Mexiko Rundreise: Route für 2 Wochen durch Baja California

29. Mai 2023 Nina von traveloptimizer

Mexiko Rundreise: Route für 2 Wochen durch Baja California

Baja California Sur ist einer der besten Whale-Watching-Orte der Welt und eignet sich perfekt für eine 2 Wochen-Rundreise in Mexiko. Die lange Landzunge an der Westküste Mexikos ist bei den meisten Deutschen noch ein echter Geheimtipp und auch ein sicheres Reiseziel. Zur Walsaison zwischen Dezember und März triffst du hier Grauwale, Buckelwale, Blauwale sowie Orkas, Mantas, Delfine, Seelöwen und weitere faszinierende Meeresbewohner. Bei dieser Mexiko-Reiseroute erwarten dich in den 2 Wochen traumhafte Strände, Panoramastraßen und jede Menge Walsichtungen. Damit du deinen Roadtrip noch einfacher planen kannst, haben wir dir nicht nur eine Route, sondern auch viele wichtige Tipps, ein Programm und eine Kostenübersicht für Baja California Sur in Mexiko zusammengestellt.

Viel Spaß beim Nachreisen!

Alle unsere Rundreisen und Tipps zu Mexiko findest du außerdem hier:

  • Wir-klein

    Wir sind Nina und Tom,

    reisesüchtig & noch nicht geheilt! Die Welt ist zu schön, um zuhause zu bleiben! Hier teilen wir unsere schönsten Reiseziele & besten Tipps mit dir - Nachreisen erlaubt 😊

    Übrigens: Bloggen ist unsere Leidenschaft, aber zeitaufwändig. Falls wir dir weiterhelfen können, ist eine Unterstützung aber ganz einfach! Klickst du auf einen mit * markierten Empfehlungslink und buchst anschließend, zahlst du keinen Cent mehr, wir bekommen aber eine kleine Provision - Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡



  • Baja California Sur Mexiko Straßen

    Straßen in Baja

    Route für 2 Wochen

    Die meisten denken bei einer Mexiko Rundreise sofort an die Halbinsel Yucatan, doch wenn du Wale liebst, solltest du deine Route eher an der Westküste planen, nämlich in Baja California. Hier tummeln sich während der Wintermonate von Dezember bis März zahlreiche Wale.

    Wir haben bei unserer Route für einen 2-wöchigen Roadtrip in Mexiko nur den Süden der Halbinsel erkundet, sprich Baja California Sur, da die Region touristisch besser erschlossen ist und bezüglich Natur und Tiere mehr zu bieten hat. Außerdem ist es im Süden der mexikanischen Halbinsel selbst im Winter angenehm warm mit 25 Grad, je weiter man in den Norden fährt, desto kälter wird es.

    Stationen Roadtrip:

    • A: Cabo San Lucas (3 Nächte)
    • B: Todos Santos (1 Nacht)
    • C: Loreto (3 Nächte)
    • D: San Carlos/Magdalena Bay (1 Nacht)
    • E: La Paz (3 Nächte)
    • F: Cabo Pulmo (1 Nacht)
    • G: San José del Cabo (3 Nächte)

    Klicke auf den Button, um die interaktive Karte von Google Maps zu laden.

    Mehr Informationen

    Detaillierter Reiseplan für 2 Wochen

    Wir beschreiben dir nun die detaillierte Route mit Tagesplanung für 2 Wochen Mexiko Rundreise. Die Route ist so geplant, sodass du in 2 Wochen alle schönen Orte in der Region sehen kannst. Wer möchte, kann am Ende auch noch weitere Badetage in San José del Cabo dranhängen.


