TOP 20 Ostküste USA: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten!

15. Januar 2024 Nina von traveloptimizer

TOP 20 Ostküste USA: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten!

Zuletzt aktualisiert: 15.01.2024

Bereit für ein Abenteuer entlang der faszinierenden Ostküste der USA? Entdecke geschichtsträchtige Pfade der Kolonialzeit in Boston, erlebe die beeindruckende Skyline von New York City und erkunde die faszinierenden Landschaften von Massachusetts und Maryland. Dieser Artikel führt dich aufgeteilt in den Nordosten und den Südosten durch die markanten Sehenswürdigkeiten der Ostküste der USA, von kulturellen Meilensteinen bis zu natürlichen Wundern, die einen Besuch lohnenswert machen. Tauche ein in die vielseitige Welt der Ostküste und erlebe die schönsten Highlights dieses beeindruckenden Küstenabschnitts der USA!

Viel Spaß beim Nachreisen!

Wenn du noch mehr über die Highlights an der Ostküste der USA erfahren willst, schau unbedingt bei diesen Blogartikeln vorbei:

Karte mit allen Sehenswürdigkeiten

Bevor wir zu den Top-Sehenswürdigkeiten an der Ostküste der USA kommen, möchten wir dir einen kurzen Überblick der Highlights auf dieser Karte geben, damit du dich besser orientieren kannst.

Klicke auf den Button, um die interaktive Karte von Google Maps zu laden.

Mehr Informationen

Unsere Top 10 Sehenswürdigkeiten an der Ostküste der USA

  1. Times Square
  2. Statue of Liberty
  3. Empire State Building & Manhattan
  4. The White House
  5. Cape Cod
  6. Ocean City in Maryland
  7. Miami Beach
  8. The Everglades
  9. Disney World Orlando
  10. Kennedy Space Center

Das sind unsere Top 10, nachfolgend findest du alle Top-Sehenswürdigkeiten an der Ostküste der USA.

  • Nordosten

    Die Ostküste der USA ist nicht nur reich an pulsierenden Städten, sondern auch umgeben von atemberaubender Natur. Von den faszinierenden Wolkenkratzern in New York City bis zum Capitol in Washington über Boston und die malerischen Küsten bei Cape Cod gibt es hier im Nordosten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu entdecken.


    Central Park

    Central Park, NY City, USA

    Central Park, NY City, USA

    Highlights

    • Bow Bridge
    • Great Lawn
    • Strawberry Fields – Die Gedenkstätte für John Lennon
    • Cherry Hill Fountain
    • Bethesda Fountain
    • Fahrradtour (zur Tour*)
    • Bethesda Terrace – Das Herz des Central Parks

    Mit seinen zahlreichen Seen, Wiesen, verwunschenen Brücken, einem Schloss, breiten Alleen und verschlungenen Waldpfaden, gemütlichen Restaurants und dem antiken Karussell, ist der Central Park einer der schönsten Orte und die grüne Oase der niemals schlafenden Stadt New York City.

    Die beliebteste Flaniermeile im New York Central Park ist der “Mall and Literary Walk”. Hier triffst du nicht nur auf ambitionierte Sportler, sondern auch auf jede Menge Straßenkünstler, Musiker und Akrobaten.

    Der große Brunnen am Fuß der Bethseda Terrace gehört zu den meistbesuchten Central Park Sehenswürdigkeiten. Von jener Terrasse aus hast du einen super Ausblick auf den angrenzenden “The Lake”. Rund um den See erwarten dich immer wieder spektakuläre Ausblicke auf die Skyline Manhattans. Mit ein bisschen Glück gerätst du mitten in einen Hollywood Filmdreh, denn der Central Park ist einer der beliebtesten Filmdrehorte überhaupt.

