kirkel
  • Wanderung
  • ca. 3,5h
  • 9,1 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • mehr Infos

Der Felsenpfad, der sich unweit der Burg Kirkel durch das schöne Saarland schlängelt, ist ein idealer Tagesausflug für alle Wanderer, Kletterer und Naturliebhaber zugleich.

Es geht bei dieser leichten Wanderung, die für fast alle geeignet ist, vorbei an kuriosen und sagenumwobenen Sandsteinformationen, durch dunkle Täler und sonnige Lichtungen bis man schlussendlich auf der “Hollerburg” landet. Von hier hast du einen tollen Blick auf das umliegende Kirkeler Land.

Wer den ganzen 9km langen Rundwanderweg um den Hirschberg machen will, sollte allerdings etwas mehr Zeit einplanen. Dann kommst du außerdem am Frauenbrunnen und dem Wasserfelsen vorbei. Letzterer ist vor allem im Winter ein tolles Spektakel, wenn die stetig fließenden Tropfen zu Eis erstarren.


Biosphärenreservat Bliesgau

Saarland Biosphärenreservat Bliesgau

Biosphärenreservat Bliesgau

Highlights

  • Biosphären-Safaris
  • Wandern
  • Radfahren
  • BarockStraße
  • Burg Kirkel
  • Chateau de Frauenberg

Ganz im Südosten des kleinen Saarlandes liegt das Ausflugsziel Biosphärenreservat Bliesgau, wo sich vor Jahrhunderten die Römer und Kelten getroffen haben. Diese 36.000 Hektar große Muschelkalklandschaft ist heute Heimat vieler vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten und steht deshalb unter besonderem Schutz.

Wandern und Radfahren stehen in dieser Region des Saarlandes natürlich ganz oben auf der Liste der besten Unternehmungen. Panoramawege führen dich durch Wälder, sattgrüne Wiesen und vorbei an geschichtsträchtigen Orten wie den Menhiren des Saarlandes. Auch die Streuobstwiesen, für die diese Region so bekannt ist, finden sich auf fast jeder Wanderung. Probiere unbedingt auch den Apfelsaft, der von hier kommt!

Übers Jahr werden im Bliesgau Biosphären Safaris angeboten, bei denen du mit dem Bus und zu Fuß die wundervolle Landschaft erkunden kannst, die zu jeder Jahreszeit etwas anderes zu bieten hat.


Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Saarland Nationalpark Hunsrück-Hochland

Nationalpark Hunsrück-Hochland

Highlights

  • Nationalpark Schaufenster am Erbeskopf
  • Ranger- und Erlebnistouren
  • Wandern & Spazieren
  • Ringwall von Otzenhausen

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald im Saarland ist ein perfektes Ausflugsziel für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte. Dieses beeindruckende Gebiet vereint Geschichte und Natur auf faszinierende Weise. Zwischen den uralten Wäldern finden sich Überreste vergangener Zeiten, wie keltische und römische Ruinen, darunter auch der Ringwall von Otzenhausen.

Die Natur erobert diese Artefakte allmählich zurück, während seltene Tier- und Pflanzenarten wie der Schwarzstorch, der Schwarzspecht und Wildkatzen hier eine Heimat finden. Der Hunsrück-Hochwald ist ein Entwicklungsnationalpark, wo der Mensch zunehmend Raum für die Natur schafft. Dadurch können sich neue Tier- und Pflanzenarten ansiedeln.

Der Hunsrücker Hochwald ist nicht nur ein Paradies für Natur und Geschichte, sondern auch ein beliebtes Wandergebiet und Rückzugsort. Auf über 10.000 Hektar kannst du verschiedene Routen erkunden, die dich durch die faszinierende Landschaft führen.

Bitte beachte, dass der Nationalpark ein Lebensraum für seltene und störempfindliche Tier- und Pflanzenarten ist. Achte daher darauf, bei deinen Unternehmungen weder die Natur noch die Tiere zu stören.


