TOP 17 Reiseziele in Kroatien: Die schönsten Orte & Urlaubsziele!

27. Mai 2022 Nina von traveloptimizer

TOP 17 Reiseziele in Kroatien: Die schönsten Orte & Urlaubsziele!

Wenn du gerade mit Kroatien als Reiseziel liebäugelst und dich fragst „Wo findet man die schönsten Urlaubsorte in Kroatien?“, dann können wir dir mit diesem Artikel mit Sicherheit weiterhelfen. Wir haben Kroatien während eines 3-wöchigen Roadtrips erkundet und dabei viele schöne Orte & Reiseziele entdeckt. Nina und ihre Eltern waren aber bereits unzählige Male in Kroatien zum Urlaub machen, beispielsweise in Crikvenica, auf der Insel Lošinj oder in Zadar. Egal ob du einen Strandurlaub am Meer planst oder auch aktiv den ein oder anderen Nationalpark erkunden möchtest, wir zeigen dir in diesem Blogartikel die besten Reise- und Urlaubsziele in Kroatien und haben dir die schönsten Orte auch in einer interaktiven Karte abgespeichert.

Viel Spaß beim Nachreisen 🙂

Noch mehr Infos zu den jeweiligen Reisezielen und Orten, sowie zu unserem Roadtrip in Kroatien findest du hier:

Karte mit den schönsten Reisezielen in Kroatien

Vielleicht stehst du noch vor der Entscheidung, wo genau du nun deinen Kroatien Urlaub verbringen willst. Für alle, die gerne die schönsten Orte erkunden wollen, haben wir einen super Routenvorschlag in unserem Artikel „2-3 Wochen Kroatien Rundreise mit dem Auto (inkl. Route & Tipps)„.

Damit du einen Überblick über die Lage der genannten Reiseziele und schönen Orte in Kroatien bekommst, haben wir dir alle Urlaubsorte in einer interaktiven Karte abgespeichert.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die schönsten Urlaubsorte in Istrien

Die Halbinsel Istrien zählt zu den beliebtesten Reise- und Urlaubszielen in Kroatien – zumindest für viele Deutsche und Österreicher. Da sie ganz im Norden des Landes liegt, ist sie mit dem Auto relativ gut erreichbar. Von München nach Pula (Hauptstadt Istriens) fährt man beispielsweise nur 6 Stunden. Für einen Kroatien Urlaub eignen sich vor allen die historischen Altstädte direkt am Meer, doch auch auch im Landesinneren verstecken sich ein paar gute Ausflugsziele.

Alle Reiseziele dazu findest du in unseren Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Istrien.


Poreč

Poreč in Istrien

Blick auf Altstadt

Highlights

  • Altstadt von Poreč
  • Tropfsteinhöhle Baredine
  • Rovinj
  • Delfin Watching
  • Strand Materada (Kieselstrand mit Pinienbäumen)

Der Urlaubsort Poreč zählt zu den beliebtesten in ganz Kroatien. Die Altstadt mit ihren engen Gassen und der historisch bedeutsamen Euphrasius-Basikilka aus dem 6. Jahrhundert versprüht einen tollen Charme, ist allerdings zur Hochsaison wirklich gut besucht. Da hilft nur: Eis holen oder am Strand Poreč entspannen. Dieses Reiseziel ist auch bei Familien sehr beliebt, da sich ganz in der Nähe zwei tolle Wasserparks befinden: der Aquacolors Poreč (zu den Tickets*) und der Istralandia. Direkt vor Poreč liegt die kleine Insel Otok Sveti Nikola, auf der sich ebenfalls ein paar wenige Hotels und ein aufgeschütteter Sandstrand befinden. In der Umgebung findest du mit Rovinj, der Tropfsteinhöhle Baredine und dem Limski Kanal tolle Ausflugsziele.

Hoteltipp Poreč: Hotel Park Plava Laguna* (mit Pool und nahe am Strand, Poreč fußläufig erreichbar, HP möglich)

Mehr Infos zu Poreč, Rovinj, Beradine oder dem Limski Kanal findest du in unseren Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Istrien.


