Hawaii – Sehenswürdigkeiten & Kultur pur mit Nika

10. September 2019
10. September 2019 Nina von traveloptimizer

Hawaii – Sehenswürdigkeiten & Kultur pur mit Nika

Die Berliner Bloggerin Nika von Vintastic World war über 6 Monate auf Hawaii und verrät ihre Top-Sehenswürdigkeiten bei einer Hawaii-Reise. Als Hawaii-Expertin kennt sie auch die hawaiianische Kultur und erzählt über ihre Besonderheiten.

Podcast

Im ersten Teil erfährst du:

  • Warum Nika 6 Monate auf Hawaii war.
  • Fakten über Hawaii und die beliebtesten Inseln.
  • Wo gibt es den schönsten Sonnenuntergang?
  • Kann man auf Hawaii wirklich Ski fahren?
  • Wo liegt Obamas Lieblingsstrand?
  • Was du auf Oahu unbedingt gemacht haben solltest.
  • Food-Tipps

Im zweiten Teil erfährst du:

  • Was bedeutet Aloha wirklich?
  • Was ist ein Luau?
  • Wie man traditionellen Hula tanzt.
  • Optimizer-Tipps

Du willst keine Podcastfolge mehr verpassen? Dann abonniere unseren Podcast!

Falls ihr mehr über Nika, ihren Blog und ihre Hawaii-Erlebnisse erfahren wollt, dann folgt ihr auf Instagram, Pinterest oder schaut auf ihrem Blog vorbei. Nicht nur alle Vintage-Liebhaber werden ihn lieben.

Zu Nikas Blog

Zu Nikas Instagram-Profil

Nikas Top-Sehenswürdigkeiten und Tipps für Hawaii

Insel

Sehenswürdigkeiten und Tipps


O’ahu

  • Honolulu
  • Shop mit größter Sammlung an Hawaii-Hemden (Bailey´s Antiques und Aloha Shirts)
  • Waikiki Beach
  • King Kamehameha Highway
  • Macadamia Nut Farm
  • Sunset Beach (North Shore, schönster Sonnenuntergang)
  • Skydive am North Shore (zum Blogpost)
  • Sandy Beach (Obamas Lieblingsstrand)
  • Lanikai Beach (traumhafter Blick auf Mini-Inseln im Wasser)
  • Pillbox Hike (bei Lanikai, am besten zum Sunrise, danach Strand)

Big Island

  • Aktive Vulkane (zur glühenden Lava wandern)
  • Ho’okena Beach Park
  • Schwarzer Sandstrand (Punalu’u Beach Park)
  • Mauna Kea (höchster Berg – 4200m, zum Wandern oder Skifahren)
  • Kaffeeanbaugebiet Kona-Kaffee

Maui (Honeymoon Island)

  • Viel Strand, eher ruhiger
  • Road to Hana (verbindet Dschungel, die schönsten Strandabschnitte und Aussichtspunkte)
  • Wanderung auf den Haleakala

Lana’i

  • Noch mehr Honeymoon-Feeling
  • Schöne einsame Strände & Bungalows direkt am Meer

Kaua’i (Garden Island)

  • Unglaubliche Täler und Wasserfälle
  • Zweitfeuchtester Punkt der Erde
  • Kalalau-Trail (11 Meilen Wanderung vom Ke’e Beach bis zum abgeschiedenen Kalalau Beach)
  • Waimea Canyon

Ni’ihau (Forbidden Island)

Verbotene Insel, auf der nur Ureinwohner wohnen


Hawaiianische Kultur

Aloha: Übersetzt bedeutet es Liebe, es ist bei den Hawaiianern aber eine Art Lebensphilosophie.

Luau: Das Luau ist heute bekannt als die hawaiianische Art zu feiern. Der Begriff Luau steht aber eigentlich für die Blätter der Tara-Pflanze. Traditionell ist es ein sehr religiös geprägtes Fest gewesen, Männer und Frauen aßen getrennt und es gab Richtlinien was zum essen serviert werden darf und was nicht, denn jedes Lebensmittel hatte auch seine Bedeutung.  Es kamen also viele Menschen zusammen und haben gegessen, getanzt und Musik gemacht.

Hula-Tanz: Mit Hula-Tanz werden Geschichten erzählt. Jede Geste hat ihre eigene Bedeutung. Es gibt auch Hula-Meister, die über Jahre ihr Wissen an ihre Schüler vermitteln. Wer sich damit beschäftigt, der lernt viel über die Kultur, die Geschichte und die Traditionen der Hawaiianer.

Empfohlene Infos von Nika:

Food-Tipps O’ahu

  • Giovannis Food-Truck (in Google Maps)
  • Duke’s Restaurant in Waikiki – Tipp: Kalua Pork Nachos (in Google Maps)
  • Korean BBQ – gibt mehrere auf der Insel
  • Udon Noodles bei Marukame Udon Waikiki (in Google Maps)
  • Sushi essen geht überall, man kann sich hier sogar erlauben mal das „billige“ im ABC Store zu kaufen

Ähnliche Beiträge

Wie hat dir dieser Post gefallen?

Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

Durchschnittliches Ergebnis / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gleich weiterlesen :)

Hawaii – Sehenswürdigkeiten & Kultur pur mit Nika

von Nina von traveloptimizer Lesezeit: 10 min