Biotop Beeden

Infos

  • Homburg-Beeden
  • ganzjährig
  • rund um die Uhr
  • kostenlos
  • mehr Infos

Das Biotop Beeden in der Nähe von Homburg lädt ebenfalls zum Entspannen und Verweilen in der Natur ein. Die großzügig angelegten Nassbrachen, Flutmulden, Weidengebüsche und Tal-Glatthaferwiesen bieten Lebensraum für seltene Weißstörche, Wasserbüffel und Konikpferde. Viele Zugvögel kommen hier auf ihrer Reise vorbei oder haben sich das Biotop sogar als Brutstätte auserwählt.

Dieses einzigartige Schauspiel kannst du dir ganz bequem vom Aussichtsturm ansehen, ohne dabei das empfindliche Gleichgewicht der Natur zu stören. Auch für Kinder ist dieser Tagesausflug im Saarland super geeignet, denn die flachen Spazierwege sind auch für kleine Füße bequem zu begehen.

Für alle Naturliebhaber können wir diesen Ort nur wärmstens empfehlen und wenn du einmal im Bliesgau unterwegs bist, lohnt es sich, hier einen Abstecher hinzumachen.

Für Kinder

Wenn du einen unvergesslichen Tagesausflug mit deinen Kindern im Saarland planst, dann bist du hier genau richtig. Das Saarland hat eine Fülle von aufregenden Ausflugszielen und Aktivitäten zu bieten, die speziell auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind. Egal, ob du Abenteuer in der Natur suchst, spannende Freizeitparks erkunden oder interaktive Museen besuchen möchtest – das Saarland hält für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bereit.


Freizeitzentrum Peterberg

Saarland Sommerrodelbahn Peterberg

Sommerrodelbahn Peterberg

Infos

  • Nonnweiler-Braunshausen
  • April bis Mitte Oktober
  • Mi-Sa 13:00 - 18:00/ So- und Feiertage sowie im Jul/ Aug täglich: 10:00 - 18:00
  • Sommerrodelbahn ab 3,10€ pro Fahrt/ 0,30€ 1x Rutschen/ Bungeetrampolin 4€/Sprung
  • im Oktober Licht- und Witterungsangepasst geöffnet
  • mehr Infos

Im Freizeitzentrum Peterberg erwarten euch zahlreiche Attraktionen und Unternehmungen, die für Spaß und Abenteuer im Saarland sorgen. Die Sommerrodelbahn, eine der längsten in Deutschland mit 1.000 Metern Länge, verspricht rasante Fahrten und Nervenkitzel für Groß und Klein. Im Rutschenparadies könnt ihr die Wellenrutsche, die Röhrenrutsche und die atemberaubende Höllenrutsche ausprobieren, die euch in einen scheinbar endlosen freien Fall versetzt.

Für die kleinen Abenteurer gibt es auch Bungee-Trampoline und einen einzigartigen Holzspielplatz in Form eines Druidendorfes mit einer Burg als Mittelpunkt. Während die Kinder die verschiedenen Attraktionen erkunden, könnt ihr euch auf der großzügigen Terrasse oder der Liegewiese entspannen.

Das Freizeitzentrum Peterberg bietet somit ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten und Möglichkeiten, um einen unvergesslichen Tagesausflug mit der ganzen Familie im Saarland zu erleben.


Gondwana

Saarland Gondwana

Gondwana

Infos

  • Schiffweiler
  • ganzjährig
  • Täglich, 10:00 - 18:30 - letzter Einlass 16:30
  • Erwachsene 23,00€ / Ermäßigt 18€/ Kinder 17,00€/ Kinder unter 4 frei
  • Erlebnismuseum
  • mehr Infos

Das Gondwana – Praehistorium ist ein absolutes Muss unter den Ausflugszielen für Familien im Saarland. Dieses naturhistorische Erlebnismuseum entführt seine Besucher auf eine faszinierende Zeitreise von der Entstehung des Universums bis zur Gegenwart. Anders als ein klassisches Museum ist das Praehistorium ein interaktives Erlebnis zum Anfassen.

