TOP 15 Reiseziele in Kanada: Die schönsten Orte & Urlaubsziele!

10. September 2023
Geposted in Kanada, Reiseziele
10. September 2023 Nina von traveloptimizer

TOP 15 Reiseziele in Kanada: Die schönsten Orte & Urlaubsziele!

Die schönsten Urlaubsziele Kanadas ausfindig zu machen ist gar nicht so einfach, denn nach Russland gehört Kanada zu den größten Ländern der Welt und macht beinahe die Hälfte des nordamerikanischen Kontinents aus. Wer das schon beeindruckend findet, der sollte unbedingt bei den von uns ausgewählten Kanada Reisezielen & Urlaubsorten vorbeischauen! Atemberaubende Nationalparks, unberührte Wildnis, aber auch lebendige Großstädte machen das Land zu einem Allrounder, wenn es um abwechslungsreiche Urlaubsziele für eure Reiseplanung geht. Wir zeigen dir unsere schönsten 15 Reiseziele in Kanada, die du einzeln oder im Rahmen eines Roadtrips mit dem Camper oder Mietwagen bereisen kannst.

Viel Spaß beim Nachreisen 🙂

All unsere Rundreisen und Tipps zu Kanada findest du hier:

Karte mit den schönsten Reisezielen

Um es dir noch einfacher zu machen, deinen Urlaub zu planen, haben wir die schönsten Urlaubsorte in Kanada in einer interaktiven Karte abgespeichert.

Klicke auf den Button, um die interaktive Karte von Google Maps zu laden.

Mehr Informationen

Top 10 Kanada Reiseziele

  1. Ontario & Niagarafälle
  2. Jasper Nationalpark
  3. Québec
  4. Canadian Badlands
  5. Yukon
  6. Toronto
  7. Vancouver
  8. Montreal
  9. Neufundland und Labrador
  10. Nova Scotia

Das sind unsere Top 10 der Urlaubsorte, nachfolgend findest du zu allen schönen Orten in Kanada eine detaillierte Beschreibung.

Natur, Berge & Seen

Wenn du an Kanada denkst, kommen dir sicher gleich die unberührte Natur und die zahlreichen Nationalparks in den Sinn. Dass Kanada deshalb für viele Urlauber und Urlauberinnen ein besonders attraktives Reiseziel ist, können wir auf jeden Fall nachvollziehen. Um dir die Reise- & Routenplanung zu erleichtern, werden wir dir im Folgenden die schönsten Orte in der Natur Kanadas vorstellen.


Ontario & Niagarafälle

Kanada Ontario Niagarafälle

Niagarafälle

Highlights

  • Niagarafälle
  • Toronto
  • Ottawa
  • Alonquin Provincial Park
  • Killarney Provincial Park
  • Thousand-Islands-Nationalpark

Ontario ist eine beliebte Provinz im östlichen Zentrum Kanadas und hat neben der Landeshauptstadt Ottawa und der bekannten Metropole Toronto noch einiges mehr zu bieten. Wenn du dich für Ontario als ein Urlaubsziel auf deiner Reise nach Kanada entschieden hast, solltest du dir unbedingt die Niagarafälle anschauen. Auch wenn du sicher schon einige Bilder von den Wasserfällen gesehen hast, lohnt sich ein Besuch des Spektakels allemal.

Die zahlreichen Nationalparks machen Ontario zu einem empfehlenswerten Kanada Reiseziel auf deiner Routenplanung. In den zwei bekanntesten Naturparks, dem Alonquin Provincial Park und dem Killarney Provincial Park, lassen sich wunderbare Momente beim Wandern und Kanufahren genießen. Ein Geheimtipp ist der Thousand-Islands-Nationalpark. Er ist zwar der kleinste der kanadischen Naturreservate, viel zu sehen gibt es auf den knapp 1800 kleinen Inseln trotzdem.

Hoteltipp: Vittoria Hotel & Suites* (Blick direkt auf den Fluss, helle geräumige Zimmer)

👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten


Icefields Parkway

Kanada Icefields Parkway

Straße Icefields Parkway

Highlights

  • Rocky Mountains
  • Lake Louise
  • Bow Lake
  • Athabasca-Gletscher

Sicher hast du schon einmal vom Icefields Parkway in Kanada gehört und falls nicht – keine Sorge, wir haben alle wichtigen Infos des spannenden Urlaubsziels für dich zusammen­gefasst!