Umgebung von Pula

Istrien Pula Amphitheater

Pula Amphitheater

Highlights

  • Amphitheater in Pula
  • Altstadt von Pula
  • Halbinsel Verudela (tolle Strände und Hotels)
  • Brijuni Nationalpark
  • Kap Kamenjak (naturbelassene Strände und wilde Küstenabschnitte)

Pula hat als Hauptstadt Istriens einige tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie das römische Amphitheater, die Zerostraße oder das Kastell von Pula. Die Stadt selbst würden wir euch als Urlaubsort in Kroatien jedoch nicht empfehlen, da es weder eine schöne Hafenpromenade noch einen Stadtstrand gibt. Am besten eignen sich die schönen Orte in der Umgebung, wie die Halbinsel Verudela, Banjole oder Premantura beim Kap Kamenjak für einen Badeurlaub in Kroatien. Sie befinden sich alle im Umkreis von ca. 20 Fahrminuten von der Altstadt Pulas entfernt, sodass du jederzeit einen Ausflug in die Altstadt unternehmen kannst. Wir persönlich haben uns in das wilde und naturbelassene Kap Kamenjak an der Spitze Istriens verliebt. Wer einsame Strände und wilde Buchten sucht, ist hier genau richtig. Das Kap Kamenjak zählt zu den schönsten Küstenabschnitten am Mittelmeer.

Hoteltipp bei Pula: Park Plaza Arena Pula* (mit Pool, sehr modern, direkt auf der Verudela Halbinsel)

Alle Infos zur Stadt und Umgebung haben wir dir in unseren Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Pula zusammengefasst.

Beste Urlaubsziele in der Kvarner Bucht

Wie du oben in der Karte zu den schönsten Urlaubszielen in Kroatien bereits erkennen konntest, beschreibt die Kvarner Bucht eine touristische Region zwischen Istrien und der dalmatischen Küste. Zu ihr gehören einige beliebte Urlaubsorte in Kroatien, vor allem Inseln. Welche sich davon besonders gut für einen Kroatien Urlaub eignen, verraten wir dir jetzt.


Insel Lošinj

Reiseziel Kroatien Insel Lošinj

Highlights

  • Mali Lošinj (Stadt auf der Insel)
  • Strand Cikat
  • Waldpark Cikat (Wander- und Spazierwege)
  • Strand Borik
  • Monte Baston (Aussichtsberg)

Die Insel Lošinj gilt als Sonneninsel in Kroatien, denn hier scheint an durchschnittlich 300 Tagen im Jahr die Sonne – also ein perfektes Urlaubsziel für alle Sonnenanbeter. Neben wunderschönen Kieselstränden findest du dort auch bunte Fischerdörfchen und zahlreiche Rad- und Wanderwege. Um die Insel zu erreichen, musst du von Istrien aus die Fähre auf die Insel Cres nehmen und anschließend über eine Drehbrücke auf die langgezogene Insel Lošinj fahren.

Ein beliebter Ausgangspunkt für einen Urlaub ist die größere Stadt Mali Lošinj. Wer hier Urlaub macht, kann sich ein Hotel oder Apartment direkt am Meer buchen und wunderschöne kroatische Strände erkunden, wie den Strand Cikat oder den Strand Borik.

Mit etwas Glück, kannst du an diesem Urlaubsort in Kroatien auch Delfine beobachten.

Hoteltipp: Hotel Bellevue*


Crikvenica

Crikvenica Kroatien

Crikvenica

Bild: bxrchx/stock.adobe.com

Highlights

  • 8 Kilometer lange Riviera
  • Sandstrand Gradska Kupaliste
  • Strände mit seichtem Zugang zum Meer
  • Beachbars
  • Aquarium in Crikvenica

Cirkvenica ist für alle aus dem südlichen Raum von Deutschland sehr einfach und schnell mit dem Auto zu erreichen (z.B. Fahrzeit München-Crikvenica: 6h). Dieser Urlaubsort im Norden Kroatiens begrüßt dich mit einem scheinbar endlos langem Küstenweg, der sich direkt neben dem Meer über 8 Kilometer erstreckt. Bei der Riviera wechseln sich kleinere und größeren Strände, Pinienbäume, Bars, Apartments und Hotels ab. Es ist herrlich, morgens entlang der Küste zu joggen, ins Meer zu springen und sich anschließend ein nettes Café am Meer zu suchen. Der aufgeschüttete Sandstrand Gradska Kupaliste wurde sogar mit der „Blauen Flagge“ für seine hervorragende Wasserqualität ausgezeichnet. Historische Gebäude sucht man im Zentrum von Crikvenica vergeblich, aber dafür kannst du dort super bummeln, das Aquarium besuchen oder abends feiern gehen in einer der Beachbars oder Clubs rund um den Platz Stjepana Radica.

