TOP 25 Ausflugsziele Brandenburg: Das sind die besten TagesausflĂŒge

16. April 2024 Nina von traveloptimizer

TOP 25 Ausflugsziele Brandenburg: Das sind die besten TagesausflĂŒge!

Zuletzt aktualisiert: 16.04.2024

Wenn du nach vielfĂ€ltigen Ausflugszielen in Brandenburg suchst, bist du hier goldrichtig. Das kann allerdings auch schnell zur Herausforderung werden: wohin zuerst? Ob du nun einen entspannten Tag am ScharmĂŒtzelsee verbringen, die kulturellen SchĂ€tze Potsdams erkunden oder einen kinderfreundlichen Ausflug planen möchtest, die Möglichkeiten in Brandenburg sind fast endlos und oft ist es gar nicht so einfach, den perfekten Ausflugsort zu wĂ€hlen. Doch keine Panik, wir helfen dir dabei! In unserem Artikel findest du eine prall gefĂŒllte Palette an AktivitĂ€ten – von der Ruhe in der Natur bis zum Trubel in den StĂ€dten. Und fĂŒr den schnellen Überblick? Einfach weiter scrollen fĂŒr unsere interaktive Karte mit unseren Favoriten und Insidertipps.

Viel Spaß beim Nachreisen 🙂

Lust auf mehr? Dann schau gerne mal bei unseren anderen Artikeln vorbei:

Karte mit allen Ausflugszielen

Damit du einen Überblick ĂŒber die Lage der einzelnen, genannten Ausflugsziele in Brandenburg bekommst, haben wir dir alle Unternehmungen und Geheimtipps in einer interaktiven Karte abgespeichert.

In der Natur

In Brandenburg gibts echt massig zu entdecken: Von wunderbar klarem Wasser, ĂŒber charmante KleinstĂ€dte, bis hin zu jeder Menge echter, unangetasteter Natur – ein echter Traum, um den Alltag hinter sich zu lassen und in die Natur einzutauchen. Im Folgenden findest du unsere Top-Picks fĂŒr naturbelassene Ausflugsziele in Brandenburg.


Spreewald

Spreewald

Spreewald

Highlights

  • Museumsdorf Lehde
  • LĂŒbbenau
  • Kahn-und Paddeltour
  • Radtour entlang des Gurken-Radweges

Ganz im Osten Brandenburgs erwartet dich mit dem Spreewald ein in Europa einmaliges lagunenartiges Wasserlabyrinth. Zahlreiche Fließe umgeben von urigen WĂ€ldern, einsame Dörfer und die sorbische Kultur machen den Spreewald zu einer einzigartigen Region. Hier sind Spreewaldgurken, Spargel und Karpfen kulinarische Highlights.

Apropos Spreewaldgurke. Auf dem Gurken-Radweg erfĂ€hrst du viel ĂŒber deren Herstellung. Der Radweg ist ein Rundkurs ĂŒber 260 Kilometer mit Beginn und Ende in der Stadt LĂŒbben. Eine Fahrt mit dem Kahn oder eine Tour mit dem Paddelboot gehören ebenfalls zum Pflichtprogramm bei einem Tagesausflug hier in Brandenburg.

Erlebe Orte wie LĂŒbbenau, die „heimliche Hauptstadt des Spreewalds“ und das kleine Museumsdorf Lehde mit seinem Freilandmuseum. In der Region liegt auch Cottbus. FĂŒrstliche Parkanlagen, wie der Branitzer Park, mittelalterliche Stadtmauern und das schönste Jugendstiltheater Europas prĂ€gen das Stadtbild von Cottbus. Schlendere durch die historische Altstadt und halte Ausschau nach dem berĂŒhmten Cottbuser Postkutscher. Bei deiner nĂ€chsten Reise ins wunderschöne Brandenburg solltest du das Ausflugsziel Spreewald unbedingt mit allen Sinnen erleben und genießen.


ScharmĂŒtzelsee

Urlaub Brandeburg Seenland stadtbad bad saarow

Stadtbad Bad Saarow

Highlights

  • Therme Bad Saarow
  • Rundweg ScharmĂŒtzelsee
  • Storkow
  • Bootstour unternehmen
  • Wandern
  • Fahrradtour

Wenn du nicht bis zur Ostsee fahren möchtest, findest du nicht weit von Berlin entfernt den ScharmĂŒtzelsee. Von Theodor Fontane liebevoll „MĂ€rkisches Meer“ genannt, bietet dir der See eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und eine FĂŒlle an Unternehmungen im Herzen Brandenburgs.

Bad Saarow selbst ist ein renommierter Kurort, der hĂ€lt, was er verspricht – Erholung pur. Zahlreiche Wellnesshotels und eines der schönsten und modernsten ThermalbĂ€der, die Saarow Therme tummeln sich hier. Entdecke zahlreiche Parks, unternimm eine Schifffahrt mit einem der Ausflugsdampfer oder miete dir selbst ein kleines Hausboot. Auch Golf-Enthusiasten finden in Bad Saarow ein spannendes Terrain.

Der 27,4 Kilometer lange Rundweg um den See herum bietet einen gut ausgebauten Rad- und Wanderrundweg. FĂŒr Kulturinteressierte bietet der Ort ein vielfĂ€ltiges Programm mit Konzerten, Kabarett, Lesungen und Ausstellungen. Ein Besuch im Kletterwald Bad Saarow ist ein besonderes Erlebnis fĂŒr Groß und Klein. Orte wie Storkow und Wendisch Rietz haben ebenfalls ihren eigenen Charme und Geschichte und sollten bei einem Ausflug an den ScharmĂŒtzelsee nicht unentdeckt bleiben.

