Dubai, Abu Dhabi oder Kombireise: Sehenswürdigkeiten, Karte & Tipps

19. Januar 2020 Nina von traveloptimizer

Dubai, Abu Dhabi oder Kombireise: Sehenswürdigkeiten, Karte & Tipps

Was du in 5 Tage Dubai oder Abu Dhabi machen kannst

Dubai und Abu Dhabi sind beides Emirate der VAE (Vereinigten Arabischen Emirate) und bekannt für ganzjährig warme Temperaturen, futuristische Gebäude, Wüsten, Strände und ein Leben der Superlative. Die beiden Wüstenstädte liegen nur knapp 150 Kilometer voneinander entfernt. Trotzdem stellt sich oft die Frage: Wo lohnt es sich nun Urlaub zu machen? Dubai oder Abu Dhabi oder beides in einer Kombireise? Was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Strände von Dubai und Abu Dhabi? Caro und Martin vom Reiseblog wetraveltheworld beantworten in diesen beiden Podcastfolgen alle Fragen, geben Tipps und verraten dir sogar, wie du Dubai und Abi Dhabi als Kombireise optimal verbinden kannst. Unten findest du auch nochmal eine Auflistung von allen Tipps, eine Planung, was du in 5 Tagen Dubai oder Abu Dhabi machen kannst und welche Sehenswürdigkeiten (mit Karte) du bewundern kannst.

Reisepodcast Dubai & Abu Dhabi

Im ersten Teil erfährst du:

  • 01:00: Vorstellung Interviewgäste
  • 02:52: Fakten und Tipps zu Dubai & Abu Dhabi(beste Reisezeit, Einreise, Sprache,…)
  • 06:49: Was sind die Kosten für Dubai und Abu Dhabi?
  • 09:40: Lohnt sich ein Mietwagen in Dubai?
  • 10:38: Sehenswürdigkeiten & Tipps für 5 Tage Dubai
  • 18:53: Die schönsten Strände in Dubai
  • 21:20: Welches Ticket sollte man für den Burj Khalifa buchen?
  • 28:20: Lohnt sich „The Frame“?

Klicke auf den Button, um die Podcastfolge zu laden und anzuhören.

Podcast laden

Im zweiten Teil erfährst du:

  • 01:00: Hintergrund des Reiseführers
  • 03:40: Sehenswürdigkeiten & Tipps für 5 Tage Abu Dhabi
  • 11:57: Wie kommt man von Dubai nach Abu Dhabi?
  • 16:54: Was hat Abu Dhabi neben den „Standard-Sehenswürdigkeiten“noch alles zu bieten?
  • 19:34: Dubai oder Abu Dhabi oder Kombireise? Welche Stadt ist sehenswerter?
  • 23:20: Verhaltensregeln und Optimizer-Tipps für die Vereinigten Arabischen Emirate

Klicke auf den Button, um die Podcastfolge zu laden und anzuhören.

Podcast laden

Du willst keine Podcastfolge mehr verpassen? Dann abonniere unseren Podcast!

Unsere Interviewgäste: Caro und Martin von wetraveltheworld

Caro und Martin Reiseblog wetraveltheworld

Wenn du gerne Reiseinfos im Internet und auf Blogs suchst, warst du mit großer Wahrscheinlichkeit auch schon mal auf dem Reiseblog „wetraveltheworld“ von Caro und Martin. Die beiden sind einer der bekanntesten und größten deutschen Reiseblogger. Alles begann 2012 mit einer „Schnappsidee“ aus der eine fast einjährige Weltreise wurde. Doch die war erst der Anfang der Reise-Karriere der beiden. Als Vollzeit-Reiseblogger haben sie schon etliche Berichte über Fernreisen, Städtereisen, Wanderungen und vieles mehr geschrieben.

Schau doch einfach mal bei den beiden vorbei:

Blog: wetraveltheworld.de
YouTube: wetraveltheworld
Instagram: @wetraveltheworld

„Runter vom Sofa und entdecke die Welt“, ist das Motto der beiden Weltenbummler. Genau aus diesem Grund lohnt es sich, die Dubai- und Abu Dhabi-Podcastfolgen anzuhören! Tauch ein in eine Welt, in der nichts unmöglich erscheint, und plane deine nächste Reise.

© Alle Fotos von wetraveltheworld

Noch mehr Infos über Dubai findest du im Reiseführer von wetraveltheworld. Entdecke jede Menge Insidertipps, Restaurantempfehlungen und Wissenswertes zur Kultur über Dubai und das Nachbaremirate Ras Al Khaimah.