Für uns gehört die 233 Kilometer lange Panoramastraße definitiv zu den aufregendsten Reisezielen in Kanada. Die atemberaubende Straße liegt in der kanadischen Provinz Alberta und führt durch die Bergketten der Rocky Mountains. Kristallklare Seen, beeindruckende Berge und tiefe Täler, all das erwartet dich auf deiner Reise über den Icefields Parkway.

Wir empfehlen dir, die Strecke in einen Roadtrip zu integrieren und in diesem Zuge den Banff-Nationalpark sowie den Jasper-Nationalpark zu besuchen. Die Straße wurde nämlich ursprünglich als Verbindungsstück zwischen den beiden Naturreservaten gebaut. Warum sie für uns zu den schönsten Urlaubsorten in Kanada zählt, kannst du dir nach deinem Aufenthalt dort sicher selbst beantworten.

Hoteltipp: Castle Mountain Chalets* (urige Cabin direkt in den Bergen)


Banff Nationalpark

Kanada Peyto Lake im Banff-Nationalpark

Moraine Lake im Banff-Nationalpark

Highlights

  • Banff
  • Peyto Lake
  • Moraine Lake
  • Lake Louise
  • Johnston Canyon

Der Banff Nationalpark liegt in der kanadischen Provinz Alberta und zählt mittlerweile zu den ältesten Nationalparks der Welt. Gemeinsam mit drei weiteren Naturreservaten, gehört der Banff Nationalpark zu den „Canadian Rocky Mountain Parks“, welche 1984 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurden. Doch was macht den Park so sehenswert?

Auf den rund 6640 km² kannst du dich von der sagenhaften Natur verzaubern lassen. Der bekannteste See im Banff-Nationalpark ist der Lake Louise, der für Touristen durch sein türkisfarbenes Wasser ein beliebtes Fotomotiv ist. Wir persönlich finden den Peyto Lake besonders beeindruckend, denn dieser hat tatsächlich die Form eines Kojoten!

Auch wenn du gerne in den Bergen wandern gehst, wirst du im Banff-Nationalpark auf deine Kosten kommen. Der Johnston Canyon liegt am Bow Valley Parkway und enthält eine Schlucht, durch die ein wunderbarer Wanderweg an kleinen Wasserfällen vorbeiführt.

Tipp: Am besten besuchst du den Banff Nationalpark im Rahmen eines Roadtrips. In diesem Blogartikel zeigen wir dir, wie so eine Route aussehen könnte und welche Urlaubsorte du dabei nicht auslassen solltest: Kanada Rundreise

Hoteltipp: The Crossing* (am Saskatchewan Fluss, tolles Panorama, eigenes Pub)

👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten


Jasper Nationalpark

Kanada Jasper-Nationalpark

Athabasca Gletscher

Highlights

  • Jasper
  • Maligne Canyon
  • Athabasca Gletscher
  • Athabasca River
  • Columbia Icefield

Der Jasper Nationalpark trifft direkt auf den Banff-Nationalpark und ist über den Icefields Parkway zu erreichen. Auch er gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und bildet mit einer Fläche von rund 10.800 km² das größte Naturreservat in den Rocky Mountains. Der Park ist bekannt für seine Gletscher, zahlreichen Seen und weiße Berglandschaften und ist definitiv einer der schönsten Orte in Kanada. 

Wenn du dich gerne auf kleine Abenteuer begibst, dann solltest du unbedingt den begehbaren Maligne Canyon besuchen. Die verborgenen Eishöhlen und gefrorenen Wasserfälle sind wirklich beeindruckend!

Wenn du von Eis und Schnee nicht genug bekommen kannst, dann nichts wie los zum Athabasca Gletscher. Hier werden geführte Touren sogar auf die Eisfläche des Gletschers angeboten. Auf dem gleichnamigen Fluss lassen sich besonders gut Wasserrafting Touren machen.  Eine weitere beliebte Eisfläche ist das Columbia Icefield, bei dem insgesamt 8 Gletscher zusammenlaufen.

Wenn du noch mehr von Kanada sehen möchtest, empfehlen wir dir den Jasper Nationalpark als Urlaubsziel in einen Roadtrip einzubauen. Im Artikel Kanada Rundreise siehst du, wie so eine Route aussehen könnte.