Hoteltipp: Kvarner Palace*


Insel Krk

Insel Krk Kroatien

Insel Krk

Highlights

  • Krk Stadt
  • Baska
  • Stara Baska (kleines Dorf mit malerischer Küste)
  • Bucht von Vela Luka
  • Tropfsteinhöhle Biserujka špilja
  • Omisalj

Wenn du einen Blick auf die Karte wirfst, stellst du fest, dass dieses Reiseziel in Kroatien über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Seit 2020 musst du dafür auch keine „Brückenmaut“ mehr bezahlen, was die Anreise umso angenehmer macht. Ab Mai kommen zahlreiche Badeurlauber auf die Insel Krk, die sich auf die zahlreichen kleinen Ortschaften verteilen. Einer der schönsten Orte in Kroatien ist auf jeden Fall die naturbelassene Bucht Vela Luka mit ihrem Traumstrand oder auch die Tropfsteinhöhle Biserujka špilja. Die Insel Krk ist relativ karg, aber trotzdem wunderschön. Egal wo auf der Insel du dein Hotel buchst, solltest du dem Süden und vor allem dem kleinen Dorf Stara Baska einen Besuch abstatten und die traumhafte Küstenlandschaft dort erkunden.

Achtung: Die Krka Wasserfälle klingen zwar ähnlich wie dieses Urlaubsziel, befinden sich allerdings deutlich weiter südlich in Kroatien und sind nicht zu verwechseln mit der Insel.

Hoteltipp: Agave Apartments* (direkt bei Stara Baska)


Insel Rab

Insel Rab Kroatien

Insel Rab

Highlights

  • Lopar (hier befinden sich die schönsten Strände)
  • Sandstrand San Marino
  • Rab (Stadt mit schöner Altstadt)
  • Strand Livacina

Die Insel Rab gehört ebenfalls zu den schönsten Reise- und Urlaubszielen in Kroatien. Wer die vielfältige Landschaft dort erkunden möchte, hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Fährverbindungen ab dem Festland. Die gleichnamige Stadt Rab ist der Hauptort der Insel und verzaubert die Besucher mit einer schönen Altstadt. Ein perfekter Badeort für Familien ist beispielsweise Lopar. Dort befindet sind der lange Sandstrand San Marino, der sehr flach ins Meer verläuft. Aber auch Banjol, Barabat oder Kampor sind beliebte Urlaubsorte auf der Insel Rab in Kroatien. Gar nicht so einfach, sich hier zu entscheiden. Die Insel Rab ist vor allem auch für Radfahrer ein echter Geheimtipp. Selbst während der Bora ist die Insel Rab relativ windgeschützt und bietet allen Radfahrern während der Nebensaison perfekte Bedingungen.

Hoteltipp: Luxury Suites Bellevue* (bei Lopar)

  • Schönste Orte in Dalmatien

    Unsere persönlichen Lieblings-Reiseziele in Kroatien liegen in Dalmatien. Wir hatten während unserer Kroatien-Rundreise das Gefühl, das die Strände, Urlaubsorte und Küstenabschnitte immer schöner werden, je weiter man in den Süden fährt. Für die meisten deutschen Urlauber ist die Anreise nach Istrien oder zur Kvaner Bucht einfacher, doch es lohnt sich, eventuell einen Zwischenstopp einzulegen oder ins Flugzeug zu steigen, um die schönen Orte an der dalmatischen Küste im Süden von Kroatien zu erkunden.