    Tag 0

    Anreise nach Cabo San Lucas

    Flug nach San José del Cabo, Mietwagenabholung, Weiterfahrt (30 Min) nach Cabo San Lucas

    Essenstipp: Los Ajos (günstiges Buffet für 8€ p.P., inkl. Getränk und Nachspeise)

    Unterkunft Cabo San Lucas
    Hotel Maria Elena* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr nettes Personal, große Zimmer, sauber, zentrale Lage, nur 5 Min zu Fuß zum Hafen)


    Tag 1

    Cabo San Lucas

    Wanderung Mount Solmar (Aussichtspunkt)

    • tägliche, geführte, kostenlose Wanderung um 8:00 Uhr (am Vorabend nochmal wegen aktuellen Zeiten informieren, Eingang beim “Dog Training Camp”)
    • Dauer: 2h (nicht auf eigene Faust möglich)
    • Startpunkt: “Dog Training Camp” (in Google Maps öffnen)

    Playa del Divorcio (schönster Strand)

    • Nur über Wander- und Kletterweg oder mit Wassertaxi ab Hafen (ca. 12€, hin- und zurück) erreichbar
    • Am Strand entspannen und Wale beobachten

    Unterkunft Cabo San Lucas
    Hotel Maria Elena* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr nettes Personal, große Zimmer, sauber, zentrale Lage, nur 5 Min zu Fuß zum Hafen)


    Tag 2

    Ocean Safari

    • Dauer: 4h
    • Kosten: $190
    • Buche bei @alexsharks_
    • Ein Mix aus Whale Watching und Schnorchel-Abenteuer im offenen Meer

    Optional: Normale Whale Watching Tour direkt am Hafen in Cabo San Lucas buchen (ab 40€)

    Sonnenuntergang beim Playa Pedregal

    • Spaziergang über das Villenviertel (Eingang bei Google Maps öffnen), Dauer: ca. 30Min
    • Spaziergang am Strand, super Ort, um Wale abends zu beobachten

    Unterkunft Cabo San Lucas
    Hotel Maria Elena* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr nettes Personal, große Zimmer, sauber, zentrale Lage, nur 5 Min zu Fuß zum Hafen)


    Tag 3

    Weiterfahrt nach Todos Santos (1h)

    “Biologist for one Day”/ Turtle-Volunteer

    • Nestbau: Mitte Oktober – Mitte Dezember
    • Schlüpfzeit: Mitte Dezember – Ende Februar
    • Es gibt zwei Non-Pofit-Organisationen in Todos Santos, die Schildkröteneier beschützen und beobachten
    • Wenn du einen Tag als Volunteer mithelfen möchtest, nimm im Vorfeld Kontakt auf zu Tortugueros Las Playitas A.C. (WhatsApp Francesca: +52 612 177 8393) oder Grupo Tortuguero de Todos Santos A.C.
    • Abends ab 17 Uhr werden Schildkröten am Strand (in Google Maps öffnen) entlassen (Turtle Hatching Release), jeder kann dort kostenlos dabei zusehen

    Optional: Erkunde mittags oder tagsüber den Künstlerort Todos Santos

    Restaurant-Tipp: Restaurante La Generala (nur mittags geöffnet, sehr leckeres, mexikanisches Buffet für 8€ p.P.)

    Unterkunft Todos Santos
    Villa Bugambilias* (Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Unterkünften dort (ca. 100€/Nacht), nur wenige Minuten zu Fuß ins Zentrum, Restaurants und Strand in der Nähe)


    Tag 4

    Weiterfahrt nach Loreto (5,5h)

    • Schöne, gerade Strecke mit Kakteen so weit das Auge reicht
    • Letztes Stück über Gebirge etwas kurviger, aber sehr schön

    Nachmittags: Loreto erkunden und Touren buchen

    Unterkunft Loreto
    Rosarito Hotel* (sehr zentrale Lage, moderne Zimmer, kleiner Innenhof mit Pool, mit Frühstück)


    Tag 5

    Wanderung Tabor Canyon

    • Länge: 3km, Dauer: 3-4h
    • Startpunkt: Tabor Canyon Trail Head (in Google Maps öffnen, vor dem Flussbett rechts parken, Wanderung startet im Flussbett)
    • Wanderung entlang des Flussbetts (kein Wasser im März)
    • Weitere Infos zur Wanderung (auf Englisch) findest du hier und auch bei alltrails

    Unterkunft Loreto
    Rosarito Hotel* (sehr zentrale Lage, moderne Zimmer, kleiner Innenhof mit Pool, mit Frühstück)