Hier kannst du “lebensechte” Dinosaurier bewundern, ihre Skelette bestaunen und dich von den Neandertalern mit auf eine Mammutjagd nehmen lassen. Tauche ein in die Welt der Ritter und erobere Burgen oder mache eine faszinierende Reise ins All. Die besonderen Highlights des Museums sind die beeindruckenden Dinosaurier-Roboter, die atemberaubende Dinosaurier-Shows, ein Labor, in dem du selbst experimentieren kannst, und ein großer Indoorspielplatz auf 800 Quadratmetern.

Im Gondwana gibt es viel zu entdecken, zum Mitmachen und Staunen – das finden garantiert nicht nur die Kleinen großartig. Wenn du das Gondwana nicht alleine erkunden möchtest, hast du auch die Möglichkeit, an einer spannenden Führung teilzunehmen.

  • Die Tipps helfen dir bei deiner Planung?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du deine Hotels, Tickets oder Mietwagen über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks buchst. Du zahlst dadurch keinen Cent mehr, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡


  • Gulliver-Welt

    Infos

    • Bexbach
    • ganzjährig
    • rund um die Uhr
    • kostenlos
    • Miniaturwelt
    • mehr Infos

    Apropos Ort für die Kleinen… Erinnerst du dich noch an die Abenteuer von Gulliver, der in das Land der winzigen Menschen gereist ist? So kannst du dich auch bei dieser Unternehmung im Saarland fühlen, denn in der Gulliver-Welt in Bexbach befinden sich 29 Miniatur-Bauwerke, die es anzuschauen gibt.

    Inmitten des schön angelegten Blumenparks der Stadt fanden die Nachbauten berühmter Gebäude ihr Zuhause und laden Groß und Klein auf eine Weltreise ein. Von Asien über Europa bis nach Südamerika – hier findest du einige der imposantesten Bauwerke der Menschheit im Miniatur-Maßstab nachgestellt und liebevoll inszeniert, wie zum Beispiel das Parthenon in Griechenland, das Schloss Neuschwanstein oder die brasilianische Christus-Statue.

    In unmittelbarer Nachbarschaft hast du zudem das Bergbaumuseum Bexbach, das deinen Tagesausflug im Saarland wunderbar abrundet.


    Fun Forest Abenteuer Park Homburg

    Hochseilgarten Fun Forest Homburg Saarland

    Hochseilgarten Fun Forest Homburg

    Infos

    • Homburg
    • ganzjährig
    • Täglich, jahreszeitlich unterschiedliche Öffnungszeiten
    • Erwachsene: 23 € / Kinder: 17 € / Studenten: 20€
    • mehr Infos

    Dass das Saarland voller schöner Ausflugsziele in der Natur ist, haben wir ja schon geklärt. Aber Spazierengehen und Wandern trifft bei Kindern nicht immer auf Begeisterung. Besser du kommst mit deiner Familie also in den Fun Forest bei Homburg. Am Jägersburger Weiher erwarten dich in diesem Kletterwald 14 Hochseilparcours für alle Schwierigkeitsstufen.

    Schon die Kinder ab 3 Jahren dürfen, unter Anleitung der Eltern, auf dem Kidsparcours ihr Können und Geschick austesten. Für die “Großen” geht es hingegen hoch hinaus bis in die Baumwipfel und es darf geklettert, gerutscht und geziplined werden. Der “schwarze Parcours” führt dich bis auf 15m Höhe in den Wald hinein, du solltest also unbedingt schwindelfrei sein.


    Schlossberghöhlen in Homburg Saar

    Infos

    • Homburg
    • März bis November
    • Apr- Okt täglich 9:00 - 17:00, Nov - März täglich 10:00 - 16:00
    • Erwachsene 6,00€/ Schüler 4,00€
    • Buntsandsteinhöhlen
    • mehr Infos

    Ein absolutes Highlight für einen unvergesslichen Tagesausflug im Saarland sind die Schlossberghöhlen in Homburg. Unterhalb der Ruinen der Festung Homburg erstrecken sich die größten von Menschen geschaffenen Sandsteinhöhlen Europas. Ursprünglich zur Verteidigung genutzt, gerieten sie lange Zeit in Vergessenheit und wurden erst in den 1930er Jahren wiederentdeckt. Nach einer aufwendigen Sanierung können die Höhlen heute besichtigt werden.