👉 Mehr Infos: Urlaub am ScharmĂŒtzelsee


Paddeln am Schwielochsee

Urlaub Brandeburg Seenland kanutour beeskow

Kanutour im Seenland Oder-Spree

Highlights

  • Spreehafen Burg
  • MĂŒhle Alt Zauche
  • Burg Beeskow
  • KrĂ€utermĂŒhle Burg

Der grĂ¶ĂŸte natĂŒrliche See in Brandenburg ist das ideale Ausflugsziel fĂŒr Wasserwanderer und FreizeitkapitĂ€ne. Klares Wasser, saubere Luft und landwirtschaftliche Idylle machen den Schwielochsee und seine Umgebung als Erholungsgebiet attraktiv. Er setzt sich zusammen aus dem großen Schwielochsee, der im Norden von der Spree durchflossen wird, und dem kleinen Schwielochsee im SĂŒden.

Beide Seen zusammen erstrecken sich ĂŒber eine LĂ€nge von zehn Kilometern. Aus diesem Grund solltest du dir eine Paddeltour hier nicht entgehen lassen. Mit deinem Kanu kannst du viele idyllische Strecken entdecken.

👉 Mehr Infos: Seenland Oder-Spree


Werder an der Havel

Werder an der Havel

Werder an der Havel

Highlights

  • BockwindmĂŒhle
  • Heilig Geist Kirche
  • Panoramaweg Wandern
  • BaumblĂŒtenfest
  • Altstadt

BaumblĂŒtenfest, Obstkammer und Weinanbau – mit seiner Lage direkt am Ufer der Havel und umgeben von herrlichen Weinbergen in Brandenburg, hĂ€lt Werder besonders viele schöne TagesausflĂŒge fĂŒr seine Besucher bereit. Mache einen kleinen Inselrundgang und entdecke romantisch verwinkelte Gassen und genieße das mediterrane Flair. Die Silhouette der Stadt prĂ€gt der 45 Meter hohe Kirchturm der Heilig-Geist-Kirche, die rekonstruierte BockwindmĂŒhle und das Alte Rathaus.

Obsthöfe und Manufakturen, die die Stadt umsĂ€umen, locken mit saisonalen FrĂŒchten, Weinen und regionalen Produkten. Rund um die Stadt ziehen sich die Havelseen und bilden zusammen Europas grĂ¶ĂŸtes Binnenwassersportrevier. Ein wahres Paradies an Unternehmungen in Brandenburg fĂŒr Wassersportler und Naturfreunde.

Ob beim Segeln, Kanufahren oder Stand-up-Paddling, die Havel und ihre Nebenarme laden zu unvergesslichen Wasserabenteuern ein. Gut markierte Wander- und Radwege, die durch die malerische Landschaft fĂŒhren, bieten jede Menge Highlights. Nicht verpassen solltest du das berĂŒhmte BaumblĂŒtenfest.


MĂ€rkische Schweiz

MĂ€rkische Seen

MĂ€rkische Seen

Bild: iStock.com/Yvonne Hartmann

Highlights

  • Wandern
  • Radfahren
  • Naturpark MĂ€rkische Schweiz
  • SchermĂŒtzelsee
  • Museumspark RĂŒdersdorf

Mitten in Brandenburg, keine Stunde von Berlin entfernt, findest du mit der MĂ€rkischen Schweiz ein Naturparadies unter den Ausflugszielen, das dich mit seinen WĂ€ldern, Seen, HĂŒgeln und steilen Schluchten verzaubern wird. Ob zum Wandern oder Radfahren, hier kannst du deinen grĂŒnen Akku wieder aufladen.

Der schönste Wanderweg, wie wir finden, ist die knapp 21 Kilometer lange Naturparkroute MĂ€rkische Schweiz. Mit dem SchermĂŒtzelsee findest du hier einen glasklaren, tĂŒrkisblauen See, der dich zum Schwimmen oder Paddeln einlĂ€dt. Neben der beeindruckenden Natur findest du in der MĂ€rkischen Schweiz auch zahlreiche Schlösser, HerrenhĂ€user und Gutshöfe.

Ein besonderes Juwel ist das Schloss Buckow. Es wird dich mit seiner prachtvollen Architektur und seiner idyllischen Lage direkt am Ufer des SchermĂŒtzelsees beeindrucken. Verpassen solltest du einen Besuch im Museumspark in RĂŒdersdorf auf keinen Fall. Solltest du dich fĂŒr eine FĂŒhrung entscheiden, wird dein Besuch auf dem ehemaligen GelĂ€nde eines Steinbruchs, zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Döberitzer Heide

Brandenburg-Döberitzer Heide

Döberitzer Heide

Highlights

  • Aussichtsturm Finkenberg
  • Tierbeobachtungen in der Umgebung
  • Obelisk
  • Ruinen der Nutzung als TruppenĂŒbungsplatz

Die einzigartige Kombination aus Wald, HeideflĂ€chen, Mooren und Seen macht die Döberitzer Heide zu einem wahren Paradies fĂŒr Natur- und Tierliebhaber. Der ehemalige TruppenĂŒbungsplatz ist heute ein Naturschutzgebiet mit einer beeindruckenden Artenvielfalt. Besonders beeindruckend ist die Flora und Fauna der Döberitzer Heide wĂ€hrend der BlĂŒtezeit. Im SpĂ€tsommer verwandeln sich die HeideflĂ€chen in ein Meer von lila BlĂŒten, wenn das Heidekraut in voller Pracht erblĂŒht.