    👉 Mehr Infos: USA Reiseziele


    Times Square

    USA Ostküste Times Square

    Times Square in NYC

    Highlights

    • Eines der weltbekannten Musicals besuchen
    • Shoppen gehen
    • Rooftop-Bar besuchen und den Ausblick genießen
    • Times Square bei Nacht
    • Bei TKTS günstig Musical- und Theater-Karten kaufen

    Laut, schrill und bunt, so beschreibt sich die wohl bekannteste Kreuzung der Welt und einer der meistbesuchten Plätze in New York am besten. Er ist einer der Symbole und Top-Sehenswürdigkeit der Stadt, die niemals schläft. Mit seinen leuchtenden Werbetafeln und riesigen digitalen Anzeigen, die Tag und Nacht leuchten, zieht dich der Time Square sofort in seinen Bann. Er liegt am Schnittpunkt von Broadway und Seventh Avenue und erstreckt sich von West 42nd Street bis West 47th Street.

    Beobachte das bunte Treiben und fotografiere eine der schrillen Figuren – das geht am besten von den berühmten roten Treppenstufen des TKTS-Ticketverkaufsstandes aus. In der Nähe findest du weitere Must-see Sehenswürdigkeiten der USA Ostküste wie der Broadway Theater District, Madame Tussauds, und der Bryant Park. Jede Menge Souvenir-Shops, Restaurants und weitere Geschäfte lassen dein Shopping Herz höherschlagen. Du solltest New York nicht verlassen, ohne einmal am Times Square gestanden zu haben.

    Tipp: Besuche den Times Square unbedingt bei Dunkelheit und lasse das Treiben und die Lichter auf dich wirken, du wirst begeistert sein!

    👉 Mehr Infos: USA Reiseziele 


    Statue of Liberty

    USA Ostküste Statue of Liberty in NYC

    Statue of Liberty in NYC

    Infos

    • New York City, Liberty Island
    • 06:00-22:00 Uhr
    • Tickets ab $24,50 (ca. 22,50€) (verschiedene Touren möglich)
    • Tickets vorab online kaufen
    • zum Ticket + Audioguide*

    Eine weitere, am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit an der Ostküste der USA, ist die „Miss Liberty“-Freiheitsstatue in New York.  Eingeweiht wurde sie im Jahre 1886 und dient seit jeher als Symbol für Freiheit und Demokratie in den USA. Du interessierst dich für die amerikanische Geschichte? Dann solltest du dir einen Besuch der Freiheitsstatue, des Statue of Liberty Museum und Ellis Island nicht entgehen lassen.

    Du erreichst Liberty Island mit der Fähre vom Battery oder vom Liberty State Park aus. Die Überfahrt dauert nur 15 Minuten und unterwegs kannst du die Skyline und die Freiheitsstatue auf dich wirken lassen. Je nachdem welches Ticket du gebucht hast, kannst du von zwei Aussichtsplattformen die Aussicht auf den „Big Apple“ genießen. Eine befindet sich auf der Höhe des Sockels, die andere in der Krone. Um die Freiheitsstatue herum gibt es nochmal einen kleinen Rundweg.

    Tipp: Du solltest für einen solchen Besuch aufgrund der Wartezeiten und Sicherheitscheck mindestens einen halben, besser einen ganzen Tag einplanen.

    👉 Mehr Infos: USA Reiseziele 


    Empire State Building & Manhattan

    USA Ostküste Empire State Building

    Empire State Building in NYC

    Infos

    • Manhattan, NYC
    • 10:00-22:00 Uhr
    • ab $44 (ca. 40,5€)
    • Tickets vorab online kaufen oder mit einem Sightseeing-Pass verbinden
    • zum Ticket ohne Anstehen*

    Manhattan, das Herzstück von New York City, ist ein beeindruckender Stadtteil mit Wolkenkratzern, Theatern, Geschäften und einem Hauch von Luxus. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, von der 5th Ave, dem Times Square, bis hin zum Central Park und dem Empire State Building, die du bei deinem ersten Besuch in New York bzw. im Nordosten der USA nicht auslassen solltest, findest du dort.