    Zadar

    Forum Romanum in Zadar

    Forum Romanum

    Highlights

    • Perfekter Ausgangsort für Ausflüge in die Umgebung
    • Kieselstrände in direkter Umgebung
    • Altstadt von Zadar (Forum, Romanum, Meeresorgel)
    • Krka Nationalpark
    • Nationalpark Paklenica
    • Segeltörn zu den Kornati-Inseln

    Zadar ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die während ihres Urlaubs in Kroatien sowohl am Strand entspannen, als auch einige Ausflüge unternehmen wollen. Wer ein Hotel in der Nähe der Altstadt von Zadar bucht, kann abends immer wieder mal über die lebhaften Plätze spazieren oder sich von der Meeresorgel und der Lichtinstallation „Gruß an die Sonne“ faszinieren lassen. Von Zadar aus kannst du beispielsweise super den Krka Nationalpark mit seinen herrlichen Wasserfällen erkunden, im Nationalpark Parklenica wandern oder einen Segeltörn zu den Kornati-Inseln unternehmen (zur Tour*).

    Hoteltipp 1: Falkensteiner Club Funimation Borik* (perfekt für Familien, Sandstrand, großer Pool, leckeres Buffet)
    Hoteltipp 2: Falkensteiner Hotel Adriana* (Adults-only, wunderschöner Garten und Poolanlage mit Nadelbäumen, 6-Gang-Menü abends)

    Mehr Infos zu diesem Urlaubsziel in Kroatien haben wir dir in unserem Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Zadar zusammengefasst.


    Novalija auf der Insel Pag

    Zrce Beach

    Zrce Beach

    Bild: iStock.com/kasto80

    Highlights

    • Spring Break Strand Zrce Beach
    • Povljana (ruhiger Urlaubsort)
    • Simuni (romantischer Fischerort)

    Die Insel Pag ist sowohl mit der Fähre, als auch über das Festland erreichbar. Die langgezogene Insel ist auf der Ostseite relativ karg. Auf der Westseite wird die Insel von der starken Bora (Wind) verschont und zeigt eine reiche Vegetation. Bekannt ist sie vor allem für die Herstellung von Schafskäse und Salz. Für junge, feierwütige Urlauber ist das beliebteste Reiseziel in Kroatien auf jeden Fall Novalija, beziehungsweise der Zrce Beach. Dieser Strand ist voller Beach-Clubs und hat sich zur besten Spring Break Location in Europa entwickelt. Von Ende Mai bis Mitte Juni ist hier durchgehend Festival-Stimmung angesagt. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, sollte Novalja meiden und eher nach Povljana ausweichen.

    Hoteltipp Novalija: Noa Glamping Resort*


    Insel Brač

    Goldenes Horn Brač kroatien

    Goldenes Horn auf Brač

    Highlights

    • Wein- und Olivenplantagen bei Bol
    • Ort Bol
    • Goldenes Horn
    • Ort Splitzska
    • Pucisco (Heimatstadt des weißen Marmors, schöner Strand)

    Auf der Insel Brač befindet sich der mit Abstand bekannteste Strand Kroatiens, nämlich der Zlatni Rat, besser bekannt unter dem Namen „Goldenes Horn“.  Es handelt sich dabei um einen Kieselstrand, der spitz nach vorne Richtung Meer zuläuft und so die Form eines Horns einnimmt. Von der Ortschaft Bol aus kannst du über eine Promenade direkt zu Fuß zum Strand laufen und dich über glasklares, blaues Wasser freuen. Am einfachsten erreichst du die Insel Brač vom Fährhafen in Split oder Makarska Stadt aus. Besonders empfehlenswert für einen Urlaub am Meer in Kroatien sind auch die Ortschaften im Norden der Insel. In Postira oder Splitska kannst du zum einen einen herrlichen Blick auf das Festland und das Biokovo-Gebirge werfen, als auch in wunderschönen kleinen Buchten entspannen.

    Hoteltipp: Bluesun Hotel Borak* (zwischen Bol und dem goldenem Horn)

    Mehr Infos zum Urlaubsort Brač findest du in unserem Artikel „Sehenswürdigkeiten & Tipps für Split in Kroatien„.