Hoteltipp: Overlander Mountain Lodge* (gemütliche Mountain Lodge mit großer Sommerterrasse)

👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten


Québec

Kanada Quebec

Québec Landschaft

Highlights

  • Québec City
  • Montreal
  • Route des Sommets
  • Mont-Tremblant Nationalpark
  • Montmorency Falls

Klingt Québec nicht ein wenig französisch? Ist es auch! Québec ist die einzige Provinz in Kanada, in der Französisch die Amtssprache ist und deshalb als eigene Nation innerhalb Kanadas zählt. Neben Großstädten wie Quebec City oder Montreal, bietet die diese Provinz, wie für Kanada gewöhnlich, auch jede Menge schöne Orte in der Natur.

Ein beliebtes Urlaubsziel in der Provinz Québec im Norden Kanadas ist der Mont-Tremblant Nationalpark. Jede Menge Flüsse, Seen und grüne Wälder machen das 1500 km² große Naturreservat zu einem sehenswerten Urlaubsort für Naturliebhaber. Der Park ist ganzjährig geöffnet und verwandelt sich im Winter in ein beliebtes Skigebiet.

Wenn du in kurzer Zeit so viel Natur wie nur möglich erleben möchtest, ist die Route des Sommets genau das Richtige für dich. Auf der 193 km langen Panoramastrecke liegen 15 verschiedene Gipfel, die du entweder aus der Ferne, aber auch von oben bewundern kannst.

Tipp: Wir empfehlen dir, Québec in den Herbstmonaten zu besuchen, da dich das Farbenspiel des Indian Summer sicher begeistern wird!

Hoteltipp: Manoir de la Tour* (zentrale Lage, schönes historisches Gebäude mit modernen Zimmern)


Canadian Badlands

Kanada Canadian Badlands

Rötliche Felsen in den Badlands

Highlights

  • Dinosaur Provincial Park
  • Fossilien-Wanderung
  • Calgary
  • Edmonton

Die Canadian Badlands liegen im Südosten Albertas und sind bekannt für ihre Naturbelassenheit sowie ihre einzigartig geformten Felsen. Sicherlich hast du schon einmal von ihnen im Zusammenhang mit Dinosaurierfunden gehört. Im Dinosaur Provincial Park kannst du an einer Fossilien-Wanderung teilnehmen und echte Überreste betrachten. In keiner anderen Region wurden die letzten Jahre mehr Fossilien gefunden!

Am besten buchst du eine geführte Wanderung durch die Parks, um mehr über die Umgebung und Entstehung zu erfahren. Bei einigen Touren sind auch Besichtigungen der Städte Calgary und Edmonton enthalten. Die Canadian Badlands sind ein hervorragendes Reiseziel in Kanada, wenn du einzigartige Landschaften im Rahmen vielseitiger Wanderungen erforschen möchtest.

Mit einer Reise im Juli und August machst du sicher nichts falsch – dann sind angenehme Temperaturen bis zu 25 Grad. Im Juni solltest du die Badlands in Kanada eher meiden, da zu dieser Zeit der Monsun herrscht und reichlich Niederschläge den Urlaubsort heimsuchen.

Hoteltipp: Canadian Badlands* (einfaches Hotel etwas außerhalb von Edmonton, leckeres Frühstück inklusive)

👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten


Yukon

Kanada Yukon Territorium

Yukon Eisfluss

Highlights

  • Yukon Wildlife Preserve
  • Miles Canyon
  • Whitehorse
  • Dawson
  • Watson Lake Sign Post Fores

Atemberaubende Landschaften, seltene Tierarten, funkelnde Nordlichter – Willkommen im Yukon Territorium! Das Urlaubsziel liegt im Nordwesten Kanadas an der Grenze zum US-Bundesstaat Alaska und ist dir bestimmt im Zusammenhang mit spannenden Goldgräber-Geschichten schon einmal zu Ohren gekommen. Um dein Wissen zu vertiefen, können wir dir die Stadt Dawson an Herz legen. Hier kannst du das Dawson City Museum besuchen und alles über die aufregende Goldrauschzeit erfahren.

Auch der Miles Canyon hat zu dieser Zeit eine entscheidende Rolle gespielt und kann durch eine historische Hängebrücke überwunden werden. In deinem Koffer sollte sich auf jeden Fall auch ein Ortsschild aus deinem Heimatort befinden. Im Watson Lake Sign Post Forest ist es nämlich Tradition, ein Andenken für künftige Reisende zu hinterlassen. Nur so konnte der grandiose Schilderwald mit über 77.000 Ortsschildern entstehen.