    Das Empire State Building ist wohl allen ein Begriff, denn selbst wenn man noch nicht an der Ostküste der USA war, wird man diese Sehenswürdigkeit bereits in zahlreichen Filmen gesehen haben. Der Wolkenkratzer ist einer der beliebtesten in ganz New York und war lange Zeit das höchste Gebäude der Stadt und sogar weltweit.

    Das Empire State Building hat insgesamt 102 Stockwerke und ist über 440 Meter hoch. Der Blick von der Aussichtsplattform ermöglicht dir einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Skyline, den Central Park und die Freiheitsstatue. Bei klarem Wetter erstreckt sich die Aussicht bis weit über die Stadtgrenzen hinaus.

    Tipp: Am schönsten ist der Besuch bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, dazu solltest du aber unbedingt ein Ticket reservieren!

    👉 Mehr Infos: USA Reiseziele 


     Acadia Nationalpark

    USA Ostküste Arcadia Nationalpark, Bar Harbor

    Acadia Nationalpark, Bar Harbor

    Highlights

    • 125 Meilen Wanderwege
    • 45 Meilen Wege zum Mountainbiken
    • Kajak – und Kanufahren
    • Führungen und Touren mit einem Ranger buchen
    • Klettern, Angeln, Reiten

    Der Acadia National Park ist besonders bekannt für seine zerklüftete Felsküste am Atlantik und die raue Landschaft mit Bergen, Wäldern und Seen. Der größte Teil des Parks liegt auf Mount Desert Island sowie auf vielen kleinen und größeren vorgelagerten Inseln und Halbinseln.

    200 km Wanderwege durchkreuzen den Park, viele davon sind leicht zu bewältigende Trails mit nur geringen Steigungen. Ebenso findest du zahlreiche Forststraßen, die du gut mit dem Fahrrad zu befahren sind. Die 43 km lange Park Loop Road beginnt am Besucherzentrum und führt dich hinauf auf den Cadillac Mountain. Der Gipfel des Cadillac Mountain bietet dir einen spektakulären Ausblick über den Atlantik und die vielen kleinen, vorgelagerten Inseln.


    White Mountains

    Ostküste USA White Mountains

    White Mountains

    Highlights

    • Kancamagus Highway
    • Mount Washington
    • Sabbaday Falls
    • Scenic Area Rocky Gorge
    • Jackson Falls,
    • Rocky Gorge
    • Glen Ellis Falls
    • Dianas Bath Wasserfall

    Die White Mountains, an der malerischen Ostküste der USA, präsentieren sich als ein Naturparadies, wo du unzählige Wanderwege und zahlreiche Wasserfälle entdecken kannst. Der herausragende Mount Washington, der höchste Gipfel, beeindruckt mit seiner Höhe von 1.917 Metern. Auf diesen kannst du entweder mit einem Shuttlebus hochfahren oder wenn du ein Abenteuer suchst, selbst mit deinem Auto den Berg bis zum Gipfel in über 1.900 Metern erklimmen. Die Strecke ist fast komplett asphaltiert.

    Eine der schönsten Strecken in den White Mountains ist der Kancamagus Highway, wo du mit den Sabbaday Falls und den Scenic Area Rocky Gorge zwei absolute Highlights erkunden kannst. Die White Mountains sind zweifellos ein Paradies für Naturbegeisterte und bieten dir jede Menge Sehenswürdigkeiten an der Ostküste der USA.