    Die Schlossberghöhlen beeindrucken mit geheimnisvollen Gängen und imposanten Kuppelhallen. Was sie so einzigartig macht, ist der bunte Sandstein, aus dem sie bestehen. Gelbe und rote Schichten wechseln sich ab und bieten einen faszinierenden Einblick in die Entstehung des Buntsandsteins vor rund 250 Millionen Jahren.

    Vor deinem Besuch erhältst du eine kurze Sicherheitseinweisung sowie einen Helm. In den Höhlen herrschen konstante 10 Grad, deshalb solltest du unbedingt an geeignete Kleidung denken

    Geheimtipps

    Das ein oder andere coole Ausflugsziel, dass du gleich sehen wirst, gilt auch bei waschechten Saarländern als Geheimtipp. Diese tollen Orte und versteckten Unternehmungen machen deinen Besuch komplett.


    Historisches Museum Saar

    Infos

    • Saarbrücken
    • ganzjährig, Weihnachten geschlossen
    • täglich 10:00 - 18:00, Mittwochs bis 20.00 Uhr, Montags geschlossen
    • Erwachsene 7,00€ // Ermäßigt 4€ // Kinder frei
    • mehr Infos

    Was an einem Museum so geheim und besonders sein soll? Das haben wir uns auch gefragt, bis wir zum historischen Museum in Saarbrücken gekommen sind. Hier, untergebracht im Saarbrücker Fürstenschloss, kannst du Geschichte zum Greifen nah erleben.

    Die Dauerausstellung im Historischen Museum erzählt die Geschichte der Region von der Französischen Revolution bis zur Eingliederung in die BRD 1957/59. Als beliebtes Grenzgebiet hat das Saarland schon viele Umwälzungen mitmachen müssen und es konnte sogar vorkommen, dass ein um 1900 geborener Saarländer im Laufe seines Lebens fünf verschiedene Pässe besaß.

    Diese und noch viele andere spannende Informationen um das Saarland kannst du bei deinem Tagesausflug an den interaktiven und multimedialen Stationen des Museums entdecken. Zwischen Rüstungen aus der Kaiserzeit und einer alten Hutpresse aus den Goldenen Zwanzigern findet sich hier auch eine Arrestzelle der Gestapo im Originalzustand. Lass dir auch auf keinen Fall die unterirdische Burganlage entgehen, die erst 2007 vollständig freigelegt wurden.


    Wild- und Wanderpark Weiskirchen

    Damwild im Wild- und Wanderpark Weiskirchen

    Damwild im Wild- und Wanderpark Weiskirchen

    Infos

    Nahe dem Kneippkurort Weiskirchen im Nordsaarland befindet sich ein weiteres Natur-Highlight für einen abwechslungsreichen Tagesausflug. Hier in der wundervoll grünen Landschaft erstreckt sich ein dichtes Netz von Spazier- und Wanderwegen. Perfekt für alle Naturliebhaber und Abenteurer. Auf einer Fläche von 75 Hektar kannst du zudem eine Vielzahl von Tierarten wie Rotwild, Hirsche, Damwild, Auerochsen, Wisente, Ziegen und viele andere Haus- und Wildtiere bestaunen.

    Der Wild- und Wanderpark bietet außerdem atemberaubende Ausblicke bis zur französischen Grenze. Die Sommerterrasse der Wildpark-Alm lädt mit ihrem fantastischen Panoramablick zum Verweilen ein und rundet das Angebot des Parks perfekt ab.

    Erlebe einen unvergesslichen Tag im gemeindeeigenen Wildgehege und lass dich von der idyllischen Atmosphäre dieses Ausflugsziels im Saarland begeistern.


