Burj Khalifa in Dubai: Alle Infos zum Eintritt, Tickets & Preise

22. Februar 2022 Nina von traveloptimizer

Burj Khalifa in Dubai: Alle Infos zum Eintritt, Tickets & Preise

Der Burj Khalifa ist ein absolutes „Muss“ bei einem Besuch in Dubai, denn er ist mit 828 Metern Höhe das höchste Gebäude der Welt. Er ist die Top-Sehenswürdigkeit in Dubai und du solltest dir einen Besuch auf diesem spektakulären Gebäude auf keinen Fall entgehen lassen. Wir empfehlen dir, einen Besuch auf dem Burj Khalifa in Dubai gut zu planen, um lange Wartezeiten oder gar ausgebuchte Tickets und Eintritte zu vermeiden. Wenn du den Burj Khalifa besichtigen möchtest, kannst du zwischen verschiedenen Tickets, Eintritten und weiteren Attraktionen auf dem höchsten Gebäude der Welt wählen, die alle einen verschieden hohen Preis haben. Da man bei dieser großen Auswahl schnell den Überblick verlieren kann, geben wir dir in diesem Artikel eine Übersicht darüber, welche Tickets, Preise und Eintritte es gibt und wie ein Besuch abläuft, wenn du den Burj Khalifa in Dubai besichtigen möchtest. So kannst du das Beste aus deinem Besuch herausholen und das Erlebnis wird unvergesslich bleiben.

Viel Spaß bei deinem Besuch!

Alle Highlights der Stadt findest du übrigens in unserem Blogartikel über die Sehenswürdigkeiten und Tipps für Dubai. Schau also gerne vorbei 🙂


Dubai Sehenswürdigkeiten Burj Khalifa

Sonnenuntergang vom höchsten Gebäude der Welt

Burj Khalifa besichtigen: Übersicht Eintritt, Tickets & Preise

Für den Burj Khalifa in Dubai kannst du verschiedene Tickets und Eintritte zu unterschiedlichen Preisen erwerben. Mit dem „Standard-Ticket“ gelangst du auf die Besucherplattform im 124. und 125. Stockwerk. Darüber hinaus kannst du für den Burj Khalifa auch exklusivere Tickets buchen, um noch höher hinaus zu kommen oder andere Vorteile zu genießen, welche allerdings auch einen höheren Preis haben. Zunächst geben wir dir einen Überblick zu den verschiedenen Tickets, Eintritte, Preise und Öffnungszeiten für den Burj Khalifa in Dubai. Weiter unten im Artikel erklären wir dir auch nochmal, was dich in den jeweiligen Bereichen alles erwartet.


Öffnungszeiten

  • Täglich 10:00 – 00:00 Uhr
  • Einlass zum gebuchten Zeitpunkt

Tipps für den Besuch

  • Tickets können nur online gekauft werden.
  • Kaufe auf alle Fälle mehrere Tage bis Wochen vor deinem Dubai-Besuch Tickets für den Burj Khalifa – besonders der Eintritt zum Sonnenuntergang ist sehr beliebt und es empfiehlt sich, diesen rechtzeitig zu buchen.
  • In der Hauptreisezeit, d.h. von Oktober bis April ist der Besucherandrang auf den Burj Khalifa am größten: Vor allem über Weihnachten und Silvester ist unglaublich viel los, da Dubai zu dieser Zeit ein sehr attraktives Reiseziel ist.

Übersicht zu den Tickets

Hier die Übersicht, welche verschiedenen Eintritte, Tickets und Preise es für den Burj Khalifa in Dubai gibt:

Tickets für die „Standard“-Aussichtsplattform
„At the top“ (124.+125. Stockwerk)
Tickets ab 35€
>>>Zum Ticket*
Tickets für die Aussichtsplattform & Außenterrasse
„At the top sky“ (124., 125. + 148.Stockwerk)
Ticketpreis ab 89€
>>>Zum Ticket*
Kombiticket: „Standard“-Aussichtsplattform
„At the top“ (124.+125. Stockwerk) + Dubai Aquarium
Ticketpreis ab 53€
>>>Zum Ticket*
Frühstück auf dem 124. Stockwerk zum Sonnenaufgang Ticketpreis ab 31€
>>>Zum Ticket*
Ticket für „The Lounge“ (152., 153., 154. Stockwerk,
mit Champagner zum Sonnenuntergang)
Ticketpreis ab 177€
>>>Zum Ticket*

Unsere Empfehlung: Wahlweise die Aussichtsplattform „At the top/sky“ zum Sonnenuntergang

Der Burj Khalifa ist definitiv ein „Must See“ bei einem Dubai-Aufenthalt. Das „Standard“-Ticket auf den 124./125 Stock im Burj Khalifa bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du bereit bist, etwas mehr Geld auszugeben, empfiehlt sich auch das „At the top sky“- Ticket, um Zutritt zum 148. Stockwerk zu bekommen. Dort ist es deutlich ruhiger, es ist weniger Gewusel und du kannst die Aussicht entspannter genießen. Das wichtigste ist unserer Meinung nach aber, den Burj Khalifa zum Sonnenuntergang zu besuchen. So kannst du die spektakuläre Aussicht bei Tag, zum Sonnenuntergang und bei Nacht genießen.