Es ist eine wilde, natĂŒrlich wirkende Landschaft, die nichts mit einem Park zu tun hat. Die Wanderwege fĂŒhren entlang der Naturerlebnis-Ringzone. Mit ein wenig GlĂŒck kann man auf den 55 Kilometern angelegten Wegen Wisente, Przewalskipferde oder Rotwild wĂ€hrend der Wanderung beobachten.

Der Aussichtsturm am Finkenberg wurde auf der höchsten Erhebung der Döberitzer Heide errichtet und ermöglicht einen prĂ€chtigen Panoramablick bis nach Berlin und ĂŒber das Havelland – ein wahrlich beeindruckendes Ausflugsziel in Brandenburg.


BiosphÀrenreservat Schorfheide-Chorin

Werbellinsee

Werbellinsee

Bild: iStock.com/SiglindeFischer

Highlights

  • Werbelinsee
  • Grimnitzsee
  • Buchenwald Grumsin
  • Melanchtonhaus
  • Blumberger MĂŒhle
  • Wildpark Schorfheide

Die Schorfheide bildet eines der grĂ¶ĂŸten zusammenhĂ€ngenden Waldgebiete Mitteleuropas. Mit einer FĂŒlle an Seen und Mooren ist das Gebiet geradezu ĂŒberwĂ€ltigend. Mit seinen Artenvorkommen ist das BiosphĂ€renreservat Schorfheide-Chorin ein Hotspot der BiodiversitĂ€t in Deutschland. Biber und Fischotter kommen im gesamten BiosphĂ€renreservat vor. Die flache bis leicht hĂŒgelige Region bietet perfekte Bedingungen zum Wandern und Radfahren.

Ein einzigartiges Naturerlebnis und ein wunderbarer Ort fĂŒr eine schöne Wanderung bietet dir der Buchenwald Grumsin. Seit 2011 zu UNESCO-Weltnaturerbe ernannt, ist das Gebiet eines der grĂ¶ĂŸten Tieflandbuchenwaldgebiete der Erde. Sehr beeindruckend, wie wir finden. Rund um den Grimnitz- und Werbellinsee fĂŒhren schöne Radwege. Zahlreiche Seen laden zu einem erfrischenden Bad in glasklarem Wasser ein. Das BiosphĂ€renreservat ist damit garantiert einen Tagesausflug wert, wenn du in Brandenburg unterwegs bist.


UckermÀrkische Seen

Brandenburg UckermÀrkische Seen

UckermÀrkische Seen

Highlights

  • Rad- und Wanderrouten
  • Fahrt mit dem Kremser oder der Draisine
  • FĂŒrstenberg
  • Himmelpfort
  • Schloss Boitzenburg

Bei Naturliebhabern ist die Ausflugsregion UckermĂ€rkische Seen in Brandenburg ein beliebtes Ausflugsziel. Ansonsten ist das reizvolle Naturparadies noch ein Geheimtipp. Eingebettet zwischen den Orten Templin, Lychen und der Wasserstadt FĂŒrstenberg kannst du hier ausgiebig Ruhe tanken und den Artenreichtum der see- und waldreichen Region bestaunen.

Herrliche Rad- und Wanderrouten sowie lange Wasserwanderweg lassen dir die Möglichkeit dieses Gebiet ausgiebig zu erkunden. Eine reizvolle Mehrtagestour mit dem Kanu, ist die Rundtour Naturpark UckermĂ€rkische See, die dich auf 65 Kilometern durch die gesamte Region fĂŒhrt. Entdecke unterwegs Fischadlerpaare, Kraniche und den seltenen Eisvogel. Wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist, empfiehlt sich ab Lychen der UckermĂ€rkische Radrundweg.

Tipp: Auf der ehemaligen Bahnstrecke von Templin nach FĂŒrstenberg/Havel kannst du mit einer Fahrraddraisine fahren.

FĂŒr Kinder

Auch die jĂŒngsten Entdecker kommen in Brandenburg voll auf ihre Kosten: Ob VergnĂŒgungsparks, erfrischende Wasserwelten oder spannende Orte, die zum Toben einladen, in Brandenburg ist Langweile ein Fremdwort! Bestimmt ist auch eine unserer aufregenden Unternehmungen ganz in deiner NĂ€he.


Holland-Park

Infos

  • Schwanebeck
  • ganzjĂ€hrig
  • 9:00 - 19:00 Uhr (Sa. - So.) // 10:00 - 19:00 Uhr (Mo. - Fr.)
  • Eintritt frei, einige Attraktionen und Bereiche sind kostenpflichtig
  • mehr Infos

Der Holland-Park in Schwanebeck unmittelbar an Berlins Stadtgrenze wurde erst ganz neu im April 2022 eröffnet. Den Traum von einem Familien- und Freizeitpark im hollÀndischen Stil hatte der Inhaber Theo Roelofs schon seit langem.

Das unbestrittene Wahrzeichen des Parks ist die WindmĂŒhle „Wilhelmus“ von der man einen tollen Ausblick auf den gesamten Park bekommt. Gleich nebenan lĂ€dt die Dschungel-Halle zu abenteuerlichen Entdeckungen ein. Die sĂŒĂŸen ErdmĂ€nnchen sind nur eines der Highlights hier. Wer es noch rasanter mag, ist sicher auf dem riesigen 21 Meter hohen Rutschen-Turm gut aufgehoben. Zum Nachdenken und Knobeln regen die zwei Escape-Rooms an, die speziell fĂŒr Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren konzipiert wurden.