Das Yukon Territorium ist das Zuhause der interessantesten Wildtiere Kanadas und schon allein deswegen einer der schönsten Orte. Im Yukon Wildlife Preserve kannst du diese allein oder im Rahmen einer Tour bestaunen.

Hoteltipp: Hidden Valley Bed and Breakfast* (Apartmenthotel, dank eigener Terrasse perfekt zum Nordlichter beobachten))

👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten

  • Die Tipps helfen dir bei deiner Planung?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du deine Hotels, Tickets oder Mietwagen über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks buchst. Du zahlst dadurch keinen Cent mehr, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wir brauchen deine Hilfe!

    Wir wollen unseren Reiseblog noch besser machen und dafür brauchen wir deine Meinung! Nimm dir kurz Zeit für die Umfrage und füll dein Karma-Konto auf! Dauert auch nur 2 Minuten - versprochen 🤞🏻

  • Die schönsten Städte

    Auch wenn man bei Kanada vermutlich gleich an die weitläufigen Naturreservate und atemberaubende Landschaften denkt, kann der Staat in Nordamerika auch mit jeder Menge faszinierenden Urlaubsorten in den Städten punkten. Um euch die Suche nach den schönsten Orten in Kanada zu erleichtern, haben wir die besten Städte mit allen wichtigen Informationen zusammengefasst.


    Toronto

    Toronto Skyline

    Toronto Skyline

    Highlights

    • CN-Tower
    • Royal Ontario Museum
    • Lawrence Market
    • Toronto Islands Park
    • Distillery District
    • Casa Loma
    • Art Gallery of Ontario

    Mit knapp 3 Millionen Einwohnern ist Toronto die größte Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario. Durch ihre Größe ist Toronto eines der beliebtesten Kanada Reiseziele für alle, die lebhafte Städte und weltoffene Menschen schätzen.

    Kein Geheimtipp, trotzdem nicht weniger sehenswert, ist der CN-Tower und darf bei deinem Besuch in Toronto nicht fehlen. Das Gebäude galt lange Zeit als das höchste Gebäude der Welt und wirkt vom Boden aus betrachtet noch viel mächtiger als man vielleicht annehmen würde. Wenn du auch in Kanada gerne durch Museen schlenderst, um mehr über dein Reiseziel zu erfahren, dann ab ins Royal Ontario Museum! Das Museum für Kunst, Kultur und Naturgeschichte ist das größte Museum des Landes und birgt eine bedeutende Sammlung unterschiedlicher Kulturen der Erde.

    Feinschmecker aufgepasst! Im St. Lawrence Market kannst du kulinarische Köstlichkeiten genießen und dich an Sonntagen durch einen großen Antiquitätenmarkt wuseln. Mit gefülltem Bauch lohnt sich ein entspannter Nachmittag im Toronto Island Park, dem schönsten Park der ganzen Stadt!

    Wie du Toronto als Urlaubsziel am besten in einen Roadtrip integrierst, erfährst du im folgenden Blogartikel: Kanada Rundreise

    Hoteltipp: Gladstone House* (im Herzen des Künstlerviertels, historisches Gebäude mit luxuriösen Zimmern)


    Vancouver

    Vancouver Kanada

    Vancouver aus der Vogelperspektive

    Highlights

    • Stanley Park
    • Gastown
    • Capilona Suspension
    • Museum of Anthropology
    • Vancouver Art Gallery
    • Science World
    • Canada Place

    Der Mix aus quirligem Stadtleben und wunderschönen Rückzugsorten in der Natur macht Vancouver zu einem der schönsten Orte in Kanada. 

    Bei deinem Besuch in Vancouver sollte der Stanley Park auf jeden Fall auf deiner Liste stehen. An der fast 9 km langen Uferpromenade erhältst du einen sagenhaften Blick auf die Stadt! Die Capilona Suspension Bridge hast du sicher schon einmal auf Social Media gesehen, denn sie ist nicht grundlos ein so beliebtes Fotomotiv. Die freischwingende Seilbrücke erstreckt sich über 136 Meter und wird dir bestimmt auch ohne ein Foto in Erinnerung bleiben!