    Tag 6

    Mini-Roadtrip zur Bahía Concepción

    • Wunderschöne Panoramastrecke durch Kakteenlandschaft
    • Cooler Strand/Bucht: El Requeson (man kann direkt am Strand parken)
    • Playa El Burro
    • Optional: Faro de Mulegé (Leuchtturm bei Mulegé) und durch verschlafene Ortschaft spazieren

    Alternativ: Reitausflug bei Rancho San Lorenzo (ca. 150€)

    Unterkunft Loreto
    Rosarito Hotel* (sehr zentrale Lage, moderne Zimmer, kleiner Innenhof mit Pool, mit Frühstück)


    Tag 7

    Blauwal-Tour

    • Dauer: 5h (inkl. Snacks)
    • Kosten: $100
    • Anbieter: Loreto Sea and Land Tours
    • Mögliche Tiersichtungen: Blauwale, Finnwale, Grauwale, Buckelwale, Delfine, Orkas, Seelöwen

    Optional: Falls keine Blauwale in der Bucht sein sollten, kannst du auch eine Tour zur Coronado Insel buchen (Schnorcheln mit Seelöwen), schöner Strand.

    Weiterfahrt nach San Carlos (2,5h)

    Unterkunft San Carlos
    Puerto San Carlos Bay House* (großes Apartment mit Küche, Terrasse mit Meerblick) oder Hotel Isabela B&B (Empfehlung von Touranbieter)


  • Die Tipps helfen dir bei deiner Planung?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du deine Hotels, Tickets oder Mietwagen über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks buchst. Du zahlst dadurch keinen Cent mehr, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

  • Tag 8

    Grauwal-Tour

    • Dauer: 5h
    • Kosten: $120
    • Anbieter: Magdalena Bay Whales (im Voraus buchen)
    • 99%-Garantie auf Grauwale in der Magdalena Bay, kommen oft sehr nah ans Boot mit ihren Kälbern
    • Wichtig: Wir empfehlen, die Wale NICHT zu streicheln, damit keine Krankheiten übertragen werden können.

    Weiterfahrt nach La Paz (3h)

    Unterkunft La Paz
    Hotel HBlue* (Pool auf der Dachterrasse mit Ausblick, Zentrum und Hafen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, modern, für Genius-Bucher bei booking.com kostenloses Frühstück)


    Tag 9

    Playa Balandra

    • Achtung: Auf 450 Besucher begrenzt, Zugang in zwei Zeitslots täglich möglich: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr, keine Reservierung möglich, so früh wie möglich dort sein, Zugang kostenlos
    • The “Mushroom-Rock” direkt am Strand besuchen
    • Wanderung zum Aussichtspunkt (ca. 30 Minuten, Ausgangspunkt der Wanderung bei Google Maps öffnen)

    Abends: Duna del Mogote

    • Sonnenuntergang genießen und Spaziergang auf den Dünen
    • Achtung: Auto nicht zu weit im Sand parken, Steckenbleiben vermeiden

    Unterkunft La Paz
    Hotel HBlue* (Pool auf der Dachterrasse mit Ausblick, Zentrum und Hafen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, modern, für Genius-Bucher bei booking.com kostenloses Frühstück)


    Tag 10

    Schnorcheln mit Seelöwen und Walhaien

    • Dauer: 5-6h
    • Kosten: 113-140€
    • Wenn Walhaie hier sind, empfehlen wir eine Kombitour (Seelöwen+Walhaie), Anbieter: EcoMigrations (Kosten: 140€)
    • Wenn Walhaie nicht da sind, nur Isla Espíritu Santo Tour (Schnorcheln mit Seelöwen) mit Sun Rider Tours* (Kosten: 113€)

    La Paz erkunden

    • Restaurant-Tipp: Capuchino Café
    • An Hafenpromenade (Malecón) entlangspazieren

    Unterkunft La Paz
    Hotel HBlue* (Pool auf der Dachterrasse mit Ausblick, Zentrum und Hafen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, modern, für Genius-Bucher bei booking.com kostenloses Frühstück)


    Tag 11

    Weiterfahrt nach Cabo Pulmo (3h)