Sollte das Wetter einmal nicht so mitspielen, kann man auch in den großen Indoorspielplatz und in die wohl grĂ¶ĂŸte Kletterhalle Brandenburgs ausweichen. Im Sommer 2023 werden fĂŒnf neue Attraktionen eröffnet, die den Park zu einer ganz besonderen Unternehmung fĂŒr Familien und Kinder in Brandenburg machen.


El Dorado in Templin

El Dorado Westernstadt

El Dorado Westernstadt

Bild: iStock,com/KWphotog

Infos

  • Templin
  • ganzjĂ€hrig
  • Variieren, Kernzeiten: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Erwachsene 19,00€ // Kinder 16,00€
  • mehr Infos

„Wir spielen Cowboy und Indianer 
“, im El Dorado in Templin, inmitten Brandenburgs, kannst du wĂ€hrend eines einzigen Tagesausflugs in die Welt der Cowboy und Indianer eintauchen. Genieße die AtmosphĂ€re des Wilden Westens und tauche ein in vergangene Zeiten.

Erlebe galoppierende Pferde, wilde Schießereien und begebe dich in einen echten Saloon. Langeweile kommt bei zahlreichen Westernshows, actionreichen Stunts und mystischen Indianerzeremonien mit Sicherheit nicht auf. FĂŒr Kinder steht noch mehr Abwechslung auf dem Programm. Beim Ponyreiten, Goldwaschen, Hufeisen werfen und Bogenschießen wird dir auch zwischen den Shows nicht langweilig.

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten von der Kutscher-Residenz bis zu den RanchhĂ€usern lassen dich auch nachts in den Wilden Westen eintauchen. Kleiner Fun Fact: Wundere dich nicht, wenn du zur StĂ€rkung in einem der Saloons haltmachst und einen Cowboy samt Pferd am Tresen vorfindest. Die Westernstadt ist immer und ĂŒberall fĂŒr eine Überraschung gut.


Tropical Islands

Infos

  • Krausnick
  • ganzjĂ€hrig
  • 08:00 - 23:30 Uhr
  • Erwachsene ab 45€ // Kinder( ab 5Jahren) ab 38€
  • mehr Infos

Ein echtes Tropenparadies erwartet dich im Tropical Islands in Brandenburg, direkt vor den Toren Berlins. Hier schlagen sowohl Kinder- als auch Erwachsenenherzen höher. Freu dich auf Lagunen, eine weitlĂ€ufige Sauna- und Wellnesslandschaft, unzĂ€hlige Wasserrutschen und den grĂ¶ĂŸten Indoor-Regenwald – all das versteckt in einer riesigen ehemaligen Zeppelinhalle.

Das SĂŒdseewasser begrĂŒĂŸt dich mit wohligen 28 Grad. In den detailgetreu nachgebauten Tempelanlagen der Saunalandschaft entdeckst du eine Nebelsalzgrotte, LehmhĂŒtten und eine KrĂ€uterschwitzhĂŒtte. Auf den vier Rutschen, die Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h erreichen, kannst du richtig Gas geben und Adrenalin pur erleben.

Draußen im großflĂ€chigen Amazonia-Außenbereich kannst du dich im Strömungskanal treiben lassen oder auf dem Surfsimulator Wellenreiten ĂŒben. Und falls du am Ende des Tages noch nicht genug hast, keine Sorge: Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten, von Zelten bis zu Hotelzimmern, und Restaurants, die fĂŒr dein leibliches Wohl sorgen. (Übernachtungen hier buchen*)


Erlebnishof Klaistow

Infos

  • Beelitz OT Klaistow
  • ganzjĂ€hrig
  • Hof 08:00 -18:00 Uhr // Restaurant 11:00 - 21:00 Uhr
  • kostenlos
  • mehr Infos

Mit seiner idyllischen Lage im Naturpark Nuthe-Nieplitz in Brandenburg und einer FlĂ€che von ĂŒber 350 Hektar bietet dir der Erlebnishof eine Vielzahl an Unternehmungen, die Erwachsene und Kinder gleichzeitig begeistern wird.

Von Juli bis Oktober heißt es im riesigen Maislabyrinth den Ausgang zu finden. Eine Riesenschaukel, eine Kletterwand und jede Menge weiterer Spiel und Spaß AktivitĂ€ten sorgen fĂŒr einen entspannten Tag auf dem Erlebnishof. Im Streichelzoo warten Hasen, Ziegen und Schafe auf eine extra Streicheleinheit.

PflĂŒcke im Obstgarten deine eigenen FrĂŒchte, die Auswahl ist riesig. FĂŒr dein leibliches Wohl wird mit einer FĂŒlle an regionalen Produkten und Leckereien im Hofladen gesorgt. Der Erlebnispark Klaistow ist der perfekte Ort, an dem Abenteuerlust, Entspannung und Genuss harmonisch an einem Tagesausflug in Brandenburg miteinander verschmelzen.


Baumkronenpfad Beelitz-HeilstÀtten

Baumkronenpfad in Beelitz

Baumkronenpfad in Beelitz

Bild: iStock,com/Lichtwolke

Infos

  • Beelitz-HeilstĂ€tten
  • ganzjĂ€hrig
  • Variieren je nach Saison, Kernzeiten: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Erwachsene: 17€ / Kinder: 12 € / Kinder bis 6 Jahre in Begleitung frei
  • mehr Infos

Ein Trip zu den Beelitz HeilstĂ€tten, gelegen im westlichen Brandenburg, lohnt sich bereits fĂŒr sich genommen fĂŒr einen ausgedehnten Tagesausflug. Doch mit dem Baumkronenpfad gibt es jetzt einen weiteren, absolut sehenswerten Anziehungspunkt dort.