    Bei einem Besuch des ältesten Stadtteils in Vancouver, dem sogenannten Gastown, kannst du besondere viktorianischen Gebäude bestaunen und es dir in modernen Restaurants und Cafés gut gehen lassen. Um noch ein wenig Kultur in deinen Aufenthalt zu integrieren, besuche doch das Museum of Anthropology oder die Vancouver Art Gallery. Allein das Gebäude der Galerie ist ein echter Hingucker!

    Mehr über diesen Urlaubsort in Kanada erfährst du in diesem Blogartikel: Vancouver Sehenswürdigkeiten

    Hoteltipp: Hidden Gem: Historical Gastown* (kleine Ferienwohnung im historischen Stadtvierte, frisch renoviert)


    Calgary

    Calgary Skyline

    Calgary Skyline

    Highlights

    • Peace Bridge
    • Calgary Tower
    • Studio Bell
    • Prince’s Island Park
    • Scotman’s Hill
    • Canada Olympic Park
    • Inglewood

    Calgary ist die größte Stadt der Provinz Alberta und gehört durch ihre zahlreichen Sehenswürdig­keiten zu den beliebtesten Urlaubsorten in Kanada. Wenn du dich für einen Besuch der Großstadt entscheidest, empfehlen wir dir die außergewöhnliche Peace Bridge zu besuchen. Am besten gehst du gegen Abend los, da die Dunkelheit die Calgary Skyline besonders magisch erscheinen lässt. Auch der Scotman’s Hill bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt.

    Das Wahrzeichen der Großstadt ist der Calgary Tower, der sich durch das knallige Rot von den anderen Wolkenkratzern abhebt. Im Gebäude befindet sich ein Restaurant und von der Aussichtsplattform hast du eine großartige Aussicht über die Stadt. Bei gutem Wetter kannst du sogar die Rocky Mountains sehen! Für dich gehört Flanieren durch einzigartige Geschäfte und Food-Spots dazu? Dann wirst du im angesagten Viertel Inglewood sehr glücklich werden.

    Eine kleine Pause von dem Getümmel der Großstadt, kannst du im Prince’s Island Park einlegen. Hier triffst du auf Straßenkünstler, Foodtrucks und ruhig gelegene Ecken zum Entspannen.

    Hoteltipp: Hotel Arts* (modernes Hotel im Stadtzentrum, mit Pool)


    Ottawa

    Kanada Ottawa

    Blick über die Stadt & den Ottawa River

    Highlights

    • Parliament Hill
    • ByWard Market
    • Rideau-Kanal
    • Ottawa-River (Rafting & Kajak fahren)
    • Kathedralbasilika Notre Dame
    • National Gallery of Canada

    Natürlich darf auch die Bundeshauptstadt Ottawa bei den schönsten Orten in Kanada nicht fehlen.

    Besonders sehenswert ist der Parliament Hill, welchen man am ehesten mit der Hauptstadt in Verbindung bringt. Schau dir das Parlament am besten abends an und bestaune die spektakuläre Licht- & Soundshow. Nur einen kurzen Fußweg vom Parlament entfernt befindet sich der ByWard Market. Künstler und Bauern verkaufen hier ihre Waren und Spezialitäten, was eine wunderbare Möglichkeit ist, die Lebensweise der Einheimischen kennenzulernen.

    Wenn du die Hauptstadt im Winter bereisen möchtest, nimm am besten ein Paar Schlittschuhe mit. Der Rideau-Kanal ist im Winter zugefroren und verwandelt sich in die größte Natureisbahn der Welt. Ottawa bietet auch im Sommer jede Menge Aktivitäten für abenteuerlustige Reisende. Wer neben dem Sightseeing Lust auf etwas Action hat, der kann sich auf dem Ottawa-River am Wildwasser-rafting und Kajakfahren versuchen.

    Neben der Natur und reichlich kulturellen Angeboten wird in Ottawa gerne gefeiert. Ob Festivals, Partys und besondere Events – in Ottawa ist richtig was los!

    Hoteltipp: Saintlo Ottawa Jail Hostel* (außergewöhnliches Hotel in einem alten Gefängnis)

    👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten


    Montreal

    Kanada Montreal

    Montreal Skyline

    Highlights

    • Notre-Dame de Montreal
    • Marché Bonsecours
    • Jean-Talon Markt
    • Wanderung zum Mont Royal
    • Parc du Mont-Royal
    • Musée des Beaux-Arts de Montreal
    • Botanischer Garten Montreal

    Montreal ist die zweitgrößte Stadt Kanadas und hier gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Für uns sichert sie sich auf jeden Fall einen Platz im Ranking der schönsten Reiseziele in Kanada. 