    Vodice

    Vodice Kroatien

    Vodice

    Bild: iStock.com/iascic

    Highlights

    • Hügel Okit & Kirche Gospa
    • Plava Plaza (der blaue Strand)
    • Insel Prvic
    • Strand Hangar (großes Sport- und Freizeitangebot)
    • Krka Nationalpark

    Der Urlaubsort Vodice ist im Vergleich zu Zadar auf jeden Fall kleiner und liegt weiter südlich von Kroatien. Die 4 Kilometer lange Uferpromenade bildet das Zentrum der Stadt und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Der Strand Plava Plaza ganz in der Nähe des Hafens und der Altstadt ist perfekt für Familien und Kinder, da der Kieselstrand relativ flach ins Wasser verläuft und zahlreiche Wassersport-Anbieter keine Langeweile aufkommen lassen. Vom Aquapark bis zum Bananenboot ist hier alles mit dabei. Mit dem Taxiboot kann man sich auch auf die vorgelagerte Insel Prvic fahren lassen, dort geht es etwas ruhiger zu. Abends kann man sich in der Stadt gemütlich die kroatische mediterrane Küche schmecken lassen. Da Vodice nicht unweit von Zadar ist, bieten sich auch hier wieder Ausflüge zu den Kornati-Inseln oder zu den Krka Wasserfällen an.

    Hoteltipp: Villas Arausana & Antonina* (zwischen Zentrum und Strand)


    Šibenik

    Šibenik Kroatien

    Highlights

    • Altstadt von Šibenik
    • Strand Banj (Stadtstrand)
    • Kathedrale des Hl. Jakob (UNESCO-Weltkulturerbe)
    • Festung St. Anna
    • Krka Nationalpark

    Šibenik ist eine weitere wunderschöne Ortschaft in der Nähe von Vodice. Bekannt ist Šibenik vor allem für die insgesamt vier Festungen, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Kulturinteressierte können beim Besuch der Festungen oder der Museen und Galerien in Kroatiens Vergangenheit eintauchen. Zwei der bedeutsamsten Bauwerke sind zum einen die St. Anna Festung, die über Šibenik thront, sowie die Kathedrale des hl. Jakobs mitten im Altstadtzentrum. Besonders ist auch die Lage von Šibenik. Wenn man dieses romantische Reiseziel auf einer Karte betrachtet, sieht man, das es nicht direkt am Meer liegt, sondern geschützt in einer Bucht, die durch die Mündung des Flusses Krka entstanden ist. Du kannst in Šibenik auch Bootsausflüge zu den vorgelagerten Inseln unternehmen und der Krka Nationalpark ist nur ein Katzensprung entfernt.

    Hoteltipp: Seaside* (sehr zentrales Apartment)


    Omiš

    Kroatien Omiš

    Omiš

    Highlights

    • Kleine Altstadt
    • Sandstrand Velika (perfekt für Familien)
    • Festung Tvrđava Starigrad
    • Rafting, Canyoning, Ziplining

    Genau so süß wie der Name ist auch die Ortschaft selbst. Omiš hat uns echt überrascht mit seinen kleinen Gassen. Die Ortschaft ist wirklich nicht groß, aber man findet ein paar wirklich gute Restaurants dort. Das beste an diesem Reiseziel in Kroatien: Es wird von einem Gebirgszug, Canyon und dem Fluss Cetina eingerahmt. Dieses Landschaftbild ist wirklich einzigartig. Am besten wanderst du hoch zur Festung Tvrđava Starigrad, um die Aussicht über Omiš und die Flussmündung zu genießen. Der Sandstrand Velika ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Der Blick auf das Gebirge hinter der Stadt ist einfach traumhaft. Omiš ist außerdem der perfekt Urlaubsort für Adrenalinjunkies in Kroatien, denn die Schlucht und der Fluss Cetina eignet sich perfekt für Rafting- und Canyoning-Touren sowie für ein Ziplining-Abenteuer.