Dieser beeindruckende Weg zieht sich ĂŒber eine LĂ€nge von 700 Metern, hoch ĂŒber die alten Sanatorien und die historisch angelegten Gartenanlagen, die aus den AnfĂ€ngen des 20. Jahrhunderts stammen. Gestartet wird auf einem 40 Meter hohen Turm, und der Pfad endet spektakulĂ€r auf einer Aussichtsplattform. Dabei schreitest du hoch oben, mit einem fantastischen Blick auf den artenreichen Mischwald darunter.

Die HeilstĂ€tten selbst sind historisch bedeutsam, haben sie doch ĂŒber ein Jahrhundert als Lazarette wĂ€hrend der Weltkriege und spĂ€ter als HeilstĂ€tten fĂŒr Tuberkulosekranke gedient. Die teils verfallenen GebĂ€ude bieten gerade fĂŒr Nostalgiker perfekte Fotomotive.


Filmpark Babelsberg

Brandenburg Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg

Infos

  • Potsdam-Babelsberg
  • ganzjĂ€hrig
  • Variieren, Kernzeiten: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Erwachsene: 23€ / Kinder: 17€
  • Infos und Tickets

Der Film- und Freizeitpark Babelsberg ist ein Publikumsmagnet unter den Unternehmungen in Brandenburg, der Groß und Klein gleichermaßen in seinen Bann zieht. Genieße einen Blick hinter zahlreiche Originalkulissen und Requisiten. Zahlreiche Serien, wie der Dauerbrenner „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und Hollywood Blockbuster, wie „Inglourious Basterds“ sind nur zwei Beispiele der Produktionen, die in Babelsberg stattfinden oder stattgefunden haben.

Schaue im Atelier der Traumwerker Kunstmalern, Stuckateure, KostĂŒm- und Maskenbildnern ĂŒber die Schulter und erfahre, wie eine perfekte Illusion entsteht. Du suchst nach noch mehr Action? Dann ist die Stuntshow im Vulkan perfekt fĂŒr dich. Erlebe Special Effekte und Pyrotechnik. Nicht verpassen solltest du eine Filmset-Tour an Original-DrehschauplĂ€tzen.

Auf dem riesigen Jim Knopf Abenteuerspielplatz kannst du auf dem riesigen Kletterparcours dein Geschick beweisen. Im Panama Janosch Traumland kannst du dich in deinem eigenen Boot auf eine Reise voller Überraschungen begeben. All diese Erlebnisse und noch einige mehr erwarten dich im Filmpark Babelsberg, einem der Top-Ausflugsziele in Brandenburg.


Dinosaurierpark Germendorf

Infos

  • Oranienburg-Germendorf
  • ganzjĂ€hrig
  • Variieren je nach Saison, Kernzeiten: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Erwachsene 7€ // Kinder (7-16 Jahre) 4€
  • mehr Infos

Gleich vor den Toren Berlins wartet der Tier- und Dinosaurierpark Germendorf auf dich. Was als kleiner Tierpark startete, ist heute ein echter Magnet in Brandenburg. Hier kannst du viele Tiere bewundern, darunter frisch angekommene Pumas und Gibbons, sowie das faszinierende Tropenhaus.

Der Streichelzoo ist besonders bei den Besuchern beliebt, wo Ziegen und Schafe darauf warten, gefĂŒttert und gestreichelt zu werden. Und keine Panik, falls dir plötzlich ein Reh oder Hirsch ĂŒber den Weg lĂ€uft – diese Waldtiere sind hier ganz frei unterwegs. FĂŒr die Kids gibt es allerhand zu tun, mit zahlreichen SpielplĂ€tzen und FahrgeschĂ€ften.

Das echte Highlight? Die riesige Dinosaurier-Anlage mit 92 lebensgroßen Modellen der Urzeitriesen. Mach dich bereit fĂŒr eine Zeitreise und lass dich von den Dinosauriern begeistern. Ein Tag hier ist der perfekte Familienausflug und ein absolutes Muss auf deiner Brandenburg-Tour.

Geheimtipps

Ein paar echt coole Ausflugsziele, die ich dir gleich vorstelle, waren wahrscheinlich noch nicht auf deinem Radar. Diese großartigen Orte und eher unbekannten AktivitĂ€ten sind nicht ohne Grund echte Insidertipps in Brandenburg.


Burg Beeskow

Infos

  • Beeskow
  • 1.April-30.September
  • Variieren je nach Saison, Kernzeiten: 11:00 - 17:00 Uhr (Di. - So.)
  • Erwachsene 8€ // Kinder 6€
  • mehr Infos

Erst Ritterburg, dann bischöfliches Anwesen und heute ist die Burg Beeskow ein wichtiges Kultur- und Bildungszentrum. Mehrmals umgebaut und erweitert erwartet dich eine faszinierende Kombination aus gotischen, Renaissance- und Barockelementen.

RegelmĂ€ĂŸige Konzerte, TheaterauffĂŒhrungen und Kunstausstellungen geben der Burg wieder ein lebendiges und dynamisches Ambiente. Die Anlage macht es dir leicht, dir die Ritter, Bischöfe, Preußen und all die anderen historischen Gestalten vorzustellen, die einst durch diese GemĂ€uer gewandelt sind.

Ein Höhepunkt der Burg Beeskow ist zweifellos der Bergfried, der mit einer Höhe von ĂŒber 30 Metern beeindruckt. Seine Aussichtsplattform bietet einen tollen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung. Im Inneren der Burg Beeskow befindet sich ein Museum, das einen Einblick in die Vergangenheit und das Leben auf der Burg bietet. Ebenso auf dem Areal befindet sich das Musikmuseum Beeskow. Erlebe hier eine spannende Zeitreise zu alten, fast vergessen Instrumenten, die hier hörbar werden.