    • Mittagessen im “Tacos & Beers” direkt am Strand
    • Einchecken im Hotel

    Nachmittags: Strände erkunden

    • Arbolito Beach
    • Los Frailes (endlos langer Sandstrand)

    Unterkunft Cabo Pulmo
    Airbnb in Cabo Pulmo (kleines Dorf, es gibt leider keine Hotels, aber sehr nette Gastgeber, Strand und Schnorchelanbieter fußläufig)


    Tag 12

    Schnorcheln oder Tauchen in Cabo Pulmo

    • Wunderschönes Riff, Schildkröten, Haie, Manta, große Sardinenschwärme, Wale …
    • Besonderheit: Tauchen mit Bullhaien
    • Sicht im Winter nicht besonders gut
    • Nur bei wenig Wind möglich
    • 2-Tank-Dive ab $150
    • Schnorcheltrip ab $85 (mehrmals täglich)
    • Anbieter: Dive Cabo (weitere Anbieter direkt vor Ort)

    Weiterfahrt nach San José del Cabo (2,5h)

    Unterkunft San José del Cabo
    Casa Lulú* (sehr moderne Zimmer, Pool mit Ausblick, Strand fußläufig, sehr gutes Frühstück)


    Tag 13

    Wanderung im Agua Caliente Canyon “El Chorro”

    • Dauer: 3-4h, Länge: 8km
    • Startpunkt: El Chorro Hot Springs (Eintritt: ca. 6€, in Google Maps öffnen)
    • Direkt bei Parkplatz kleine, heiße Quellen

    Alle Infos zur Wanderung im Blogartikel: Top-Sehenswürdigkeiten in Baja California Sur

    Unterkunft San José del Cabo
    Casa Lulú* (sehr moderne Zimmer, Pool mit Ausblick, Strand fußläufig, sehr gutes Frühstück)


    Tag 14

    San José del Cabo

    • Durch Stadt schlendern (schöner Hauptplatz Plaza Mijares)
    • Restaurant-Tipp: Nomada Bar de Origen (sehr leckere Burger und Margaritas)
    • Am Strand oder Hotel entspannen

    Optional: Whale Watching Tour

    Abreise

    Unterkunft San José del Cabo
    Casa Lulú* (sehr moderne Zimmer, Pool mit Ausblick, Strand fußläufig, sehr gutes Frühstück)

     

  • Kosten für 14 Tage Rundreise

    Kommen wir zur Frage, wie teuer ein Urlaub in Baja California Sur in Mexiko ist. Grundsätzlich ist dieses Reiseziel teurer als andere Länder in Mittelamerika, was daran liegt, dass hier auch viele Amerikaner Urlaub machen. Das treibt die Preise für Resorts und Aktivitäten natürlich in die Höhe. Eine Whale Watching Tour kostet zwischen 100 und 150€ p.P., was für einen Tagesausflug nicht günstig ist. An den Touren würden wir allerdings nicht sparen, denn wegen der Wale reist du schließlich dorthin, oder?

    Mittelklasse Unterkünfte sind ähnlich teuer wie in Europa, ebenso wie die Preise in den Restaurants. Die günstigste Variante beim Essen sind Tacos, die kosten in Restaurants 1,50-2,50€, allerdings brauchst du mind. 3 Tacos, um satt zu werden. Locals essen auch gerne in Buffet-Restaurants, dort bekommst du für 8-9€ ein mexikanisches “all-you-can-eat”.

    Hier sind unsere Kosten für 2 Wochen Mexiko Rundreise als Selbstfahrer:

    Gesamt Pro Person
    Flüge (München-San José del Cabo, Flüge separat buchen) 1300€ 650€
    Mietwagen (Kompaktklasse 14 Tage) 600€ 300€
    Unterkünfte (gute Mittelklasse, Doppelzimmer mit privatem Bad) 1.400€ 700€
    FIXKOSTEN:
    3.300€ 1.650€
    Benzin 150€ 75€
    Ocean Safari Cabo San Lucas 360€ 180€
    Biologist for One Day (Turtle Volunteer) 120€ 60€
    Blauwal-Tour Loreto 180€ 90€
    Grauwal-Tour Magdalena Bay/San Carlos 220€ 110€
    Schnorcheln mit Seelöwen und Walhaien La Paz 280€ 140€
    Restaurants & Supermarkt 340€ 170€
    Restliche Kosten (Trinkgeld, Internet, Wäsche) 50€ 25€
    GESAMTKOSTEN:
    5.000€ 2.500€