    Die Notre-Dame de Montréal solltest du dir auf jeden Fall live ansehen. Gehe unbedingt in die Kirche hinein – von innen ist sie noch viel beeindruckender! Das Herzstück der Metropole findest du in Old Montreal, dem ursprünglich ersten Viertel von Montreal. Hier kannst du über den Bonsecours Markt flanieren und den Alten Hafen erkunden. Der Marché Bonsecours war damals der vorübergehende Sitz des kanadischen Parlaments. Heute birgt das mächtige Gebäude ein Kulturzentrum mit kleinen Boutiquen, Cafés und Restaurants.  

    Eine willkommene Abwechslung zu der eher flachen Provinz Quebec, findest du bei einer kleinen Wanderung auf den Mont Royal, dem 233 Meter hohen Namensgeber der Stadt. Auf deinem Rückweg in die Stadt kannst du durch den Parc du Mont-Royal schlendern.

    Hoteltipp: Manoir Sherbrooke* (historisches Hotel direkt im Stadtzentrum, sehr leckeres Frühstück)

    👉 Mehr Infos: Kanada Sehenswürdigkeiten

  • Am Meer

    Kanada ist ein echtes Wunderkind, wenn es um abwechslungsreiche Reiseziele geht. Unberührte Natur, faszinierende Großstädte, aber auch wunderschöne Urlaubsorte am Meer hat das Land in Nordamerika zu bieten. Die kanadische Küste ist unglaubliche 243.000 Kilometer lang und grenzt tatsächlich an drei Weltmeere. Kein Wunder, dass einige der schönsten Orte Kanadas am Meer liegen. Wir zeigen euch welche!


    Neufundland und Labrador

    Kanada Neufundland

    Insel Neufundland

    Highlights

    • St. Johns
    • Signal Hill
    • East Coast Trail
    • Cape Spear Leuchtturm
    • Twillingate
    • Gros Morne Nationalpark (Tablelands)
    • Red Bay

    Neufundland und Labrador ist eine kanadische Provinz und der östlichste Punkt Nordamerikas. Den größten Teil der Provinz macht die Insel Neufundland aus, das Festlandgebiet trägt den Namen Labrador.

    Die Hauptstadt der Provinz St. Johns sollte auf jeden Fall auf deiner Reiseliste stehen. Neben charmanten Pubs und kleinen Restaurants ist die Stadt ein guter Startpunkt, um auf den Signal Hill zu steigen. Der älteste Leuchtturm Neufundlands, der Cape Spear Leuchtturm, ist nicht nur ein schönes Fotomotiv, sondern eignet sich gut, um vorbeiziehende Wale zu beobachten. 

    Auch Abenteurer kommen in Neufundland auf ihre Kosten. Twillingate versprüht nicht nur romantisches Flair, sondern ist ideal, um Eisberge und Wale bei einer Kajaktour aus nächster Nähe zu betrachten. Unter Wanderern ist der East Coast Trail sicher bekannt. Der Wanderweg verläuft am Rande der mächtigen Atlantikküste und ist in 26 Einzelrouten unterteilt.

    Tipp: Such dir auf jeden Fall eine Route aus, die mit deiner Kondition vereinbar ist.

    Hoteltipp: Leaside Manor* (gemütliches Hotel im Zentrum St. John’s, leckeres Frühstück inklusive)


    Nova Scotia

    Kanada Leuchtturm Peggy's Cove

    Leuchtturm Peggy’s Cove

    Highlights

    • Nationalpark Cape Breton Highlands
    • Bay of Fundy
    • Halifax
    • Lunenburg
    • Lighthouse Route
    • Martinique Beach Provincial Park

    Nova Scotia ist zwar die zweitkleinste Provinz Kanadas, steht den anderen Gebieten im Ranking der schönsten Reiseziele Kanadas aber in nichts nach. Wusstest du, dass kein Punkt in Nova Scotia weiter als 56 km vom Meer entfernt ist? Wo immer du auch bist, es warten zahlreiche Buchten und kleine Fischerorte an der Küste auf dich!