GlÀserne Bonbonfabrik

Infos

  • Potsdam
  • ganzjĂ€hrig
  • Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr / Sa 10:00-16:00 Uhr
  • Kostenlos
  • mehr Infos

Bock auf einen spannenden Tagesausflug in Brandenburg? Dann nichts wie ab nach Potsdam zur „Katjes“ glĂ€sernen Bonbonfabrik! Dort kannst du durch riesige Panoramafenster den Zauber der Bonbonherstellung live miterleben. Informiere dich an den vielen Tafeln ĂŒber die sĂŒĂŸen Geheimnisse der Produktion.

Nach diesem mega interessanten Rundgang kannst du im Werksverkauf so richtig zuschlagen. Ob Lakritz oder Fruchtgummis – mix dir deine Favoriten nach Lust und Laune zusammen. Hier leuchten nicht nur Kinderaugen! Erinnerst du dich noch, wie es war, Ahoj-Brause auf der Zunge zu haben und auf das Prickeln zu warten? Beim Stöbern durch die Bonbonfabrik kommen die sĂŒĂŸen Kindheitserinnerungen garantiert zurĂŒck.


Barfußpark Beelitz

Infos

  • Beelitz
  • April-Oktober
  • Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr / Sa+So 10:00-19:00 Uhr
  • Erwachsene 9,50€ // Kinder(ab 4 Jahre) 7,50€
  • mehr Infos

Unweit vom Baumkronenpfad in Beelitz HeilstĂ€tten findest du mit dem Barfußpark Beelitz ein weiteres Highlight unter den Unternehmungen in Brandenburg, dass du nicht verpassen solltest. Auf dem großen GelĂ€nde mitten im Wald kannst du auf der insgesamt drei Kilometer langen Strecke, auf verschiedensten UntergrĂŒnden wie Stroh, Schlamm, Steine und sogar feinen Glasscherben laufen.

Der Barfußpfad besteht aus insgesamt 60 Naturerlebnis-Stationen, auf denen du ohne Schuhe wandeln kannst.

Tipp: Ersatzsocken und ein kleines Handtuch können am Ende unverzichtbar sein.


Tagesausflug nach EisenhĂŒttenstadt

EisenhĂŒttenstadt-Zentraler Platz

EisenhĂŒttenstadt-Zentraler Platz

Bild: TobiasSeeliger/stock.adobe.com

Highlights

  • Fachmuseum zur Alltagskultur der DDR
  • Die „Insel“
  • StĂ€dtisches Museum
  • Feuerwehr- und Technikmuseum
  • Fischerkiez
  • Nikolaikirche

EisenhĂŒttenstadt ist vielleicht nicht die schönste Stadt in Brandenburg, aber mit Sicherheit eines der interessantesten Ausflugsziele. Hier erlebst du eine faszinierende Reise in die Vergangenheit der deutschen Industriegeschichte. 40 Jahre nach seiner Entstehung wurden die Bauten unter Denkmalschutz gestellt und somit ist die Stadt das grĂ¶ĂŸte FlĂ€chendenkmal Deutschlands.

Heute kannst du die Überreste dieser beeindruckenden Industrieanlage erkunden und einen Einblick in die Vergangenheit des industriellen Fortschritts gewinnen. Neben den mĂ€chtigen Bauten, Hochöfen und dem Stahlwerk findest du in und um EisenhĂŒttenstadt auch viel Natur, Wasser und Kunst. Empfehlen möchten wir dir einen Besuch im Fachmuseum zur Alltagskultur der DDR. Eine interessante Sammlung an historischen Löschfahrzeugen findest du im Feuerwehr- und Technikmuseum. Entdecke den historischen Stadtteil FĂŒrstenberg mit seinen engen Gassen, dem alten Fischerkiez und der gotischen Pfarrkirche.

Erholung findest du nach einem anstrengenden StĂ€dtebummel auf der „Insel“. Einer schönen Parkanlage mit zahlreichen Sport- und SpielplĂ€tzen, einem Tiergehege und einer Minigolfanlage.


Museumspark RĂŒdersdorf

Infos

  • RĂŒdersdorf bei Berlin
  • ganzjĂ€hri
  • Nov.-Feb. (Mo geschlossen) Di-So 10:30 - 16:00 Uhr // MĂ€rz-Okt. Mo-So 10:00-18:00 Uhr
  • Erwachsene 8€ // Kinder(6-16 Jahre) 4€
  • mehr Infos

Der Museumspark RĂŒdersdorf ist quasi ein besonderer Zeitzeuge brandenburgischer Industriekultur. Ein riesiges Freilicht-Industriemuseum vor den Toren Berlins, welches zu den bedeutendsten Industrie-DenkmĂ€lern Deutschlands gehört.

Dokumentiert wird hier die Gewinnung und Verarbeitung von Kalkstein aus den RĂŒdersdorfer Kalkbergen. Klingt langweilig? Auf gar keinen Fall. Das Freilichtmuseum vereint Spaß und Freizeit mit tollen Bildungsangeboten und Erlebnissen. Entdecke spannenden geologische Ausstellungen und grabe selbst nach Fossilien.

Wenn du dich fĂŒr eine der FĂŒhrungen entscheidest, wird der Besuch im Park zu einem unvergesslichen Erlebnis fĂŒr dich werden. Oder wie wĂ€re es mit einer Fahrt im GelĂ€ndewagen? Nicht nur die Fahrt selbst wird zum Ereignis, sondern auch der Einblick in die gesamte Abbaukette, mit Blick auf gigantische Bagger und die Brecher-Anlage, lĂ€sst dich die Dimension des Kalksteinabbaus erahnen. FĂŒr die Kleinen sorgen ausreichend Spiel- und PicknickplĂ€tze fĂŒr Abwechslung und Spaß.