    Calypso Bade- und Saunawelt

    Infos

    • Saarbrücken
    • ganzjährig
    • täglich 10:00 - 22:00 Uhr / Saunawelt bis 23:00 Uhr
    • Bade+Saunawelt Kombi ab 26€ /geänderte Preise am Wochenende
    • mehr Infos

    Nach all den Ausflugszielen in der Natur wird es jetzt Zeit für Spaß und Entspannung für die ganze Familie. Die Calypso Bade- und Saunawelt bei Saarbrücken wartet mit Wasserrutschen, Kinder-Abenteuerland und vielen Wasserattraktionen auf euch. Aber auch für die Großen ist gut gesorgt: Eine Poolbar, ein Entspannungsbecken und natürlich der große Sauna-Bereich laden zur Erholung ein.

    Es ist auch ganz egal, ob du im Sommer im Saarland nach einer Abkühlung suchst oder eine Schlechtwetter-Unternehmung parat haben musst. Dank den großzügigen Innen- und Außenbereichen findet sich hier für jeden Geschmack etwas.

    Das Highlight in der Saunawelt, die gleich mit 7 verschiedenen Saunen aufwartet, ist zweifelsohne die Stollensauna unter Tage. Hier verbindet sich saarländische Bergbaugeschichte mit der Kunst der Entspannung. Bis zu 80 Personen haben in dieser Großraum-Sauna Platz.


    Burg Kirkel

    Burg Kirkel Saarland

    Burg Kirkel

    Infos

    • Kirkel
    • ganzjährig
    • rund um die Uhr
    • kostenfrei
    • Burgruine
    • mehr Infos

    Inmitten der schönen Landschaft am Hirschberg findest du nicht nur zahlreiche tolle Wanderwege, sondern auch ein weiteres beliebtes Ausflugsziel im Saarland. Die Ruine der Burg Kirkel thront stolz auf einem Hügel neben der Stadt und lockt vor allem im Sommer viele Mittelalter-Fans zum Kirkeler Burgsommer an.

    Dann verwandelt sich das Areal rund um den alten Turm in einen echten Mittelaltermarkt mit fahrenden Händlern, Rittern, Knappen und Handwerkern. Im Handwerkerdorf können Groß und Klein vieles selbst ausprobieren und Tricks und Kniffe der Handwerker lernen.

    Die Burg selbst, die bereits 1075 erbaut wurde, ist natürlich das ganze Jahr über zu besuchen und auch das Heimat- und Burgmuseum an deren Fuße nimmt dich mit auf einen Streifzug durch die Geschichte Kirkels und der Burg.

  • Weitere Ausflugsziele

    Dass dieses kleine Bundesland so viel zu bieten hat, hättest du vielleicht gar nicht erwartet, oder? Einige wirklich einzigartige Ausflugsziele und Unternehmungen im Saarland findest du in dieser Liste, darunter Industriedenkmäler, ein Ausflug in die römische Antike und auch Untertage gibt es allerhand zu entdecken.


    Saarpolygon

    Saarpolygon

    Saarpolygon

    Infos

    • Ensdorf
    • ganzjährig
    • 08.00 - 21.00 Uhr
    • kostenlos
    • mehr Infos

    Als Teil der Bergehalde Ensdorf/Duhamel ragt das 30 Meter hohe Saarpolygon empor und erinnert an die Zeit des Bergbaus im Saarland. Von der beeindruckenden Aussichtsplattform, die insgesamt 20 Meter lang ist, kannst du einen wunderbaren Blick in die Ferne genießen. Das Denkmal selbst besteht aus einer imposanten Stahlkonstruktion und symbolisiert den strukturellen Wandel in der Region.

    Es wurde speziell auf der Halde Duhamel errichtet, da diese die sowohl höchste Berghalde als auch eine der letzten aktiven Bergwerke in der Saar-Region war. Schon von weitem kannst du das Saarpolygon darauf entdecken, das je nach Standpunkt eine andere Gestalt annimmt. In kommenden Jahren soll die Bergehalde Duhamel noch weiter als touristisches Zentrum ausgebaut werden. Ein Besuch beim Saarpolygon verspricht damit eine ziemlich einzigartige Unternehmung im Saarland.