Mit 68 Karten, Metroplan, Faltplan, Google-Maps-Karten, Food-, Streetart, Strand-, City- & Outdoor Guides und vielem mehr!

>>>Zum Reiseführer

Wissenswertes über Dubai & Abu Dhabi: Reisezeit, Einreise, Transport

Bevor wir dir die besten Sehenswürdigkeiten für jeweils 5 Tage Dubai oder Abu Dhabi verraten, hier ein paar allgemeine Fakten, Tipps und Wissenswertes zu den beiden Städten:

Wo liegt Dubai & Abu Dhabi?

Dubai und Abu Dhabi liegen in den Vereinigten Arabischen Emirate und grenzen an den Oman und Saudi-Arabien (Naher Osten). Die beiden Städte liegen fast direkt nebeneinander an der Küste des Persischen Golfes.

Flüge nach Dubai & Abu Dhabi

Du fliegst ca. 6 Stunden. Die größten Flughäfen dort sind der Dubai Flughafen (DXB) und der Abu Dhabi Flughafen (AUH). Die Flüge kosten in der Hauptsaison zwischen 400-600€.

Beste Reisezeit für Dubai & Abu Dhabi

Von Oktober – April, Achtung: Im Dezember/Januar kann es durchaus frisch werden, nicht unbedingt Strandwetter und es kann auch Regenschauer geben

Tipp: Im Sommer sind die Preise um die Hälfte günstiger, allerdings klettern hier die Temperaturen über 40°.

Einreisebestimmungen: Braucht man ein Visum?

Du brauchst kein Visum im Voraus beantragen, bei Ankunft bekommt man ein 90-Tage Besucher-Visum. Dieses ist auch gültig bei mehrmaliger Einreise, also beispielsweise auch bei einem Abstecher in den Oman.

Transportmöglichkeiten: Wie kommst du in Dubai & Abu Dhabi von A nach B?

  • Metro Tageskarte ca. 5€
  • Mietwagen lohnt sich, wenn man etwas länger bleibt und beispielsweise einen Abstecher in die jeweilig andere Stadt macht (ca. 25€/Tag). Der Sprit ist sehr günstig, allerdings sollte man keine Angst vor 8-spurigen Autobahnen haben.
  • Taxi/ Uber oder CAREEM App (Wie Uber) sind sehr praktisch

Weiteres

Währung: 1€ = 4 Dirham (AED)
Sprache: Arabisch ist Staatssprache, mit Englisch kommt man überall problemlos durch (Taxi, Restaurants, Hotels, …)

5 Tage Dubai: Was kannst du machen, Sehenswürdigkeiten & Tipps

In Dubai entstehen jährlich immer mehr Hochhäuser und Sehenswürdigkeiten. Für die meisten Urlauber reicht die Zeit nicht aus, um alle Sehenswürdigkeiten in Dubai zu sehen. Caro und Martin empfehlen dir hier die besten Dubai Sehenswürdigkeiten für 5 Tage und Tipps. Unten findest du auch nochmal alle Abu Dhabi und Dubai Sehenswürdigkeiten übersichtlich in einer Karte.

Tag 1

Kontrast altes – neues Dubai

Mit Abra-Boot (traditionelles Boot) über Dubai Creek ins alte Viertel Deira (Abfahrtort: Dubai Old Souk Marine Transport Station)

  • Souks erkunden (v.a. Gewürzsouk)

Nachmittags: Dubai Mall

  • Aquarium
  • E-Kart-Bahn
  • Virtual-Reality-Vergnügungspark
  • Ice-Skating

Burj Lake

Tipp: Lichtershow abends beim Dubai Fountain (spielen ab 18.00 Uhr im 30-Minuten-Takt)

Unterkunft

Ibis Mall of Emirates* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 2

Wüstensafari-Tour

  • Halbtages- oder Tagesausflug mit BBQ
  • Tipp: Auch Ausflug mit Wüstenübernachtung ist empfehlenswert, da sehr beeindruckender Sternenhimmel
  • Tipp 2: Vorher nur leichte Kost, Fahrt über die Dünen ist wie Achterbahn fahren
  • Touren kannst du hier im Voraus buchen*

Unterkunft

Ibis Mall of Emirates* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 3

Relaxen an den Stränden

Die 3 schönsten öffentlichen und kostenlosen Strände in Dubai:

  • Kite Beach by Meraas
  • La Mer (Familienstrand mit Wasserpark & Streetart )
  • The Beach bei Dubai Marina (direkt gegenüber des Dubai Eye – toller Fotospot)

Abends: Burj Kharifa zum Sonnenuntergang

  • Tipp: Tickets ab 16:30 sollte man vorab buchen, Skip-the-Line Ticket
  • Einfaches Ticket für Stockwerk 124/125* (hier vorab buchen*)
  • Skip the Line Ticket für Stockwerk 124/125 und 148 mit Führung* (hier vorab buchen*)

Unterkunft

Ibis Mall of Emirates* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 4

Tagesausflug Abu Dhabi

Beispielsweise mit einer geführten Tour* die Scheich-Zayid-Moschee, den Emirates Palace und die Etihad Towers besuchen (mehr Infos*) oder mit eigenem Mietwagen.