  • Weitere SehenswĂŒrdigkeiten

    NatĂŒrlich mĂŒssen wir, wenn es um die besten Ausflugsziele in Brandenburg geht, auch Klassiker wie das Schloss Sanssouci und die BiosphĂ€re Potsdam erwĂ€hnen. Lass uns dir diese und einige weitere besondere Highlights in Brandenburg etwas nĂ€herbringen.


    Tagesausflug nach Potsdam

    Potsdam-Alter Markt

    Potsdam-Alter Markt

    Bild: iStock,com/VladislavZolotov

    Highlights

    • Museum Barberini
    • HollĂ€ndisches Viertel
    • Brandenburger Tor
    • Bootsfahrt auf der Havel
    • Glienicker BrĂŒcke
    • Schloss Sanssouci und Schlosspark

    Vor den Toren Berlins, liegt eine der schönsten, wenn nicht sogar die schönste Stadt Brandenburgs, Potsdam. Die Kombination aus Prachtbauten, majestĂ€tischen Schlössern und Parkanlagen, sowie die Einbettung in die schöne Seenlandschaft, macht Potsdam einfach zu einem Top-Ausflugsziel in Brandenburg. GeprĂ€gt ist Potsdam von einer ĂŒber 1000-jĂ€hrigen Geschichte und seit 1990 auch UNESCO-Welterbe-Stadt.

    Beginne den Tag doch mit einem Spaziergang, durch die historische Innenstadt von Potsdam an. Hier kannst du den Charme der alten preußischen Architektur bewundern. Ein besonderes Highlight ist das HollĂ€ndische Viertel, eine einzigartige Ansammlung von BacksteinhĂ€usern im niederlĂ€ndischen Stil. Die geschichtstrĂ€chtige Glienicker BrĂŒcke darf bei einem Bummel durch Potsdam natĂŒrlich nicht fehlen. Von hier aus hast du einen perfekten Blick ĂŒber die Havellandschaft.

    Potsdam ist vielfĂ€ltig, erlebnisreich und kulturell zugleich und nicht umsonst eine der schönsten TagesausflĂŒge in Brandenburg und unbedingt sehenswert.


    Schloss Sanssouci

    Schloss Sanssouci

    Schloss Sanssouci

    Infos

    • Potsdam
    • MĂ€rz-Oktober
    • Variieren je nach Saison, Kernzeiten: 10:00 - 16:00 Uhr (Mo geschlosssen)
    • Erwachsene: 22€ // ErmĂ€ĂŸigt: 17€
    • mehr Infos

    Sans souci- ohne Sorge nennt Friedrich der Große sein Lustschloss. „Preußisches Versailles“ wird es aufgrund seiner prunkvollen Architektur heute genannt. Eines der bekanntesten, wenn nicht sogar das bekannteste Schloss Brandenburgs, Sanssouci, ist ein Publikumsmagnet und Top-Ausflugsziel zugleich.

    Mit seiner Lage auf den Weinbergterrassen und der prunkvollen Innenausstattung zĂ€hlt das Schloss zu den Architekturjuwelen in Deutschland. Nach exakten Vorgaben von Friedrich dem Großen wurde es 1747 vom Architekten Knobeldorff erbaut. Die elegante und stilvolle Ausstattung sorgt immer noch fĂŒr einen prunkvollen Glanz im Schloss.

    Die Gestaltung des angrenzenden Schlossparks stammt ebenfalls aus der Hand von Friedrich II. Ein Spaziergang durch den prĂ€chtigen Park Sanssouci ist vor allem im FrĂŒhling und Sommer ein Genuss, wenn der Park sattgrĂŒn ist und blĂŒht. Kleine Tempel und Springbrunnen sowie eine WindmĂŒhle machen den Park zu einem Idyll. Weitere Höhepunkte des Schlossparks sind das chinesische Teehaus, das Neue Palais, das Orangerieschloss und Schloss Charlottenhof.


    KZ Sachsenhausen

    Eingang KZ Sachsenhausen

    Eingang KZ Sachsenhausen

    Infos

    Im schönen Ausflugsziel Oranienburg in Brandenburg liegt ein Ă€ußert geschichtstrĂ€chtiger Ort. Das KZ Sachsenhausen. Ab 1936 diente es als „Schulungslager“ fĂŒr SS-Wachen und Verwaltungspersonal. Es sollte als Vorbild fĂŒr andere Konzentrationslager dienen und wurde als Ort des Terrors und der UnterdrĂŒckung konzipiert.

    Insgesamt wurden ĂŒber 200.000 HĂ€ftlinge nach Sachsenhausen deportiert. Heute ist das ehemalige KZ Sachsenhausen eine GedenkstĂ€tte und ein Museum. Die Ausstellungen und GedenkstĂ€tten dienen dazu, an die Opfer zu erinnern, ĂŒber die Verbrechen des Nationalsozialismus aufzuklĂ€ren und eine Mahnung gegen Rassismus, Diskriminierung und UnterdrĂŒckung zu sein. Der Besuch dieser StĂ€tte ist ein bedrĂŒckendes, aber wichtiges Erlebnis, um die Vergangenheit nicht zu vergessen.