    Wissenswertes & Tipps

    Wissenswertes zu Baja California Sur in Mexiko

    Die 1.200 km lange Halbinsel unterteilt sich in Baja California Norte und Baja California Sur. Der Golf von Kalifornien trennt die lang gezogene Halbinsel vom Festland.

    Durch die wunderschöne Natur und der geografischen Nähe zu den USA, ist das Land ein beliebtes Urlaubsziel für die Amerikaner, die vor allem ihren Weihnachtsurlaub oder Spring Break (ab März) dort verbringen. Im Januar/Februar ist allerdings trotz Wal-Hochsaison eher wenig los in Baja California. Wir waren immer wieder überrascht, wie wenig Touristen wir getroffen haben.

    Cabo San Lucas und San José del Cabo sind die Touristenhochburgen der Amerikaner, die statt einer Rundreise meistens einen Pauschalurlaub bevorzugen. Dort gibt es zahlreiche, große Resorts, Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. Aber wie gesagt: Zur Nebensaison sind die Orte trotzdem relativ ruhig. La Paz ist die Hauptstadt von Baja California Sur und auch die größte Stadt auf der südlichen Halbinsel.


    Tipps zur Anreise nach Baja California Sur in Mexiko

    Wer von Deutschland aus anreist, kann zwischen drei internationalen Flughäfen wählen: La Paz, Loreto und San José del Cabo. Direktflüge von Deutschland aus gibt es leider nicht. Von allen großen deutschen Flughäfen aus kann man mit einem oder meistens zwei Stopps nach Baja California Sur fliegen. Am besten prüft ihr einfach mit der Flugsuche die günstigsten Optionen. Einer der beliebtesten Zielflughäfen ist San José del Cabo.

    Spartipp: Oftmals sind Flüge nach Mexiko Stadt (ab 550€) deutlich günstiger als nach Baja California Sur. Von dort aus kannst du sehr günstig weiterfliegen, beispielsweise nach San José del Cabo (ab 50€). Es kann sich also durchaus lohnen, die Flüge einzeln zu buchen. Plane dann aber genügend zeitlichen Puffer ein für den Umstieg.

    >>> Zur Flugsuche*

    Baja California Sur Mexiko

    Whale Breaching


  • Fortbewegung & Parken

    Auto fahren & mieten

    Tipp: Buche deinen Mietwagen aufgrund des Mietwagenmangels unbedingt so früh wie möglich, um hohe Kosten zu vermeiden. Wir buchen unsere Mietwagen bei billiger-mietwagen.de*, weil man dort immer bis zu 24h vorher kostenlos stornieren kann und die besten Preise findet – heißt also kein Risiko für dich, wenn du früh buchst.

    >>> Zur Camper-Suche*
    >>> Zur Mietwagen-Suche*

    Die Straßen sind unserer Erfahrung nach in Baja California Sur in Mexiko sehr gut, die Hauptstraßen sind oft sogar zweispurig, also perfekt für eine Rundreise auf eigene Faust. Manchmal fährt man stundenlang nur geradeaus. Es herrscht Rechtsverkehr und während der Nebensaison war bei uns nie besonders viel los. Eine Route mit dem eigenen Mietwagen zu planen ist also kein Problem, du brauchst auch keinen SUV oder 4×4, ein normale Klein- oder Kompaktklasse reicht völlig aus für diese Mexiko-Rundreise.

    Das einzige, was wir “nervig” fanden, waren die “4 Way”-Stoppschilder in den Städten. Wenn du so ein Stoppschild an einer Kreuzung siehst, musst du immer halten und dich an folgende Regel halten: Wer zuerst an die Kreuzung kommt, hat Vorfahrt. Falls zwei oder mehr Fahrzeuge gleichzeitig an der Kreuzung stehen, hat der am rechten, äußeren Rand Vorfahrt, also “rechts vor links”. Auch große dreispurige Hauptstraßen können so überquert werden, was teilweise etwas kompliziert ist. Aber die Mexikaner fahren hier sehr rücksichtsvoll.