    Völklinger Hütte

    Völklinger Hütte

    Völklinger Hütte

    Infos

    • Völkling
    • ganzjährig, Weihnachten geschlossen
    • Sommersaison 10:00 - 19:00, Wintersaison nur 10:00 - 18:00
    • Erwachsene 17€/ Ermäßigt 15€/ Kinder bis 18 Jahren, Schüler, Stundenten frei
    • mehr Infos

    Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein wirklich faszinierendes Ausflugsziel im Saarland, das Museum und zeitgenössische Kultur vereint. Es ist das einzige vollständig erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung und wurde 1994 als erstes Industriedenkmal dieser Ära in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Die Völklinger Hütte bietet einen Einblick in die Industriekultur und Wissenschaft rund um das Thema Eisen und dient gleichzeitig als lebendiges Kulturzentrum mit modernen Ausstellungen und Konzerten.

    Ein Rundweg führt die Besucher durch die historischen Industrieanlagen und veranschaulicht eindrucksvoll die Herstellung von Eisen und Stahl in vergangenen Zeiten. Im ScienceCenter “Ferrodrom” laden 100 spannende Mitmachstationen zum Entdecken ein. Sie machen den Besuch der Völklinger Hütte zu einem wirklich interaktiven Erlebnis. Ein absolutes Highlight ist auch die Aussicht vom Dach der Erzhalle, die sich in 27 Metern Höhe befindet und einen beeindruckenden Blick über die Stadt Völklingen und das noch aktive Saarstahl-Werk bietet. Der Landschaftsgarten “Das Paradies” ist ein weiteres Highlight, in dem außergewöhnliche Pflanzen auf Industrieartefakte und Street-Art Kunst treffen.

    Die Völklinger Hütte beherbergt ebenfalls regelmäßig Ausstellungen, verschiedene Kulturevents und Konzerte, die aufgrund der einzigartigen Atmosphäre unbedingt einen Besuch wert sind.


    Villa Borg

    Villa Borg

    Villa Borg

    Infos

    • Perl-Borg
    • Februar bis November
    • Feb, März, Nov. 11:00 bis 18:00, April bis Oktober 10:00 bis 18:00, Montags geschlossen
    • Erwachsene 6,00€/ Ermäßigt 4,00€/ Kinder bis 14 2,00€/ Kinder unter 6 Jahren frei
    • mehr Infos

    Weiter oben haben wir schon einmal erwähnt, dass die Geschichte der Region ganz eng mit der römischen Zeit verknüpft ist. Wenn du noch mehr darüber erfahren möchtest, dann solltest du diesem Ausflugsziel im Saarland einen Besuch abstatten: Die wunderschöne Villa Borg ist perfekt für einen faszinierenden Tagesausflug in die römische Antike.

    Hier kannst du hautnah erleben, wie das Leben auf einem römischen Landgut vor 2.000 Jahren aussah. Die einzigartig rekonstruierte Villenanlage gibt dir einen authentischen Einblick in den Alltag privilegierter Menschen zur damaligen Zeit. Tauche ein in vergangene Zeiten, während du das Freilichtmuseum erkundest, das mit einem Villenbad, Gärten, einem Torhaus, einer römischen Küche und einem Archäologiepark aufwartet.

    Ein ganz besonderes Highlight ist die römische Taverne, in der du Gerichte nach alten, überlieferten Rezepten ausprobieren kannst. Neben der prachtvollen Anlage gibt es auch eine Fülle römischer Funde und Ausgrabungen zu bestaunen. An der Villa Borg werden regelmäßig Führungen angeboten, und du hast sogar die Möglichkeit, die Villa für verschiedene Events zu mieten.


    Saarbrücker Kasematten

    Infos

    • Saarbrücken
    • ganzjährig
    • 10:00 bis 18:00, Samstag erst ab 12:00, Donnerstag bis 20:00, Montags geschlossen
    • Erwachsene: 6€ // Ermäßigt: 3€
    • mehr Infos

    Die 500 Jahre alte unterirdische Renaissance-Burganlage der Saarbrücker Kasematten wurde zwischen 2003 und 2007 erstmals freigelegt und zählt zu den Top-Ausflugszielen im Saarland. Vom Historischen Museum Saar aus kannst du über eine Treppe hinabsteigen und die mittelalterlichen Relikte hautnah erleben.