    Hoteltipp: Beach Apartment Ivana* (direkt beim Sandstrand)


    Insel Hvar

    Insel Hvar Strand Dubovica

    Strand Dubovica

    Highlights

    • Hvar Stadt (sehr teuer, cooles Nachtleben)
    • Strand Dubovica
    • Red Rocks (rote Felsklippen)
    • Strand Skala (sehr ruhiger, kleiner Strand)
    • Bootsausflug zu den Pakleni-Inseln & Blaue Grotte

    Die Insel Hvar ist wirklich eine versteckte Perle in Kroatien und ein unglaublich schönes Reiseziel. Selbst das Forbes Magazin berichtete bereits über die Trauminsel. Während der Westen der Insel rund um den gleichnamigen Hauptort Hvar relativ touristisch ist, waren wir überrascht, wie unbebaut der Osten der Insel ist. Von Split aus erreicht man die Insel relativ schnell mit der Fähre. In Hvar Stadt legen gerne mal Segelyachten und Mini-Kreuzfahrtschiffe an, um dort das Nachtleben auszukosten – dementsprechend teuer sind dort auch die Bars und Restaurants. Wer es etwas ruhiger mag, sollte über einen Tunnel die Süd-Ost-Seite der Insel erkunden. Mit dem Skala Beach haben wir dort einen echten Traumstrand entdeckt. Wir können dir auf jeden Fall auch einen Bootsausflug ab Hvar empfehlen, bei dem du entweder die Pakleni-Inseln oder sogar die Blaue Grotte erkundest.

    Hoteltipp: Hotel Podstine* (ruhig, aber Zentrum von Hvar Stadt fussläufig)

    Mehr zur Insel Hvar findest du in unserem Artikel über die Sehenswürdigkeiten & Tipps für Split und Umgebung.


    Split

    Split Marjan Aussichtspunkt

    Marjan Aussichtspunkt

    Highlights

    • Altstadt von Split und Diokletianpalast
    • Marjan Halbinsel (Strände, Wanderungen)
    • Ausflug nach Trogir
    • Bootsausflug zur Blauen Grotte
    • Insel Hvar
    • Insel Brač

    In Split haben wir uns sofort beim ersten Besuch verliebt. Als eine der größten und schönsten Orte in Dalmatien hat sie als Urlaubsziel in Kroatien wirklich viel zu bieten. Mitten im Zentrum der Altstadt findest du noch die Überreste des riesigen, ehemaligen Diokletianpalastes, der einen ganz besonderen Charme versprüht. Zwischen den verwinkelten Gassen verstecken sich einige fotogene Plätze, tolle Restaurants und Bars. Man kann sich in dem Gassenlabyrinth wirklich verlieren. Nur einen Katzensprung von der Altstadt entfernt laden traumhafte Kieselstrände auf der Marjan Halbinsel zum Relaxen und Baden ein. Der riesige Fährhafen in Split ist zwar nicht wirklich schön und auch stark frequentiert, aber er bietet einen großen Vorteil: Du kannst relativ schnell und einfach andere vorgelagerte Inseln erreichen, wie beispielsweise Brač, Hvar oder Vis. Wenn du Split als Reiseziel in Kroatien auserwählst, hast du demnach ziemliche viele beliebte Möglichkeiten.

    Hoteltipp 1: Hurricane Hostel* (günstig)
    Hoteltipp 2: VICTORIA Luxury Suites Split Centre* (schönes, zentrales Apartment mit Parkplatz in der Nähe)

    Hast du Lust, diesen schönen Urlaubsort in Kroatien näher kennen zu lernen? Dann schau gerne auf unserem Blogartikel über die Sehenswürdigkeiten in Split vorbei.


    Makarska Riviera

    Kroatien Makarska Riviera

    Makarska Riviera

    Highlights

    • Punta Rata & Stein von Brela (schöner Strand)
    • Makarska Stadt
    • Osejava Waldpark und Nugal Beach
    • Biokovo-Gebirge & Skywalk

    Wer die schönsten und längsten Stände in Kroatien erleben möchte, sollte die Makarska Riviera als Urlaubsort wählen. Entlang des 45 Kilometer langen Küstenabschnittes reiht sich ein Traumstrand an den nächsten. Direkt dahinter schießt das Biokovo Gebirge empor, was die Landschaft umso dramatischer erscheinen lässt. Wer große Hotelanlagen mit Pool-Landschaften liebt, wird rund um die Ortschaften Baška Voda oder Brela fündig. Wenn es doch eher in Richtung Apartment gehen soll, musst du dich in der Ortschaft Tučepi umsehen. Egal wo du übernachtest, eine Fahrt hoch zum Skywalk im Biokovo-Gebirges und ein Abstecher zum Strand Punta Rata gehören zu den absoluten Must-Dos.

