Brüssel – kulinarischer & kultureller 3-Tage-Städtetrip

12. September 2019 Nina von traveloptimizer

Brüssel – kulinarischer & kultureller 3-Tage-Städtetrip

Alle Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Brüssel

Völlig unterschätzt wird die Stadt Brüssel. Für einen 3-Tage-Städtetrip hat die Stadt mehr zu bieten als nur das Europaviertel. Ein wunderschöner Hauptplatz mit imposantem Rathaus, tolle Parks, schöne Gassen voller Pralinengeschäften, die besten Waffeln, Miesmuscheln und Pommes und nicht zu vergessen, das Nachtleben und das Atomium. Wir erzählen euch von allen Sehenswürdigkeiten und geben wertvolle Reisetipps.

Podcast

In der Podcastfolge verraten wir euch:

  • Fakten über die belgische Hauptstadt.
  • Welche Sehenswürdigkeiten sollte man an einem Wochenende in Brüssel gesehen haben?
  • Welche kulinarischen Spezialitäten sollte man in Belgien probiert haben?
  • Warum schmecken die belgischen Pommes so gut und wo gibt es die besten?
  • Welche Spartipps gibt es für einen günstigen Wochenendtrip nach Brüssel?

Du willst keine Podcastfolge mehr verpassen? Dann abonniere unseren Podcast!

Planung für 3-Tage-Städtetrip in Brüssel

Tag 1

Anreise mit dem Auto
Weiterfahrt nach Antwerpen (HRC)
Spaziergang durch die Altstadt (viele Juweliere)
Check-in Airbnb in Brüssel (Europaviertel)

Unterkunft:
Airbnb für 5 Leute, Lage: Europaviertel (zentral)
Alternativ findest du hier weitere Unterkünfte*


Tag 2

Führung durch das Europaviertel
Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt:

  • Grand Place/Grote Market
  • Rathhaus Brüssel
  • Manneken Pis
  • Mont de Arts
  • Palais Royal

Abends coole Bars in der Nähe von Saint-Géry-Markthalle

Unterkunft:
Airbnb für 5 Leute, Lage: Europaviertel (zentral)
Alternativ findest du hier weitere Unterkünfte*


Tag 3

Atomium (Tickets im Vorfeld kaufen*)
Berühmte Pommes gegessen (Maison Antoine)
Pralinenstraße besucht

Unterkunft:
Airbnb für 5 Leute, Lage: Europaviertel (zentral)
Alternativ findest du hier weitere Unterkünfte*


Unsere Kosten für 3 Tage Brüssel

Gesamt Pro Person
Appartment 460€ 92€
FIXKOSTEN GESAMT 460€ 92€
Restliche Kosten (Essen, Sprit, Eintritte & Co.) 790€ 158€
GESAMTKOSTEN 1250€ 250€

Belgische Essens-Spezialitäten

  • Schokolade und Pralinen
  • Waffeln (Besonderheit: Aus Hefeteig gemacht)
  • Pommes (Besonderheit: Doppelt frittiert)
  • Belgische Craft-Biere
  • Miesmuscheln

Weitere Empfehlungen

Optimizer-Tipps für Brüssel

Karte mit allen Sehenswürdigkeiten und Essenstipps für Brüssel

Ähnliche Beiträge

Wie hat dir dieser Post gefallen?

Klicke auf ein Herz, um abzustimmen

Durchschnittliches Ergebnis / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gleich weiterlesen :)

Brüssel – kulinarischer & kultureller 3-Tage-Städtetrip

von Nina von traveloptimizer Lesezeit: 7 min