la pura, Women´s Health Resort Kamptal

26. August 2019 Nina von traveloptimizer

la pura, Women´s Health Resort Kamptal

Drei Frauen – Drei Generationen – Ein Kurzurlaub

Gibt es wirklich ein Hotel nur für Frauen? Ja, das Hotel la pura ist spezialisiert auf Gender-Medizin und Anti-Stress-Programme. Vielleicht klingt es auch für euch im ersten Moment nach einem sehr exotischem Hotelkonzept. Obwohl wir unsere Wochenenden normalerweise so aktiv wie möglich verbringen, war es genau der richtige Zeitpunkt, um ein Entschleunigungswochenende einzulegen und nach Gars am Kamp in Niederösterreich zu fahren. Ohne Tom, ohne Lap Top, dafür mit Mama und Oma im Gepäck fuhr ich raus aus der Großstadt und rein in ein „Energie-Tank-Wochenende“. Ich wollte eben nicht nur mir selbst Zeit schenken, sondern auch den zwei wichtigsten Frauen in meinem Leben. Als meine Oma 80 Jahre alt wurde, habe ich festgestellt: Zeit zu schenken ist mit Abstand das wertvollste Geschenk.

Vom Meridianyoga zum Schmink-Workshop

Da ein komplettes Relax-Wochenende jedoch irgendwie unseren Genen widersprechen würde, haben wir das kostenlose Aktivprogramm von la pura genutzt, um beispielsweise am Morgen eine wunderschöne kleine Wanderung zur Burg Garszu unternehmen. Zusammen mit Yogalehrerin Johanna machten wir oben ein paar Dehnungsübungen und genießten den Ausblick. Klingt langweilig? War es aber keineswegs.

Wir hatten so viel Spaß und mussten oft über die verschiedenen Stärken und Schwächen unserer Generationen lachen. Während meine Oma alle Kräuter auf dem Weg nach oben benennen konnte, brachte ich meiner Mama bei, wie man gute Bilder macht. Nebenbei erzählte uns Johanna viel über die Herkunft von Yoga. Eine Sportart, die wirklich für jedes Alter geeignet ist, deshalb meldeten wir uns auch alle drei für einen Kurs bei ihr an. Meine Mama fühlte sich nach der ersten Yogastunde ihres Lebens, einem wirklich informativen Schmink-Workshop und einem mega leckerem 5-Gänge-Menü am Abend bereits 10 Jahre jünger. Auch meine Oma und ich waren extrem glücklich und erholt. Ich hoffe ich habe die guten Gene von ihr geerbt und bin mit 80 Jahren noch so fit und beweglich wie sie. Ihr Geheimnis: „viel Bewegung, Yoga, gesundes Essen, Reisen und wenig Stress“.

Proaktiv gegen Stress & schnelles Altern

Das Wochenende im la pura hat mir definitiv geholfen, mein Stresslevel wieder herunterzufahren. Nur wer sich seinem Alltagsstress bewusst ist, kann aktiv etwas dagegen tun. Warum heißt es eigentlich man soll den Stress „bekämpfen“? Wir betrachten ihn generell als unseren Feind, obwohl wir ohne ihn rein evolutionstechnisch nicht überlebt hätten. Weil er heutzutage oft die Macht über uns übernimmt und uns alt und krank macht. Verspannungen, schlechter Schlaf, Erschöpfung, Entzündungen, Gewichtsprobleme, Verdauungsprobleme, schnellere Hautalterung sind nur einige der Folgen von zu viel Stress. Das Gute daran: Man kann AKTIV etwas dagegen tun.

Dank einer Massage im la pura wurden mir nicht nur zwei Wirbel wieder eingerenkt und Schulterverspannungen gelöst, sondern ich habe auch wertvolle Tipps bekommen, was ich schon jetzt vorbeugend gegen Verspannungen unternehmen kann: Wer viel vor dem PC sitzt, sollte sich auf jeden Fall eine ergonomische Maus und Tastatur anschaffen. Und wer sich den Masseur sparen möchte, sollte dafür regelmäßig eine Faszienrolle für den oberen Rücken bzw. die Wirbelsäule benutzen. Diese kleinen, aber sehr wertvollen Tipps werde ich auf jeden Fall umsetzen.

Yoga, Detox und gesunde Ernährung im La Pura

„Das Beste, was man für seinen Körper tun kann, ist Yoga“, meinte der Masseur außerdem zu mir. Da mir die Yogastunde auch wirklich gut getan hat, möchte ich das nun wieder mehr in meinen Alltag integrieren.

Wenn ich die nötige Disziplin habe, werde ich auch mal ein paar Detox-Tage ausprobieren. Nach mindestens 14 Stunden Fasten werden nämlich Sirtuine gebildet, die die Alterungs-Gene „abschalten“ sollen. Spätestens wenn die ersten tiefen Falten kommen, werde ich das mit Sicherheit austesten (haha). Ich dachte früher immer Fasten wäre nur zum „Abnehmen“, aber die positiven Entgiftungseffekte wirken sich auch auf die Haut-alterung aus! Bis dahin setze ich wie Mama und Oma auf den Gemüsegarten – er gilt als beste Anti-Aging-Apotheke.

Exklusiv für Frauen

Im la pura ist alles auf das Wohlbefinden der Frau ausgerichtet. Neben Entgiften und Abnehmen kann man dort auch schmerzfrei werden oder wie wir einfach nur wellnessen. Neben der Tatsache, dass man ohne Männer auch mal ohne Make Up und eingezogenem Bauch rumlaufen kann, gibt es noch einige weitere Wohlfühlfaktoren, die mir in Erinnerung geblieben sind:

  • Man kann sich den ganzen Tag (außer beim Abendessen) mit dem Bademantel durch das Hotel bewegen
  • ÄrztInnen, TherapeutInnen und MitarbeiterInnen unterstützen beim individuellen Regenerationsvorhaben (Tipp: Wer dort ist, sollte auf alle Fälle die Unterwasserdruckstrahlmassage testen – Überraschungseffekt garantiert!)
  • Spezielle, leckere Speisekarten für Detox-Tage und die la pura F.X. Mayr Therapie
  • Sehr gesundes und leckeres Essen in der GourMed Cuisine
  • Riesiges kostenloses Aktivprogramm (jeden Tag morgens bis abends)
  • Wunderschöne Spaziermöglichkeiten zur Burg oder durch Parks
  • Verspielte Details wie z.B. einen Hocker extra für die Handtasche im Restaurant
  • Ab Oktober 2018 Healthy-Aging Programm zur Ermittlung des biologischen Alters (mit Hilfe von Blut- und Gentests)

Sich Zeit zu nehmen für sich selbst und/oder für seine Liebsten ist unbezahlbar! Ebenso wie das frühzeitige investieren in seine Gesundheit. Deshalb sollte man sich öfter mal ein solches „Energie-Tank-Wochenende“ gönnen.

Auch du möchtest nun gerne ein Wochenende im La Pura verbringen? Hier kannst du das La Pura Women’s Health Resort im Kamptal buchen.*

 

Offenlegung: Diese Reise erfolgte aufgrund einer Einladung. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.

Ähnliche Beiträge

Wie hat dir dieser Post gefallen?

Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

Durchschnittliches Ergebnis / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gleich weiterlesen :)

la pura, Women´s Health Resort Kamptal

von Nina von traveloptimizer Lesezeit: 4 min