    Direkt unter dem Schlossplatz erwarten dich Teile früherer Burganlagen, darunter die über 500 Jahre alten Kasematten, ein Turm aus dem 13. Jahrhundert, eine Bastion mit Burgmauern, ein Burggraben sowie eine Schießanlage und eine Zisterne. Besonders beeindruckend ist der Blick vom Burggraben aus, wenn du über einen Steg hinabsteigst und auf die riesige Südwestbastion mit ihren Schießscharten schaust.

    Tauche ein in die faszinierende Welt der Vergangenheit und lasse dich von den Saarbrückener Kasematten verzaubern. Diese historische Stätte verspricht eine spannende Unternehmung und ein unvergessliches Ausflugsziel im Saarland.


    Erlebniszentrum Villeroy & Boch

    Saarland Villeroy & Boch Erlebniswelt

    Villeroy & Boch Erlebniswelt

    Infos

    • Mettlach
    • ganzjährig
    • ACHTUNG: bis Herbst 2024 geschlossen
    • mehr Infos

    Die Alte Abtei Mettlach, die Unternehmenszentrale von Villeroy & Boch, ist ein absolutes Highlight für eine besondere Unternehmung im Saarland. Hier laden die Keravision und das Keramikmuseum die Besucher zu einer spannenden Zeitreise durch die Porzellan- und Weltgeschichte ein. Tauche ein in eine Welt aus Keramik, die mehr als zweieinhalb Jahrhunderte Firmengeschichte umfasst, und entdecke sowohl historische als auch moderne Konzepte für “Leben und Wohnen”.

    Besonders faszinierend ist die Art und Weise, wie die Ausstellungsstücke in detailreich gestalteten Räumen die Geschichte der Welt widerspiegeln. In der Erlebniswelt “Tischkultur” zum Beispiel findest du die schönen Keramiken saisonal perfekt in Szene gesetzt.

    Ein absolutes Highlight ist der historische Milchladen in der Alten Abtei, der mit unglaublichen 15.000 handgearbeiteten Fliesen verziert ist. Dieser Raum ist definitiv einen Besuch wert und lässt dich in vergangene Zeiten eintauchen. Wenn du nach günstigen Keramiken suchst, solltest du unbedingt die Villeroy & Boch Outlets besuchen – hier findest du mit Sicherheit das ein oder andere Schnäppchen. Ein Besuch bei Villeroy & Boch verspricht einen einzigartigen Tagesausflug im Saarland.


    Das waren unsere 25 Topziele für einen Tagesausflug im Saarland, die du auch nochmal oben in der interaktiven Karte findest. Wir hoffen, du hast jetzt ein paar neue Inspirationen, wo deine nächste Unternehmung im Saarland hingeht.

    Wenn du auf der Suche nach noch mehr schönen Orten und Sehenswürdigkeiten in Deutschland bist, schau am besten bei folgenden Artikeln vorbei:

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 180

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Ähnliche Beiträge

    Häufige Fragen: Saarland Ausflugsziele

    Was sind die besten Tagesausflüge im Saarland?
    Im Saarland gibt es eine Vielzahl von wunderbaren Ausflugszielen, die für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Hier sind einige der besten Unternehmungen für dich aufgelistet:
    • Keltischer Ringwall Otzenhausen
    • Biosphärenreservat Bliesgau
    • Saarschleife & Baumwipfelweg
    • Historisches Museum Saar
    • Burg Kirkel
    • Völklinger Hütte
    • Villa Borg
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen im Saarland
    Was kann man als Familie im Saarland machen?
    Als Familie mit Kindern ist es nicht immer ganz einfach, einen schönen Tagesausflug zu organisieren, aber imm Saarland gibt es zahlreiche Aktivitäten und Ausflugsziele, die speziell für Familien geeignet sind:
    • Calypso Bade- und Saunawelt
    • Gondwana
    • Gulliver-Welt
    • Freizeitzentrum Peterberg
    • Wild- und Wanderpark Weiskirchen
    • Schlossberghöhlen in Homburg Saar
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen für Familien
    Ausflugsziele

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)