    Zu den Wanderstartpunkten und an der Küste beim Cabo Pulmo sind die Straßen nicht asphaltiert, aber trotzdem gut befahrbar. Du solltest nur aufpassen, dass du nicht zu weit in sandige Parkplätze fährst, damit du nicht stecken bleibst.

    Innerorts gilt 40km/h, außerorts 80km/h und auf Autobahnen max. 110km/h, meistens aber nur 90 km/h. Halte dich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, denn es gibt immer wieder Polizeikontrollen.

    Leider kann es in Mexiko auch immer passieren, dass du an korrupte Polizisten gerätst, die dich fälschlicherweise wegen “Speeding” zur Kasse bitten wollen. Davor hat uns sogar der Typ bei der Mietwagenabholung gewarnt. Unser Tipp: Pack dir am besten immer nur 800-1000 MXN in den Geldbeutel. Falls dich die Polizisten in Mexiko abzocken wollen, kannst du immer deinen Geldbeutel öffnen und sagen, du hast nicht mehr dabei. Leider sitzt du in der Situation oft am kürzeren Hebel und um unnötige Nerven und Zeit im Urlaub zu sparen, zahlt man einfach einen möglichst kleinen Betrag und fertig. Uns ist es Gott sei Dank nicht passiert.

    Maut haben wir lediglich auf der Autobahn zwischen San José del Cabo und Cabo San Lucas bezahlen müssen. Wenn du die Gebühr (4-5€) vermeiden möchtest, kannst du auch die Küstenstraße nehmen, die etwas länger dauert.


    Parken

    Parkplätze sind in Baja California Sur auch in den Städten einfach zu finden, du kannst überall am Straßenrand parken, solange der Gehstreifen oder die Linie auf dem Boden weiß markiert ist. Rote Markierungen an den Parkplätzen und Gehwegen zeigen ein Parkverbot an. Auch an den Stränden ist das Parken kostenlos und unkompliziert möglich.

    Du solltest während der Mexiko Rundreise in Baja California Sur allerdings keine Wertsachen oder Koffer im Auto lassen. Bei uns war es 1-2 mal nicht vermeidbar, aber wir haben die Koffer und alle anderen Sachen hinten in den Kofferraum gepackt, sodass man auf den ersten Blick nur ein leeres Auto sieht.


    Geld, Sprache & SIM-Karte

    Geld

    • Mexikanischer Peso oder US-Dollar
    • An jedem Automaten kannst du mexikanische Pesos abheben, aber meistens keine US-Dollar
    • Das Abheben bei der CityBank hat nur 1,50€ gekostet, andere Banken erheben höhere Gebühren
    • Kartenzahlung an sehr vielen Orten möglich
    • Tipp: Achte darauf, dass deine Kreditkarte keine Gebühren im Ausland erhebt (zu unseren Kreditkarten-Empfehlungen)

    Sprache

    • Spanisch ist die offizielle Amtssprache und bei einer Reise vorteilhaft.
    • Durch die vielen US-Touristen sprechen aber auch viele Einheimische (v.a. bei Touren) sehr gut Englisch.

    SIM-Karte & Netzabdeckung

    • Beste Anbieter: Telcel
    • Relativ teuer: 12€ für 3 GB + Unlimited Social Apps + SIM-Karte (direkt am Flughafen gekauft)
    • Für die SIM-Karte musst du in einen offiziellen Shop (z.B. direkt am Flughafen in San José del Cabo), aufladen geht auch in den Supermärkten
    • Die Netzabdeckung in den Städten und Orten ist meistens gut, man hat überall 4G, während den langen Fahrten ist die Netzabdeckung schlecht. Eine SIM-Karte ist dennoch empfehlenswert bei einem Roadtrip in Mexiko, um Öffnungszeiten, Tankstellen und Co. auch während der Fahrt googeln zu können oder sich die Strecke bei Google Maps im Vorfeld zu laden.