    Freedom Trail in Boston

    USA Ostküste Benjamin Franklin Statue Freedom Trail Boston

    Benjamin Franklin Statue

    Highlights

    • Boston Common
    • Massachusetts State House
    • Park Street Church
    • Granary Burying Ground
    • King’s Chapel
    • Benjamin Franklin Statue & Boston Latin School
    • Old South Meeting House

    Dieser 4 Kilometer lange, sogenannte „Pfad der Freiheit“ führt dich entlang der wichtigsten und bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten Bostons. Insgesamt sind es 16 historische Stätten, die eine entscheidende Rolle in der Geburt der Nation gespielt haben. Der Weg ist mit einer durchgezogenen roten Linie auf dem Boden markiert und führt vom Boston Common (dem ältesten Stadtpark in den USA) im Stadtzentrum durch die Innenstadt, über den Charles River im Norden nach Charlestown und endet dort am Bunker Hill Monument.

    Je nachdem wie viel Zeit du an den einzelnen Sehenswürdigkeiten verbringen möchtest, empfehlen wir dir 3-5 Stunden für den Trail einzuplanen. Der Pfad ist ideal, um dir einen Überblick über die Stadt, ihre Geschichte und die Top-Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Und wenn du wirklich alles an Geschichte und Information aufsaugen möchtest, was Boston zu bieten hat, kann sich auch eine geführte Tour* auf dem Freedom Trail lohnen!


    The White House

    USA Ostküste The White House

    The White House

    Infos

    • Washington
    • dauerhaft für Besucher geschlossen
    • Führungen im Weißen Haus sind Touristen leider nicht mehr gestattet
    • weitere Infos

    Seit dem Jahre 1800 ist das Weiße Haus in Washington der Amtssitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Als offizielle Residenz und Arbeitsplatz des Präsidenten der USA ist es eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes und sollte damit bei deinem Trip im Nordosten der USA auf keinen Fall fehlen!

    Mit seiner neoklassizistischen Fassade und den charakteristischen Säulen ist das Weiße Haus nicht nur ein politisches Zentrum, sondern auch ein historisches Wahrzeichen. Der berühmte Portikus und der Rosengarten verleihen dem Weißen Haus eine zeitlose Eleganz.

    Tipp: Führungen im Weißen Haus sind Touristen leider nicht mehr gestattet.


    Independence Hall Philadelphia

    USA Ostküste Independence Hall Philadelphia

    Independence Hall Philadelphia

    Infos

    • Philadelphia
    • 09:00-19:00 Uhr ( im Herbst/Winter ggf. kürzer)
    • kostenlos
    • Eintrittskarte ist auf eine feste Uhrzeit ausgestellt
    • weitere Infos

    Eines der historischen Gebäude und das Wahrzeichen in Philadelphia ist die Independence Hall. Einst fungierte es als Sitz des Parlamentes des US-Bundesstaats Pennsylvania. Hier wurden die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung der Vereinigten Staaten unterschrieben. Heute gehört das Gebäude aufgrund dieser wichtigen Meilensteine zum UNESCO-Weltkulturerbe und für uns ganz klar zu einer der TOP Sehenswürdigkeiten an der Ostküste der USA.

    Der Gerichtssaal im Inneren der Independence Hall, mit seinem Rising Sun Chair, ist der Ort, an dem die Verabschiedung der Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1776, stattfand.  Die Liberty Bell kannst du heute nur noch im Liberty Bell Pavillon kostenlos bestaunen. Geschlagen wurde sie jedoch zum letzten Mal 1846. In diesem historischen Gebäude solltest du unbedingt eine Führung machen.

    Tipp: Deine Tickets erhältst du im Besucherzentrum.


    Washington Monument

    USA Ostküste Washington Monument

    Washington Monument

    Infos

    • Washington
    • 09:00-17:00 Uhr
    • kostenlos
    • Tickets vorab online holen
    • weitere Infos

    Washington DC hat zwar keine Wolkenkratzer, dafür aber das höchste Steingebäude der Welt: Das George Washington Monument. Unübersehbar ragt es mit seinen 169 Metern, in der Mitte der National Mall, über die Stadt hinweg.