Unterkunft

Ibis Mall of Emirates* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 5

The Palm Jumeirah

  • „The Pointe“ (sehr toller Blick auf Atlantis)
  • Tagesticket für Atlantik Aquaventure Park (Rutschen), Lost Chambers Aquarium (hier im Voraus buchen*)
  • Dort starten auch Helikopter Rundflüge (sehr empfehlenswert) (hier im Voraus buchen*)
  • Bungee-Jumping über JBA Strandabschnitt

Mit dem Schnellboot um „The Palm“ fahren, Sightseeing-Tour (hier im Voraus buchen*)

Unterkunft

Ibis Mall of Emirates* (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Weitere empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten in Dubai

Kombireise: Wie kommt man von Dubai nach Abu Dhabi

Dubai und Abi Dhabi liegen ca. 150 Kilometer bzw. 1 Stunde Autofahrt voneinander entfernt und können so auch gut als Kombireise verknüpft werden. Du kannst dir also entweder einen Mietwagen leihen für ca. 25€/Tag und selbst fahren. Allerdings solltest du auch mit 6-8-spurigen Autobahnen kein Problem haben. Wenn du nur einen Tag hin möchtest, kannst du auch eine geführte Tour* buchen. So siehst du meistens auch die besten Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi und hast sogar einen Guide mit dabei.

Eine weitere Möglichkeit ist natürlich Taxi. Das ist aber wahrscheinlich die teuerste Variante. Innerhalb der Stadt ist Taxi fahren sehr günstig, fährt man aber von Dubai nach Abu Dhabi, muss man mit ca. 80-100€ rechnen. Die im Vergleich dazu günstigste Variante ist der Bus. Hier zahlst du je nach Abfahrtsort zwischen 5-8€. Die „RTA Busse“ musst du nicht zwingend im Voraus buchen. Mehr Infos dazu erfährst du hier.

5 Tage Abu Dhabi: Was kannst du machen, Sehenswürdigkeiten & Tipps

Auch in Abu Dhabi gibt es etliche Sehenswürdigkeiten. Caro und Martin sagen dir, was du machen kannst, was die besten Sehenswürdigkeiten sind und geben Tipps. Unten findest du auch nochmal alle Abu Dhabi und Dubai Sehenswürdigkeiten übersichtlich in einer Karte.

Tag 1

Heritage Village 

Tipp: Guide nehmen, um mehr über das Leben früher zu erfahren, kostenlos

Observation Deck at 300 in den Etihad Towers (super Ausblick)  (Tickets im Vorfeld buchen*)

Emirates Palace (5-Sterne Luxushotel kostenlos besichtigen, lange Kleidung nicht vergessen)

Tipp: Scheich-Zayid-Moschee erst beim Sonnenuntergang machen

Unterkunft

Novel Hotel City Center* (Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 2

Corniche Strandpromenade zum Relaxen

Mittags zum Qasr Al Hosn (ältestes Gebäude)

Präsidentenpalast Qasr Al Watan

  • Tipp: Guide nehmen, nach Sonnenuntergang Lasershow beim Palast nicht verpassen
  • Tickets im Voraus buchen* (Beim Kauf muss der Tag des Besuchs festgelegt werden)

Unterkunft

Novel Hotel City Center* (Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 3

Tagesausflug nach Dubai

  • 1 – 1,5 Stunde Fahrt
  • Entweder mit Tour, Mietwagen oder Bus
  • Touren kannst du hier im Voraus buchen*

Unterkunft

Novel Hotel City Center* (Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)


Tag 4

Wüstensafari „Empty Quarter“/ Rub al-Khali (Größte Sandwüste der Welt)

  • Nicht vergleichbar zur Wüste in Dubai
  • Größte Düne: Moreeb-Düne

Tipp: Abendtour mit BBQ, um den Sternehimmel zu beobachten (hier Tickets im Voraus buchen*)

Unterkunft

Wer eine außergewöhnliche Unterkunft für 1 Nacht in der Wüste sucht, ist im Anantara Qasr al Sarab Desert Resort* genau richtig


Tag 5

Verschiedene Möglichkeiten

  • Ferrari World (Schnellste Achterbahn der Welt, Freizeitpark und Museum)
  • Yas Waterworld (schönster Wasserpark in den Emiraten)
  • Louvre (hier Tickets im Voraus buchen*)

Karte: Alle Dubai & Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten

Hier findest du nochmal alle Sehenswürdigkeiten von Dubai und Abu Dhabi übersichtlich in einer Karte. Du kannst die Karte auch einfach abspeichern und dann selbst in Dubai oder Abu Dhabi mit deinem Smartphone zu den Sehenswürdigkeiten navigieren!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fazit: Dubai oder Abu Dhabi oder Kombireise?