Diese Uhrzeit ist natürlich immer am beliebtesten für den Burj Khalifa, buche deshalb die Tickets unbedingt rechtzeitig im Voraus.

Burj Khalifa: Wissenswerte Infos & Geschichte

Der Burj Khalifa ist seit April 2008 das höchste Gebäude der Welt. Die Endhöhe von 828 Metern wurde im Januar 2009 erreicht. Bei gutem Wetter kann man die Spitze unglaubliche 95 Kilometer aus der Ferne sehen. Der Burj Khalifa befindet sich in Dubai Downtown neben der Dubai Mall, dem größten Einkaufszentrum der Welt, sowie dem weltbekannten Dubai Fountain.
Der Name „Burj Khalifa“ setzt sich aus „Burj = Turm“ und „Khalifa“ = Herrscher des Landes: Khalifa bin Zayed Al Nahyan, zusammen. Hier ein paar mehr spannende Fakten zur Geschichte und dem Bau:


Fakten

  • Seit April 2008 ist er das höchste Gebäude der Welt
  • Im Januar 2009 wurde die Endhöhe von 828 Meter erreicht
  • Die offizielle Eröffnung war im Januar 2010
  • Jährlich besuchen ca. 1.870.000 Menschen den Burj Khalifa in Dubai
  • Im Turm befinden sich Wohnungen, Hotels, Büros sowie die Aussichtsplattformen für Touristen und Besucher
  • Die Baukosten beliefen sich auf ca. 1 Mrd. Euro
  • Der Turm besitzt weltweit die meisten Stockwerke, d.h. 189 Stockwerke, wovon 163 nutzbar sind
  • Der tägliche Wasserbedarf liegt bei knapp 950.000 Litern
  • Der Burj Khalifa bricht weitere Rekorde: Auf dem Turm befindet sich die höchste Moschee und das höchste Restaurant der Welt. Außerdem ist der Lift nach oben der schnellste Aufzug weltweit, mit dem längsten Liftschacht.
  • Last but not least: Im Turm gibt es zwei Geldautomaten, an denen man neben Bargeld auch Goldbarren bis zu einer Unze „abheben“ kann.

Bau & Geschichte

Die Bauarbeiten des Burj Khalifa in Dubai starteten im Jahr 2004. Nur vier Jahre später war das „neue“ höchste Gebäude der Welt geboren und der Tapei 101, in Taiwan, mit 508 Metern Höhe wurde als höchstes Gebäude der Welt abgelöst.
Zu Beginn des Baus wusste man noch nicht, wie hoch das Gebäude überhaupt werden soll. Der ursprüngliche Plan war es, nur minimal höher als das bisherige höchste Gebäude der Welt zu bauen. Es stellte sich schnell heraus, dass eine deutlich höhere Bauweise möglich ist. So wurde die ursprünglich geplante Höhe mehrmals angepasst und der Turm war letztendlich deutlich höher als eigentlich geplant.

In Spitzenzeiten haben 12.000 Arbeiter am Bau mitgearbeitet und der Turm wurde in insgesamt 22.000.000 Arbeitsstunden errichtet. Interessant ist, dass aufgrund der Hitze fast nur nachts betoniert werden konnte. Er besteht aus Beton, Stahl und Glas. Das Gewicht des Betons für den Bau, entspricht ungefähr dem Gewicht von etwa 100.000 Elefanten. Die Außenfassade besteht aus Glas und Aluminium. Es handelt sich um 26.000 handgeschnittene Glasscheiben, für die es drei Monate benötigt, diese zu putzen.

  • Bereiche des Burj Khalifa in Dubai

    Während das Hotel, exklusiv für Hotelgäste zur Verfügung steht und die Wohnungen und Büros natürlich nur zugangsberechtigten Menschen vorbehalten sind, sind die Aussichtsplattformen des Burj Khalifa öffentliche Plätze, die von Jedermann besucht werden können, die einen entsprechenden Eintritt gebucht haben.
    Auf allen Aussichtsplattformen bringt dich der schnellste und längste Aufzug der Welt hinauf. Allein die Liftfahrt ist ein kleines Highlight für sich.