    Hoteltipp: Bluesun Hotel Berulia* (sehr moderne Anlage, gutes Essen, direkt an einem Traumstrand)

    Was du rund um diesen Urlaubsort in Kroatien sonst noch alles erleben kannst, verraten wir dir in unserem Artikel über die Sehenswürdigkeiten an der Makarska Riviera.


    Insel Korčula

    Insel Korčula Kroatien

    Insel Korčula

    Highlights

    • Korčula (größte Stadt auf der Insel, toller Flair)
    • Vela Luka (beliebter Urlaubsort)
    • Weinberge
    • Sandstrand Vela Przina

    Wenn man noch weiter in den Süden Kroatiens reist, findet man die Insel Korčula, einer der schönsten Orte für alle Naturfreunde. Im Vergleich zu anderen Inseln in Kroatien ist die Vegetation auf Korčula sehr üppig, weshalb sie auch oft als „grüne Insel“ bezeichnet wird. Es wachsen dort Olivenbäume und Weinreben. Der mediterrane Charme wird durch die kleinen Bergdörfer und naturbelassenen Buchten nochmal unterstrichen. Als Urlaubsort eignet sich beispielsweise Lumbarda mit dem wunderschönen Sandstrand Vela Przina.

    Hoteltipp: ECO Aparthotel The Dreamers’s Club*


    Dubrovnik

    Dubrovnik Festung Lovrijenac

    Festung Lovrijenac

    Highlights

    • Stadtmauern erkunden
    • Festung Lovrijenac (liegt direkt gegenüber der Altstadt)
    • Insel Lokrum
    • Uvala Lapad Beach

    Bestimmt hast du schon mal von der Stadt Dubrovnik gehört. Sie ist nicht nur ein schöner Ort für einen Städtetrip, sondern auch ein toller Urlaubsort in Kroatien direkt am Meer, an dem man etwas länger bleiben kann. Das Highlight ist auf jeden Fall die sehr gut erhaltene zwei Kilometer lange Stadtmauer aus dem Mittelalter. Die malerische Altstadt lockt nicht nur Kreuzfahrtouristen sondern auch Filmemacher an. Game of Thrones-Fans werden die ein oder andere Ecke in der Altstadt mit Sicherheit wieder erkennen. Aus der Halbinsel Lapad, nur wenige Kilometer vom Zentrum entfernt, laden größere Hotelkomplexe zu einer entspannten Auszeit ein. Weit weg von den Alltagsproblemen kannst du dieses Urlaubsziel in Kroatien direkt am Meer genießen, baden und jederzeit durch die Gassen in einer der schönsten Orte  bummeln.

    Hoteltipp Dubrovnik: Villa Dorma* (kostenloser Parkplatz, Blick auf die Altstadtmauer)

    Was du in der Stadt nicht verpassen darfst, haben wir dir im Artikel über die Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik zusammengefasst.

    Die besten Urlaubsorte je nach Vorliebe

    Nun kennst du schönsten Orte und beliebtesten Reiseziele in Kroatien, aber vielleicht konntest du dich immer noch nicht richtig entscheiden – kein Problem, wir haben dir die schönsten Urlaubsziele nochmal nach Vorlieben unterteilt.


  • Die schönsten Orte in Kroatien für Strandurlauber

    In Kroatien findest du überall schöne Buchten, Strände und Orte. Die schönsten Strände findest du aber eher im Süden von Kroatien, sprich an der dalmatischen Küste und den vorgelagerten Inseln. Unsere Wahl würde aber auf jeden Fall auf das Reiseziel Makarska Riviera fallen, denn hier findest du die längsten Kieselstrände in Kroatien und kannst auch einen Ausflug zum berühmten Goldenen Horn unternehmen. Aber wie bereits geschrieben, sind nicht nur die hier vorgeschlagenen Reiseziele direkt am Meer in Kroatien, sondern auch die anderen hier vorgestellten Orte punkten sehr Oft mit wunderschönen Stränden und sind ideal für alle Sonnenanbeter.