    Gewidmet wurde es dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten, George Washington und ist ein Symbol für die nationale Einheit und Unabhängigkeit und ist zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Du hast die Möglichkeit das Denkmal zu besichtigen und auf der Aussichtsplattform einen Panoramablick über die Stadt, das Weiße Haus, das Kapitol und das Lincoln Memorial zu genießen.

  • Die Tipps helfen dir bei deiner Planung?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du deine Hotels, Tickets oder Mietwagen über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks buchst. Du zahlst dadurch keinen Cent mehr, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wir brauchen deine Hilfe!

    Wir wollen unseren Reiseblog noch besser machen und dafür brauchen wir deine Meinung! Nimm dir kurz Zeit für die Umfrage und füll dein Karma-Konto auf! Dauert auch nur 2 Minuten - versprochen 🤞🏻


  •  Washington Capitol

    USA Ostküste Washington Capitol

    Washington Capitol

    Infos

    • Washington
    • Mo-Sa 08:30-16:30 Uhr
    • kostenlos
    • Buche dir eine Führung vorab online.
    • weitere Infos

    Das Wahrzeichen von Washington und neben dem weißen Haus eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Nordosten der USA, auf dem höher gelegenen Capitol Hill, gehört zu unseren architektonischen Highlights in der amerikanischen Hauptstadt. Es ist der Sitz des Kongresses, wo Sitzungen des Senats und des Repräsentantenhauses stattfinden. Erbaut wurde das Kapitol in zwei Phasen von 1793 bis 1823 und 1851 bis 1863.

    Vom Capitol Hill aus überblickst du die National Mall bis hin zum Lincoln Memorial. Aber nicht nur von außen ist das Capitol ein Highlight, sondern auch von innen.

    Tipp: Unternimm eine kostenlose Besichtigungstour durch das Capitol. Die Führung dauert 90 Minuten.


    Cape Cod

    USA Ostküste Cape Cod, Massachusetts

    Cape Cod, Massachusetts

    Highlights

    • Schwimmen
    • Strandspaziergänge
    • eine Radtour über den Shining Sea Bikeway
    • Surfen
    • Nickerson State Park
    • Kanutour

    Wer bei seiner Reise im Nordosten der USA nicht nur Stadt Sehenswürdigkeiten, sondern auch Natur sehen will, sollte diesen Stopp nicht auslassen. Der Cape Cod National Seashore ist mit seinen über 64 km Küstenlinie ein Ort, den du wegen der herrlichen Strände besuchen solltest. Einige der schönsten sind der Head of Meadow Beach, der Highland Beach und der Race Point Beach.

    Cape Cod sowie die Inseln Martha’s Vineyard und Nantucket sind bekannt für ihre unberührten Strände und die typische Lebensart von New England. An der windgepeitschten Küste, an der bei Nacht oft Leuchttürme und Lagerfeuer am Strand leuchten, bieten sich traumhafte Ausblicke auf den Atlantik.

    Die 15 Städte und mehrere Fischerdörfer tragen zum maritimen und romantischen Flair der Region bei. Von Glaskunst und Weinbergen bis hin zu Inns mit Satteldach, in denen fangfrische Meeresfrüchte serviert werden, ist hier für jeden etwas dabei. Wie wäre es mit einer Walbeobachtungstour oder dem Besuch einer Künstlerkolonie?

    Tipp: Buche eine Unterkunft in einem der kleinen Inns. Hier bekommst du neben einem bunten Zimmer noch ein Frühstück vom Inhaber serviert.


    Monument Avenue in Richmond

    The Jeffer Monument,

    The Jeffer Monument, Avenue in Richmond VA

    Bild: iStock.com/BrianPIrwin

    Highlights/ Berühmte Statuen

    • JEB Stuart
    • Robert E Lee
    • Matthew Fontaine Maury
    • Jefferson Davis
    • Stonewall Jackson

    Die Monument Avenue ist eine mit vielen Bäumen eingerahmte berühmte Paradestraße, die sich von Ost nach West durch die Hauptstadt Richmond des Bundesstaates Virginia zieht. Auf ihr wurden eine Vielzahl von Denkmälern errichtet, von berühmten Generälen des amerikanischen Bürgerkriegs, die auf Seiten der Konföderierten gekämpft hatten. Jedes Jahr finden auf dieser Straße mehrere Veranstaltungen und Umzüge statt.