    Aussichtsplattform 124. & 125. Stockwerk

    Auf diesen beiden Stockwerken befindet sich die Aussichtsplattform „At the top“. Du befindest dich auf 452 Meter Höhe. Von hier aus hast du einen großartigen 360°-Blick auf die Metropole Dubai , den persischen Golf und die umliegende Wüste. Nicht nur der Ausblick ist überragend, auch das Gefühl auf dem höchsten Gebäude der Welt zu stehen ist überwältigend. Neben dem spektakulären Weitblick hast du außerdem einen tollen Blick auf die Dubai Mall sowie die berühmte Dubai Fountain, die sich direkt neben dem Burj Khalifa befindet.

    >>> Zum „Standard“-Ticket (124.+125. Stockwerk)*


    Aussichtsplattform 148. Stockwerk (inkl. 124. & 125. Stockwerke)

    Noch höher hinaus geht es auf dem 148. Stockwerk (555 Meter). Das 148. Stockwerk ist die weltweit höchste, öffentlich zugängliche Aussichtsplattform. Würde man den Weg zu Fuß gehen, müsste man ganze 3.000 Stufen erklimmen, um vom Erdboden auf diese Aussichtsplattform zu kommen. Wer ein Ticket für dieses Stockwerk kauft, hat auch Zugang zum 124. und 125. Stockwerk. Ein weiterer Vorteil am Ticket für das 148. Stockwerk ist, dass man die „Fast Lane“, d.h. den Schnelleinlass am Aufzug und an der Sicherheitskontrolle nutzen kann. Man hat sozusagen keine (oder nur minimale) Wartezeiten. Das absolute Highlight am 148. Stockwerk, im Vergleich zu den anderen beiden, ist die Außenterrasse. Hier kannst du die Aussicht nicht nur hinter Glasscheiben sondern Outdoor genießen. Außerdem kannst du dir leckere Datteln und original arabischen Kaffee schmecken lassen, während du die Aussicht genießt, denn das ist ebenso inklusive beim Eintritt zum 148. Stockwerk des Burj Khalifa.

    >>> Zum „At the top sky“-Ticket (124.,125. + 148. Stockwerk)*


    The Lounge (152.-154. Stockwerk)

    Noch höher hinaus geht es nur, wenn du ein VIP-Ticket für „The Lounge“, einer exklusiven Lounge buchst. Sie ist natürlich auch die höchstgelegene Lounge der Welt. Oben angekommen, erwartet dich Champagner, edle Häppchen und Live-Musik, während du den Sonnenuntergang beobachtest. Alle anderen Stockwerke sind natürlich ebenfalls inkludiert. Ein sehr exklusives Erlebnis, wenn man das nötige Kleingeld hat.

    >>> Zum „The Lounge“-Ticket (124.,125., 148. + 152-154. Stockwerk)*

    Burj Khalifa besichtigen: Anreise, Ablauf & wichtige Tipps

    Damit dein Besuch entspannt verläuft und ein echtes Highlight wird bei deine Dubai-Reise, verraten wir dir noch kurz, wie du am besten zum Burj Khalifa kommst und geben dir einige wichtige Tipps.


  • Anreise

    Der Burj Khalifa ist super zentral gelegen und leicht zu erreichen. Er befindet sich in Dubai Downtown, direkt neben der Dubai Mall und dem Dubai Fountain. Aufgrund seiner Größe ist er kaum zu übersehen ;-). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Burj Khalifa zu gelangen:

    • Taxi fahren ist sehr preiswert in Dubai. Da er einer der Top Sehenswürdigkeiten in Dubai ist, kannst du super einfach und günstig mit dem Taxi zum Burj Khalifa fahren.
    • Auch mit dem eigenen Mietwagen lässt er sich bequem erreichen. Du fährst über die bekannte Sheik Zayed Road auf die Financial Center Road ab, um nach Dubai Downtown zu kommen. Parkplätze findest du vor Ort, z.B. in der Dubai Mall. Am besten die Route ins Navi eingeben.
    • Die rote Linie der Metro in Dubai führt dich direkt zur U-Bahn-Station „Burj Khalifa“.

    Der Eingang des Burj Khalifa befindet sich im Untergeschoss der Dubai Mall.


    Ablauf

    Der Ablauf deines Besuchs ist total simpel und selbsterklärend. Du kannst eigentlich nichts falsch machen. Trotzdem möchten wir dir einen kurzen Überblick geben, damit du weißt, was dich erwartet.

    Zuerst solltest du dein Ticket rechtzeitig vorab kaufen (zur Ticket-Übersicht). Einerseits kannst du dir so deinen Eintritt sichern und läufst nicht Gefahr, dass an deinem Wunschtag alle Tickets für den Burj Khalifa ausverkauft sind. Ein weiterer Grund, warum dies notwendig ist, ist der ausschließliche Online-Verkauf. Es ist also gar nicht möglich Tickets für den Burj Khalifa erst kurzfristig vor Ort zu kaufen und direkt auf die Aussichtsplattform zu fahren.