    Baja California Sur Mexiko Geheimtipp


    Wann ist die beste Reisezeit für eine Mexiko Rundreise in Baja California Sur?

    Generell kannst du Baja California Sur in Mexiko das ganze Jahr über gut bereisen, da auch die Wintermonate mit bis zu 25 Grad angenehm warm sind. Während es im Sommer von Mai bis September auch mal 40 Grad haben kann, sind die Wintermonate deutlich erträglicher und überwiegend sonnig.

    Die beste Reisezeit für eine 2-Wochen-Rundreise auf der mexikanischen Halbinsel ist unserer Meinung nach während der Walsaison von Dezember bis März. Die Wassertemperatur ist zwar mit 19-21 Grad noch etwas kalt zum Baden, aber schnorcheln und tauchen mit Neoprenanzügen geht.

    Unsere 2-Wochen-Rundreise durch Baja California in Mexiko fand Mitte Februar statt und wir fanden die Reisezeit perfekt. In Cabo San Lucas ganz im Süden konnten wir bei 25-30 Grad super baden. Das Wasser war zum Schnorcheln zwar etwas kalt, aber dafür haben wir zahlreiche Wale gesehen. Wir hatten jeden Tag Sonnenschein, ab und zu war es allerdings etwas windig, wodurch v.a. die Bootsfahrten etwas “bumpy” und kalt werden. Pack also auf jeden Fall eine Windjacke für die Bootsfahrten und warme Sachen für abends ein. Grundsätzlich können wir dir Februar als Reisezeit sehr empfehlen, da kaum was los ist.

    Walsaison
    Zwischen Dezember und März kommen vor allem Grauwale, Buckelwale, Finnwale und sogar Blauwale in die subtropischen Gewässer. Einige der Walarten paaren sich rund um Baja California und bekommen ihre Babys hier. Auch Walhaie und Orkas kannst du während dieser Zeit entdecken. Die höchste Wahrscheinlichkeit auf Walhaie in La Paz hast du allerdings von Oktober bis Dezember. Die Seelöwen-Kolonien sind das ganze Jahr über in Baja California.
    Schildkrötensaison
    In Todos Santos kannst du von Mitte Dezember bis Ende Februar am Strand Schildkrötenbabys beobachten.
    Beste Tauch- und Schnorchelsaison
    Baja California Sur in Mexiko ist auch ein Tipp unter den Tauchern. Tauchen mit Walen ist leider nicht möglich, außer sie kreuzen zufällig den Tauch- oder Schnorchelspot. Während der Walsaison von Dezember bis März ist die Sicht leider nicht so gut und das Wasser mit 18-20 Grad kalt. Die beste Reisezeit für Taucher ist deshalb Juli bis November, dort ist die Sicht (25m) deutlich besser, das Wasser hat 23-30 Grad und du kannst sowohl Riesenmantas (Oktober), riesige Schulen von Mobula-Rochen (ab April) und Hammerhaien, Sardinenschwärme, Delfine und mehr sehen. Die besten Tauchplätze findest du in La Paz, Cabo Pulmo und Cabo San Lucas.
    Badesaison
    Wer in Baja California vor allen in der Sonne brutzeln und im warmen Wasser schnorcheln möchte, der muss zwischen April und Oktober nach Baja California kommen, wenn das Thermometer auf über 40 Grad klettert und das Wasser richtig warm wird. Aber auch im Winter ist es im Süden angenehm warm mit Temperaturen um die 25 Grad. Das Wasser war bei uns im Februar allerdings zu kalt, man konnte nur mit Neoprenanzug schnorcheln.
    Hochsaison
    Meide die Hochsaison, sprich die Ferienzeit der Amerikaner im Dezember, Spring Break (März) und zu den Sommerferien (Juni/Juli/August)

    Ist Baja California Sur in Mexiko gefährlich?

    Kurz gesagt: Nein. Baja California Sur liegt zwar “nur” 1600km entfernt von Tijuana, hat aber nichts mit der Kriminalität dort zu tun. Baja California Sur ist schon lange ein beliebtes Reiseziel der Amerikaner und dementsprechend sicher zu bereisen. Du kannst dort ohne Probleme alleine mit dem Mietwagen rumfahren. Das einzige, worauf du achten solltest: Lass keine Wertsachen im Auto, wenn du es parkst.