  • Dubai ist moderner und größer, es gibt viel mehr Sehenswürdigkeiten
  • Abu Dhabi ist die Hauptstadt, deutlich kultureller und weniger touristisch
  • Abu Dhabi ist sozusagen das „Dorf“ und Dubai die große Stadt
  • Wüsten sind komplett verschieden: In Dubai rötlicher Sand und kleinere Dünen, in Abu Dhabi weißer Sand und größte Düne der Arabischen Emirate
  • Bester Wasserpark ist in Abu Dhabi
  • Preislich gibt es keinen Unterschied
  • Wer insgesamt 1 Woche Zeit hat sollte lieber nach Dubai und einen Tagesausflug nach Abu Dhabi machen. Wer mehr Zeit mitbringt, für den lohnt sich definitiv eine Dubai und Abu Dhabi Kombireise.

Kosten für je 5 Tage Dubai oder Abu Dhabi

Die Kosten für Dubai und Abu Dhabi können natürlich extrem unterschiedlich ausfallen, je nachdem wo man schläft und was man alles für Aktivitäten macht. Hier aber mal die ungefähren Kosten für 5 Tage Dubai oder Abu Dhabi:
Beide sind natürlich keine günstigen Reiseziele und sind eher zu vergleichen mit einem Urlaub in der Schweiz. Für einen Cappuccino zahlt man hier umgerechnet zwischen 4-5€. Wer günstig Urlaub machen möchte, sollte auf jeden Fall an Straßenständen essen (Ja, so etwas gibt), mit der Metro statt mit dem Taxi fahren und im Stadtviertel Al Barsha bei der Mall of Emirates übernachten. Noch günstigere Unterkünfte findest du im Nachbar-Emirat in Ras al Khaimah. Allerdings musst du hier immer eine gute Stunde in die Stadt pendeln.

Gesamt Pro Person
Flug 1000€ 500€
Hotels 400€ 200€
Transportmittel (Taxis, Uber, Bus, Mietwagen) 150€ 75€
FIXKOSTEN GESAMT 1550€ 775€
Restliche Kosten (Transfers, Essen, Aktivitäten & Co.) 1000€ 500€
GESAMTKOSTEN 2550€ 1275€

Optimizer-Tipps für Dubai & Abu Dhabi

  • Kein Alkohol in der Öffentlichkeit, man sollte auch nicht betrunken in der Öffentlichkeit rumtorkeln
  • Kein FKK, Bikinis sind aber okay
  • Respektvoll kleiden: Man sieht Touristen mit Hot Pans, kurze Kleidung wird auch geduldet, aber es entspricht nicht der Kultur. Lieber Schultern bedeckt und knielange Hosen oder Röcke. Beim Besuch einer Moschee gilt: Lange Kleidung, geschlossene Schuhe
  • Immer was zum Überziehen dabeihaben – Die Klimaanlagen in den Mall’s sind sehr kalt
  • Trinkgeld ist manchmal schon inbegriffen, Kellner und Hotelangestellte freuen sich ansonsten über 10% Trinkgeld
  • Spartipps: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, Happy Hours bei alkoholischen Getränken ausnutzen, Dubai Mall Aquarium kann auch kostenlos von außen bewundert werden, viele Hotels bieten kostenlose Shuttleservices an (einfach fragen)
  • Günstigere Stadtviertel: Al Barsha bei der Mall of Emirates
  • Keine Vorurteile mitbringen: Nicht jeder, der einen weißen Umhang trägt ist ein Scheich
  • Unbedingt traditionelles Essen mit der Hand essen in einem Local Restaurant (z.B. Al Fanar Restaurant, Saudi Kitchen)

© Alle Fotos von wetraveltheworld

Ähnliche Beiträge

Wie hat dir dieser Post gefallen?

Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

Durchschnittliches Ergebnis 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Kommentar (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gleich weiterlesen :)

Dubai, Abu Dhabi oder Kombireise: Sehenswürdigkeiten, Karte & Tipps

von Nina von traveloptimizer Lesezeit: 14 min