    Am Burj Khalifa angekommen, kommt es ganz darauf an, welches Ticket du besitzt. Entweder du hast dein Ticket bereits am Smartphone oder du besitzt einen Voucher und kannst diesen problemlos und super easy am Automaten gegen ein Ticket eintauschen.
    Anschließend musst du durch eine Sicherheitskontrolle und schon geht es in den Aufzug nach oben auf das höchste Gebäude der Welt. Mit einem Ticket für den 148. Stock (zum Ticket*) kannst du die Fast Lane benutzen und musst nicht in der Schlange stehen.


    Wichtige Tipps, wenn du den Burj Khalifa besuchst

    • Kaufe die Tickets für den Burj Khalifa unbedingt rechtzeitig vorab online (zur Ticket-Übersicht)
    • Du solltest mindestens 15 Minuten vor deinem gebuchten Zeitpunkt da sein
    • Es gibt Sicherheitskontrollen beim Einlass (wie beim Flughafen), welche man in seiner Besuchszeit mit einplanen sollte.
    • Es empfiehlt sich mindestens 1,5 bis 2 Std. Zeit für einen Besuch einzuplanen.
    • Auch beim Burj Khalifa solltest du auf eine angemessene Kleiderordnung achten, wie sonst auch in Dubai.

    Wir hoffen, wir konnten dich mit diesem Artikel zu einem Besuch des höchsten Turms in Dubai inspirieren. Wenn du länger in Dubai Urlaub machst, könnten dich auch noch folgende Artikel interessieren:

  • Dir hat der Blogartikel weitergeholfen?

    Dann würden wir uns ganz besonders darüber freuen, wenn du über die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links deine Hotels, Tickets, Mietwägen oder Produkte buchst und kaufst. Diese Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die Buchungen oder Produkte werden dadurch für dich nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. Du leistest damit einen entscheidenden Beitrag traveloptimizer am Leben zu erhalten. So können wir noch mehr tolle Blogartikel für dich veröffentlichen.
    Tausend Dank und viel Liebe dafür 🧡

    Wie hat dir der Blogartikel gefallen?

    Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

    Ergebnis 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 15

    /
     

    Welcher Reisetyp bist du?


    Bestimme jetzt mit unserem Quiz deinen Reisetyp und wir schlagen dir passende Reiseziele vor!

    Starten
    Bei welchem Wetter fühlst du dich am wohlsten?
    Wie lange verreist du am liebsten?
    Welches Reiseziel steht schon sehr lange auf deiner Bucketlist?
    Was darf beim Packen im Koffer nicht fehlen?
    Wie möchtest du dich vor Ort fortbewegen?
    Was ist ein absolutes No-Go für dich im Urlaub?
    Magst du es zu fliegen?
    Was möchtest du im Urlaub erleben?
    Gib bitte deine E-Mail Adresse an, damit wir dir deine passenden Reiseziele zusenden können.
    Vorname (wenn du magst)
    E-Mail Adresse
    Weiter
  • Ähnliche Beiträge

    Häufige Fragen: Burj Khalifa in Dubai

    Kann man alle Aussichtsplattformen des Burj Khalifa besuchen?

    Alle öffentlich zugänglichen Aussichtsplattformen, d.h. 124., 125. und 148. Stockwerk können besucht werden. Je nach Budget sollte man das entsprechende Ticket wählen. So kostest der Zugang zum 148. Stockwerk einen Aufpreis im Vergleich zu den anderen beiden Stockwerken. Das exklusivste Ticket führt dich in den 152.-154. Stock in die Lounge.
    Zur Ticket-Übersicht für den Burj Khalifa

    Wie viel kostet ein Ticket für den Burj Khalifa?

    Das günstigste Ticket für den Burj Khalifa für die "Standard"-Aussichtsplattformen im 124. und 125. Stock beginnt bei 35€. Möchtest du "höher hinaus" oder weitere Highlights dazu buchen (z.B. 148. Stock oder 152.-154.Stock), wird das Ticket teurer.
    Zur Ticket-Übersicht für den Burj Khalifa

    Katrin

    Katrin

    Hi, ich bin Katrin, Flugbegleiterin und Reisebloggerin. Zusammen mit meinem Freund Chris haben wir zu unserem Weltreisestart unseren Blog Onewaytravel ins Leben gerufen.
    Im Sommer 2017 haben Chris und ich unsere Jobs gekündigt und sind mit zwei Rucksäcken und einem One Way Ticket nach Bangkok geflogen. Nach knapp einem Jahr Weltreise kehrten wir in unsere Wahlheimat München zurück. Trotz festem Wohnsitz verreisen wir so viel wie möglich. Mal Fernreisen, mal in Europa und mal auch nur ins Münchner Umland.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Gleich weiterlesen :)