    In den Städten und Ortschaften kannst du auch nachts als Tourist ohne Probleme herumlaufen, solange du dich im Zentrum aufhältst. Wir haben uns wirklich nie unwohl gefühlt. Auf der Strecke nach Bahía Concepción kamen wir an einem Militärstützpunkt vorbei, wurden allerdings freundlich durchgewunken.

    Du wirst in Baja California Sur zwar immer wieder Militärfahrzeuge mit bewaffneten Soldaten sehen, allerdings sind es meistens nur Kontrollfahrten. Das einzige, was dich als Tourist betreffen könnte, sind die korrupten Polizisten (mehr dazu unter Mietwagen).


    Solltest du Unterkünfte vorab buchen?

    • Zur Hauptsaison in jedem Fall vorab Unterkünfte buchen, um horrende Preise oder Bruchbuden zu vermeiden.
    • Zur Nebensaison sind auch sponate Buchungen möglich.
    • Wir selbst buchen Unterkünfte immer vorab, um kostbare Urlaubszeit zu sparen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

    Video zu Baja California

    Du möchtest noch mehr Eindrücke zu Baja California? Dann sieh dir doch einfach unser Rundreise-Video zu Baja California an!

    Reisepodcast zu Mexiko

    Noch mehr Tipps und Eindrücke zu unserer Mexiko-Rundreise durch Baja California Sur bekommst du in unserer Podcastfolge. Hör also gerne mal rein 🙂

    Baja California Sur in Mexiko: Das hätten wir gerne vorher gewusst!

    Klicke auf den Button, um die Podcastfolge über Spotify zu laden und anzuhören. Du akzeptierst damit die Nutzungsbedingungen von Spotify.

    Mehr Informationen

    Du willst keine Podcastfolge mehr verpassen? Dann abonniere unseren Podcast!

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns riesig freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Empfehlungslinks deine Hotels, Tickets, Mietwagen oder Produkte buchst und kaufst. Die Buchungen oder Produkte werden für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 89

    Noch keine Abstimmungen vorhanden. Sei der Erste!

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Ähnliche Beiträge

    Häufige Fragen: Mexiko Rundreise

    Ist Baja California sicher?
    Ja, Baja California ist ein beliebtes Reiseziel bei Amerikanern und kann ohne Probleme mit dem eigenen Mietwagen bereist werden. Mehr Tipps zu Baja California
    Welche Flughäfen gibt es in Baja California?
    Wer von Deutschland aus anreist, kann zwischen drei internationalen Flughäfen wählen: La Paz, Loreto und San José del Cabo. Mehr Tipps zu Baja California
    Wie teuer ist ein 2-Wochen-Roadtrip mit dem Mietwagen?
    Pro Person haben wir für eine 14-tägige Rundreise ca. 2500€ ausgegeben. Wir haben in Mittelklasse Unterkünften übernachtet und einige Ausflüge bzw. Whale Watching Touren gemacht. Zur Kostenübersicht
    Mexiko

    Kommentare (2)

    1. Anja

      Hi, danke für diesen tollen Tipp! Ich bin total angefixt. Wie seid ihr denn angereist? Ihr habt ja geschrieben, dass man es auch gut mit den 2 Woche Yucatan verbinden kann. Das würde ich gern tun, aber Innlandsflüge vermeiden. Habt ihr Tipps zum Landweg oder Fährweg, v.a. wie lange das ca. dauert?

      Danke und liebe Grüße
      Anja

      • Tom von traveloptimizer

        Hey Anja,

        und das völlig zurecht 🙂 Also über den Landweg wirst du wohl eher nicht glücklich werden. Mexiko ist wirklich riesig. In den 2 Wochen sind wir z.B. nur in Baja California Sur gewesen (einem kleinen Teil der Halbinsel). Laut Google Maps würdest du 50h unterwegs sein. 🥲

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Gleich weiterlesen :)