    Die schönsten Reiseziele in Kroatien für Familien

    Wenn dir beim Urlaub mit den Kindern vor allem ein guter Zugang zum Meer oder familienfreundliche Hotels und Ausflugsziele wichtig sind, dann können wir dir beispielsweise die Umgebung von Poreč, Zadar oder die Makarska Riviera empfehlen. An allen genannten Urlaubsorten in Kroatien wird es den Kindern mit Sicherheit nicht langweilig, es gibt zahlreiche Kieselstrände, Wasserparks und familienfreundliches Freizeitangebot.


    Die schönsten Urlaubsorte in Kroatien für Nachtschwärmer

    Wenn du dich fragst, an welchen Orten man in Kroatien am besten feiern kann, dann können wir dir als erstes den Partyort Novalija auf der Insel Pag empfehlen. Am Zrce Beach findet dort jährlich der europäische Spring Break statt. Aber auch die Insel Hvar und Split sind perfekte Urlaubsorte in Kroatien für alle Partymäuse. Die etwas günstigere Variante zum Party machen wäre die Hauptstadt Zagreb.


    Die schönsten Orte in Kroatien für aktive Pärchen

    Du und dein Partner seid gerne aktiv, schaut euch auch mal eine schöne Altstadt an, ihr liebt gutes Essen und romantische Sonnenuntergänge? Dann würden wir Zadar oder Split als Ausgangsort für einen Urlaub in Kroatien empfehlen. Beide Städte haben schöne Kieselstrände zu bieten, du kannst das bergige Hinterland erkunden oder einen Bootsausflug zu diversen Inseln buchen. Aber auch die Insel Rab oder die Makarska Riviera sind coole Kroatien Reiseziele, bei denen man aktiv werden kann.


    Die schönsten Reiseziele in Kroatien für Kulturinteressierte

    Wer nicht genug bekommt von spannenden Stadtführungen durch historische Altstädte, der sollte auf jeden Fall Städte wie Pula, Split und Dubrovnik ins Auge fassen. Diese Kroatien Reiseziele eignen sich auch super für die Nebensaison.


    Wir hoffen, wir konnten dich mit diesen 17 schönen Reisezielen in Kroatien etwas inspirieren. Wenn du noch einen weiteren schönen Ort in Kroatien kennst, an dem es sich lohnt, einen Urlaub zu planen, dann schreib uns deinen Tipp gerne in die Kommentare. Ansonsten wünschen wir dir viel Spaß bei der Reiseplanung.

    Noch mehr Infos zu den schönsten Reisezielen und Orten, sowie zu unserem Roadtrip in Kroatien findest du hier:

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns ganz besonders darüber freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links deine Hotels, Tickets, Mietwägen oder Produkte buchst und kaufst. Diese Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die Buchungen oder Produkte werden dadurch für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. Du leistest damit einen entscheidenden Beitrag traveloptimizer am Leben zu erhalten. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 30

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Ähnliche Beiträge

    Wo ist es am schönsten in Kroatien?
    Wenn du dich fragst, wo es sich lohnt, in Kroatien Urlaub zu machen, können wir dir folgende schöne Orte empfehlen:
    • Poreč
    • Umgebung von Pula
    • Insel Lošinj
    • Crikvenica
    • Novalija auf der Insel Pag
    • Zadar
    • Insel Brač
    • Omiš
    • Insel Hvar
    • Makarska Riviera
    • ...
    Zu allen schönen Reisezielen in Kroatien
    Wo kann man in Kroatien guten Partyurlaub machen?
    Es gibt ein paar richtig gute Urlaubsorte in Kroatien zum Feiern und Party machen. Einer der bekanntesten Orte ist Novalija auf der Insel Pag. Am Zrce Beach findet dort jährlich der europäische Spring Break statt. Aber auch auf der Insel Hvar und Split sind perfekte Urlaubsorte in Kroatien für alle Partymäuse. Die etwas günstigere Variante zum Party machen wäre die Hauptstadt Zagreb. Zu den coolsten Partyorten in Kroatien

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)