    Die Provinz ist gerade bei aktiven Reisenden besonders beliebt. Sportliche Aktivitäten, wie Surfen, Wandern, Kajakfahren und Golfen, kannst du hier, umgeben von wunderbaren Landschaften, ausüben.

    Wenn du während deinem Besuch auch den Trubel der Stadt erleben möchtest, solltest du nach Halifax reisen. Die vier Kilometer lange Uferpromenade, mit kleinen Boutiquen und jede Menge gutem Essen, hat alles, was das Herz begehrt. Wer sich eher für kleinere Städtchen begeistern kann, ist in Lunenburg richtig. Das kleine Fischerdörfchen ist die älteste deutsche Siedlung in Kanada und zählt seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die bunten Holzhäuschen und der davor liegende Hafen werden dir sicher gefallen.

    Hoteltipp: The Eyrie B&B* (Apartmenthotel, direkt am Strand, große, gemütliche Zimmer)


    Johnstone Strait

    Kanada Johnstone Strait

    Orca in der Johnstone Strait

    Highlights

    • Vancouver Island
    • Bootstour als Tagesausflug
    • Kajakfahren
    • Little Bear Bay

    Die 110 km lange Meerenge an der Nordküste von Vancouver Island, gehört für uns zu den spektakulärsten Reisezielen in Kanada. Abgesehen von der unglaublich schönen Landschaft, welche die Johnstone Strait umgibt, ist sie in den Sommermonaten das Zuhause von knapp 150 Schwertwalen. Auch Delfine und Robben fühlen sich in der Johnstone Strait pudelwohl.

    Wir empfehlen dir, die Meerenge im Rahmen einer organisierten Ganztagestour zu besichtigen. Das hat den Vorteil, dass du über viele Stunden hinweg auf den Besuch der Tiere warten kannst. Es kann sicher ein Weilchen dauern, bis sich dir die kanadische Tierwelt offenbart. Doch das Warten lohnt sich! Übrigens birgt die Johnstone Strait nicht nur eine sehenswerte Unterwasserwelt. In der Little Bear Bay lassen sich Elche, Rehe und sogar Bären blicken.

    Ein Ausflug zur Johnstone Strait gehört auf jeden Fall zu den schönsten und lebhaftesten Urlaubszielen Kanadas.

    Hoteltipp: Kwa’lilas Hotel* (mit Meer- und Bergblick, direkt in Port Hardy)

    Die besten Urlaubsorte je nach Vorliebe

    Du bist ein bisschen erschlagen von den vielen schönen Reisezielen und Urlaubsorten in Kanada? Kein Problem, das verstehen wir total gut. Deshalb haben wir dir hier die Urlaubsorte nochmal nach Vorlieben sortiert, um es dir ein bisschen leichter zu machen. 


  • Die schönsten Kanada Reiseziele für Naturliebhaber

    Kanada gehört ohne Zweifel zu den besten Reisezielen, wenn du viel Zeit in der Natur verbringen möchtest. Weitläufige Nationalparks und unberührte Wildnis bieten Abenteurern jede Menge Möglichkeiten, sich im Grünen auszutoben. Zum Austoben empfehlen wir:


    Die schönsten Kanada Urlaubsziele für aktive Pärchen

    Für alle Outdoor-Fans, die im Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegen wollen, gibt es in Kanada einiges zu erleben. Aufregende Kajak-Touren, spannendes Whale Watching, knifflige Wanderrouten und vieles mehr. Passende Urlaubsorte hierfür sind:


    Die besten Kanada Urlaubsorte für Kulturinteressierte

    Nordamerikanische Geschichte hautnah erleben, das geht in fast allen Teilen Kanadas. Wenn du besonders viel Wert auf Museen und eindrucksvolle Architektur legst, dann können wir dir folgende Städte empfehlen:

    Kanada Rundreisen

    Wenn du jetzt Lust hast einen oder mehrere Orte in Kanada zu besuchen, dann aufgepasst. Wir haben dir in separaten Blogartikeln verschiedene Reiserouten mit ausführlichen Reiseplänen zusammengestellt.

    Darin enthalten sind unsere Hoteltipps, wie du von A nach B kommst, was du an welchem Tag machen kannst, gute Anbieter für Aktivitäten und vieles mehr. Du kannst die Reisepläne perfekt als Grundlage für deine eigene individuelle Planung nutzen, damit du auch nichts Wichtiges vergisst!

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 132

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Kanada

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)