    Im Zuge der Proteste nach der Ermordung von George Floyd im Jahre 2020 wurde das Davis Denkmal von Demonstranten abgerissen. Mittlerweile hat die Stadt Richmond eine Vielzahl solcher Monumente abgebaut, da diese die Spaltung der amerikanischen Gesellschaft symbolisieren. Auch wenn nun die Monument Avenue in Richmond zum großen Teil ohne ihre Namensgeber auskommen muss, bleibt es dennoch eine der schönsten Straßen in dieser Stadt und dennoch einen Besuch wert.


    Ocean City in Maryland

    USA Ostküste Ocean City, Maryland

    Ocean City, Maryland

    Highlights

    • Spaziergang an der Strandpromenade
    • Playlands Castaway Cove
    • Gillians Woderland Pier
    • Parasailing
    • Surfen

    Ocean City ist ein perfektes Ausflugsziel für alle Wassersportliebhaber und Strandbesucher. Auf einer 16 Kilometer langen schmalen Insel gelegen, bietet dieses typische kleine amerikanische Küstenstädtchen alles, was das maritime Herz begehrt.

    Besonders viele Anbieter für Hochseeangeln, Surfen und Parasailing findet man hier, aber auch Kinder kommen in den zwei Vergnügungsparks voll auf ihre Kosten. Der lange und breite Sandstrand mit der hervorragenden Wasserqualität gehört zu den saubersten Stränden im ganzen Land.

    Die quirlige Strandpromenade lädt zum Shoppen, Essen und Verweilen ein. Mehrmals im Jahr werden spektakuläre Feuerwerke dargeboten, die man perfekt von den vielen Restaurants aus bewundern kann.

  • Südosten

    Von Disney World in Orlando, zu den sumpfigen Landschaften der Everglades, bis in den äußerten Süden nach Key West, in Florida bietet der Südosten der USA eine Mischung aus Kultur und Natur. Miami glänzt mit seinem ganz besonderem Vibe und traumhaften Stränden. Lass dich in diesem Artikel durch die markanten Highlights des Südostens der USA führen.


    Miami Beach

    USA Ostküste Miami Beach

    Miami Beach

    Highlights

    • Ocean Drive
    • South Beach
    • Art Deco District
    • South Point Park & Pier
    • Strandpromenade
    • Fahrrad-Cruise

    Welcome to Miami: Atemberaubende Strände, kristallklares Wasser und ein pulsierendes Art-Déco-Viertel: Miami Beach hat einen ganz besonderen Vibe. Das wohl bekannteste Highlight in Miami Beach ist der Ocean Drive in South Beach. Sowohl tagsüber als auch nachts lohnt es sich hier entlangzugehen. Es ist der Inbegriff von Miamis Lifestyle und „sehen und gesehen werden“. Es reihen sich Restaurants, Bars und Clubs entlang des Ocean Drives.

    Der beliebte South Beach ist ein perfekter Ort zum Baden und Sonne tanken. Die dahinterliegende Strandpromenade lädt zum Flanieren oder einem gemütlichen Fahrrad-Cruise ein. Im Zentrum von South Beach, am südlichen Ende von Miami Beach, findet ihr das Art Déco District. Das Viertel ist von Häusern in Pastelltönen und abgerundeten Häuserecken geprägt. Eines der berühmtesten Gebäude hier am Ocean Drive ist die Villa Casa Casuarina, auch bekannt als Versace Mansion.