    Bei einem gefĂŒhrten Rundgang erfĂ€hrst du noch mehr ĂŒber dieses dunkle Kapitel der deutschen Geschichte und lernst auch einige Einzelschicksale sowie das Alltagsleben im KZ Sachsenhausen kennen (Tickets hier*)


    Schloss Rheinsberg

    Schloss Rheinsberg

    Schloss Rheinsberg

    Infos

    • Rheinsberg
    • ganzjĂ€hrig
    • Variieren je nach Saison, Kernzeiten: 10:00 - 16:00 Uhr
    • Erw. 10€ // ErmĂ€ĂŸigt 7€ (inkl. Audioguide)
    • mehr Infos

    Wie kein anderes Schloss besticht Rheinsberg durch seine fantastische Lage zwischen Altstadt und dem Grienericksee. Hier verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble. Charakteristisch fĂŒr das Schloss sind seine beiden RundtĂŒrme und der Schlosspark. Ein Zusammenspiel aus weitlĂ€ufigen RasenflĂ€chen, Statuen, Blumenpracht und hĂŒbsch angelegten Wegen.

    Im Inneren schmĂŒcken zahlreiche Kunstwerke die RĂ€umlichkeiten des Schlosses und entfĂŒhren dich auf eine Reise in die Zeit des 18. Jahrhunderts zurĂŒck. Umfangreiche Restaurierungsarbeiten machten es möglich, die originalen Raumdekorationen zurĂŒckzugewinnen.

    Ein weiteres Highlight des Schlosses ist das bisher einzige Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum Deutschlands, welches im Jahre 1991 eröffnet wurde. Die Tradition von Musik, Oper und Theater wird durch die Musikakademie und die Kammeroper bis heute auf Schloss Rheinsberg erhalten. Das Schloss Rheinsberg ist zweifelsohne einen Tagesausflug wert, wenn du in Brandenburg unterwegs bist.


    BiosphÀre Potsdam

    Brandenburg BiosphÀre Potsdam

    Chameleon BiosphÀre Potsdam

    Infos

    • Potsdam
    • ganzjĂ€hrig
    • Mo-Do: 09.00-18.00 Uhr / Fr-So: 10.00 - 19.00 Uhr
    • Erw. 14,50 € / Kinder: 10€ / Kinder unter 3 Jahren frei
    • Ticket vorab kaufen*

    Die BiosphÀre Potsdam ist ein faszinierender Ort, der dich mit seiner einzigartigen Kombination aus Natur, Wissenschaft und Erholung begeistern wird. Die Naturerlebniswelt, im Herzen der Stadt Potsdam, bietet seinen Besuchern mit immer wechselnden Sonderthemen, die Schönheit und KomplexitÀt der Natur zu erkunden.

    Schon im Eingangsbereich erwartet dich ein großer Teich mit unzĂ€hligen Fischen, einem kĂŒnstlichen Geysir und ein breiter Wasserfall plĂ€tschert oberhalb des Besucherweges. Palmen ragen in die Höhe, bunte Orchideen in voller Pracht, hier werden die klimatischen Bedingungen optimal auf die Pflanzen und Tiere angepasst.

    Das Highlight ist das Schmetterlingshaus. Mehr als 15 verschiedene Arten unterschiedlicher Arten, Muster und Farben. Die AquasphĂ€re bietet dir einen Einblick in die Unterwasserwelt der Tropen. Die BiosphĂ€re Potsdam leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit. Man engagiert sich aktiv fĂŒr den Erhalt der biologischen Vielfalt. Der Besuch in der BiosphĂ€re Potsdam wird auch dich nachhaltig beeindrucken.

    Das waren unsere 25 Topziele fĂŒr einen Tagesausflug in Brandenburg, die du auch nochmal oben in der interaktiven Karte findest. Wir hoffen, du hast jetzt ein paar neue Inspirationen, wo deine nĂ€chste Unternehmung in Brandenburg hingeht.

    Wenn du auf der Suche nach noch mehr schönen Orten und SehenswĂŒrdigkeiten in Deutschland bist, schau am besten bei folgenden Artikeln vorbei:

    Ähnliche BeitrĂ€ge

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann wĂŒrden wir uns riesig freuen, wenn du ĂŒber die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden fĂŒr dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel fĂŒr dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafĂŒr 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 184

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fĂŒhlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go fĂŒr dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • HĂ€ufige Fragen: Brandenburg Ausflugsziele

    Was sind die besten TagesausflĂŒge in Brandenburg?
    Einige der besten TagesausflĂŒge in Brandenburg beinhalten den Besuch des Spreewalds, der Schloss- und Parkanlagen von Potsdam, sowie die Erkundung des Naturparks UckermĂ€rkische Seen. Aber Brandenburg hat noch mehr zu bieten:
    • Werder an der Havel
    • BiosphĂ€renreservat Schorfheide-Chorin
    • Baumkronenpfad Beelitz HeilstĂ€tten
    • Potsdam
    • EisenhĂŒttenstadt
    • Burg Beeskow
    • Schloss Rheinsberg
    • KZ Sachsenhausen
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen in Brandenburg
    Was kann man als Familie in Brandenburg machen?
    Als Familie mit Kindern ist es nicht immer ganz einfach, einen schönen Tagesausflug zu organisieren, aber Brandenburg hat viele schöne Ausflugsziele zu bieten, die bei Groß und Klein fĂŒr viel Freude sorgen werden:
    • El Dorado in Templin
    • Filmpark Babelsberg
    • Tropical Island
    • Dinosaurierpark Germendorf
    • GlĂ€serne Bonbonfabrik
    • Barfußpark Beelitz
    • ...
    Zu allen Ausflugszielen fĂŒr Familien
    Ausflugsziele

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)