    Little Havana in Miami

    USA Ostküste Little Havanna, Miami

    Little Havanna, Miami

    Highlights

    • Cuban Memorial Boulevard
    • Domino Park
    • Tower Theater
    • Calle Ocho in Little Havana
    • Food Walking Tour*

    Little Havanna ist ein kleines Stück Kuba in Miami. Gegründet wurde es von kubanischen Einwanderern und ist heute eine der TOP Sehenswürdigkeiten in Miami. Niemand kann sich dem Spirit dieses quirligen Viertels entziehen.

    Spaziert du durch die Straßen, dann werden dir zwangsläufig die Häuserwände ins Auge springen. Gemälde und Kunstwerke, die von der Geschichte Kubas handeln. Die bekannteste Straße in Little Havanna ist die Calle Ocho. Hier dreht sich alles rund um die kubanische Lebenslust: von Zigarren-Geschäften über kleine Bars, aus denen karibische Musik klingt, bis zu Souvenirgeschäften. Schau live dabei zu, wie eine Zigarre in Handarbeit hergestellt wird.

    Der Domino Park ist ein beliebter Treffpunkt für die Kubaner, um bei Domino und Schach den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Aber das Hauptcredo in Little Havanna ist ganz klar, alles ein bisschen gemütlicher angehen zu lassen. Entdecke das karibische Flair mitten in Miami und verpasse diese Sehenswürdigkeit bei deiner Rundreise entlang der Ostküste der USA nicht.


    The Everglades

    USA Ostküste Everglades, Florida

    Everglades, Florida

    Infos

    • Everglades National Park (Homestead)
    • 08.00-17.00 Uhr (Dez-Apr), 09.00-17.00 Uhr (Mai-Nov)
    • $30 pro Fahrzeug und Woche / Touren ab 29€ p.P.
    • Es gibt vier Besucherzentren bzw. Eingänge in den Park.

    Wenn man an Florida denkt, denkt man meist zuerst an tolle Strände, coole Partys und Shopping-Malls. Doch der gesamte südliche Teil der Halbinsel ist ein einzigartiges Ökosystem aus Sümpfen und Mangrovenwäldern: Der Everglades Nationalpark ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten der Ostküste der USA, und Heimat vieler bedrohter Tiere, allen voran des Alligators, der Manatee Seekuh und über 300 Vogelarten. Die Landschaft besteht jedoch nicht nur aus einem riesigen Sumpfgebiet, sondern auch aus Graslandschaften und Savannen.

    Der Tamiami Trail verläuft durch den Everglades Nationalpark. Hier kannst du auf verschiedenen Wanderwegen den Nationalpark entdecken. Weitere Möglichkeiten, den Nationalpark zu erkunden, ist mit einer Kajaktour (zur Tour*). Hier kannst du auf lautlose Art, die Landschaft und ihre Tiere beobachten. Oder aber, du entscheidest dich für eine Fahrt mit einem Airboat. Eine laute, jedoch sicherlich auch spannende Erfahrung.  Entlang des Tamiami-Trails findest du zahlreiche Anbieter, bei denen du eine Airboat-Tour (zur Tour*) unternehmen kannst.


    Disney World Orlando

    USA Ostküste Disney World, Orlando

    Disney World Orlando

    Infos

    • Orlando, Florida
    • variieren je nach Park
    • ab 113€
    • vorab online Tickets kaufen
    • mehr Infos

    Disney World – der magischste Ort der Welt, ein Resort für Jung und Alt gleichermaßen. Wer noch nie in Orlando war, kann sich gar nicht vorstellen, wie riesig diese Welt ist, denn das World Disney Resort in Orlando ist flächenmäßig der größte Freizeitkomplex der Welt. Du findest dort 4 verschiedene Themenparks, zwei Wasserparks, Golfplätze und zahlreiche Hotels.

    Das Herzstück ist Magic Kingdom, welches noch von Walt Disney selbst entworfen wurde. Gleich am Eingang steht das berühmte Cinderella Castle. Im Animal Kingdom unternimmst du einen Ausflug zu exotischen Tiere der afrikanischen Savanne.

    Disney’s Hollywood Studios ist ein Themenpark über berühmte Filme, hier triffst du auf Indiana Jones und die Jedi-Ritter. Und im EPCOT Center fliegst du im Raumschiff Erde durchs Weltall. Disney World in Orlando ist nicht nur einer der magischsten Orte, sondern auch eine der Top-Sehenswürdigkeiten bei deiner Rundreise entlang der Ostküste der USA.


    Kennedy Space Center

    USA Ostküste Kennedy Space Center, Merrit Island

    Kennedy Space Center, Merrit Island

    Infos

    Das Kennedy Space Center an der Ostküste der USA ist nicht nur eine der Top-Sehenswürdigkeiten, sondern auch das Herz der amerikanischen Raumfahrtgeschichte. Hier hast du die Gelegenheit, dich hautnah mit der Raumfahrt zu beschäftigen. Die Raumfahrtanlage, die sich auf Merritt Island in Florida befindet, ist der Startplatz für viele legendäre Raumfahrtmissionen. Wie die berühmte Apollo-11-Mission, bei der ein Mensch erstmals den Mond betrat.

    Gleich hinter dem Eingang befindet sich der Rocket Garden mit verschiedenen Raketen in Originalgröße. Ausstellungen, Vorträge von echten Astronauten und riesige Gedenktafeln verstorbener Astronauten bieten Einblicke in die aufregende Raumfahrt und deren Schattenseiten. Die Raumfähre Atlantis, die Saturn V-Rakete und das Space Shuttle Launch Experience sind nur einige der fesselnden Attraktionen.

    Tipp: Buche unbedingt eine der Spezialtouren und bekomme somit die Möglichkeit über das riesige Gelände zu fahren und somit näher an die Original-Abschussrampen heranzukommen.


    Key West

    USA Ostküste Key West, Florida

    Key West, Florida

    Highlights

    • Historisches Viertel
    • Katamaran-Tour zum Sonnenuntergang und Schnorcheln am Korallenriff
    • Ehemaliges Wohnhaus von Ernest Hemingway
    • Key West Lighthouse
    • Mallory Square
    • Southernmost Point
    • Duval Street

    Key West ist der südlichste Punkt der Vereinigten Staaten. Aber nicht nur Key West selbst ist ein Highlight, sondern auch die Fahrt auf dem Overseas Highway auf den Florida Keys wird dich begeistern.

    Umgeben vom Golf von Mexiko und des Atlantiks, läuft auf Key West alles entspannt, langsam und gemütlich ab. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Mallory Square, wo das berühmte Sonnenuntergangsfest stattfindet, oder das Hemingway Haus musst du unbedingt besuchen. Biegst du aber in einer der Seitenstraße ab, fühlst du dich zwischen den pastellfarbenen Holzhäusern, als ob die Zeit irgendwann stehen geblieben wäre.

    Die Duval Street, das Herzstück von Key West, ist ein belebter Streifen mit historischen Gebäuden, lebhaften Bars und charmanten Geschäften. Genieße die entspannte Atmosphäre in Key West und lass dich von dem karibischen Feeling mitreißen.

    USA Ostküste Rundreisen

    Wenn du jetzt Lust hast einen oder mehrere Orte entlang der Ostküste der USA bei einem Roadtrip zu besuchen, dann aufgepasst. Wir haben dir in separaten Blogartikeln verschiedene Reiserouten mit ausführlichen Reiseplänen zusammengestellt.

    Darin enthalten sind unsere Hoteltipps, wie du von A nach B kommst, was du an welchem Tag machen kannst, gute Anbieter für Aktivitäten und vieles mehr. Du kannst die Reisepläne perfekt als Grundlage für deine eigene individuelle Planung nutzen, damit du auch nichts Wichtiges vergisst!

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 76

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • USA-Ostküste

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)